Thema: zu Fuß durch Europa, eine Abenteuerreise ohne festes Ziel!  (Gelesen 3234 mal)

Andgard

Hallo zusammen,

mein Name ist Andreas und ich bin 33 Jahre, ich komme ursprünglich aus Würzburg, lebe jetzt aber gerade in Dachau. In mir wächst schon seit langem ein Gedanke, der mich mit zunehmender Zeit, immer weniger los lässt. Es kommt mir vor als ob es der Ruf nach Freiheit ist, raus aus allen gesellschaftlichen Zwängen, weg von den seit Jahren andauernden Krisen, alles, einfach alles einmal hinter sich lassen und etwas erleben und sich mit Erinnerungen und Erfahrungen beschenken, die einem niemand mehr nehmen kann.

Ich weiß nicht wer es gesagt hat, aber:...  "Wir sind nur die Summe unserer Erinnerungen!"

Einmal heraus aus dem steifen Alltag und weg von Stress und Zeitdruck, weg von der Arbeit und hin zum Leben.

Nicht leben um zu arbeiten, nicht arbeiten um zu leben.

Nein! Leben um zu leben, um zu erleben. Wer weiß, vielleicht für immer, vielleicht auf Zeit.

Ich möchte überwiegend oder am Besten immer, wenn es geht, zu Fuß unterwegs sein und so Europa erkunden. Ich fange jetzt gerade erst an mit der Umsetzung und trainiere bereits regelmäßig wandern mit Rucksack im Voralpenland. Meine Englisch-Kenntnisse sind nicht perfekt, aber zur Verständigung reicht es aus. Ein Ziel von mir, noch etwas Spanisch lernen bevor es los geht. Beim Budget hab ich an 1000.- gedacht, für einen Zeitraum von einem Jahr. Übernachtet wird wenn möglich im Zelt oder unter freiem Himmel und ich bin mir auch nicht zu schade mal irgendwo mit an zu packen für Unterkunft und Verpflegung. Ich habe zwei Berufe gelernt, einen handwerklichen und einen kaufmännischen und würde also bevorzugt ohne Geld auskommen wollen.

Wenn es jemanden gibt, der sich auf so ein Abenteuer auf Zeit einlassen will oder vielleicht schon länger eine ähnliche Idee hat, dann werde ich mich darüber freuen. Gerne beantworte ich euch offene Fragen und freue mich über Kritik, Meinungen oder Einschätzungen.

Schöne Grüße
Andgard


DominikF

« Antwort #2 am: 10. Februar 2014, 13:07 »
Ich wäre dabei ;)

santiago

« Antwort #3 am: 10. Februar 2014, 14:56 »
Schau mal aufs Datum ;)

Tags: