Thema: Mit dem Rucksack und zu Fluß durch Europa ab Juli/August 2012 - wird sich zeigen  (Gelesen 2287 mal)

Prinz Nuada

Mit dem Rucksack durch Europa ab Juli/August 2012 - ??

Hallo erst mal, mich hat schon seit Jahren das Fernweh gepackt, doch bis heute hat sich nie die Möglichkeit ergeben dieses auch nach zu gehen.
Doch jetzt ist es so weit. Da ich auf Grund einer Krankheit nicht mehr arbeiten Darf, habe ich nun entschlossen, meinen Traum in die Realität um zu setzen und habe nun vor, mit wenig bzw. gar kein  Geld durch Europa zu reisen, vielleicht noch Asien und das alles zu Fuß, mit Rucksack Zelt und Schlafsack. Gegessen und getrunken wird das, was die Natur uns Bietet. (Beeren, Fisch „Fischen“, Tier „fallen stellen“, Wasser „Aufbereitung durch abkochen“, also so richtiges Survival mäßig. Geld sollte wenn, nur bei Notfällen und für die Hygiene verwendet werden.

Folgende Länder sind Geplant:
Start: Hamburg von da aus geht’s über Dänemark > Norwegen > Schweden > Finnland > Estland > Litauen > Polen > Tschechien > Slowakei > Ungarn > Slowenien > Schweiz > Frankreich > Spanien > Portugal > Irland > England > Schottland > Belgien > Luxemburg > Niederlande dann entweder zurück nach Deutschland oder weiter nach Asien..

Da ich aber nicht alleine Reisen mag, suche ich hierfür eine Reisepartnerin, die Lust hat auf eine mehr jährige Reise durch Europa. Also wenn Du Lust hast, aus der Welt auszubrechen und die Freiheit des Daseins zu genießen, melde dich einfach, dann kann man sich vorab auch schon mal Treffen und alles beim Käffchen bequatschen;-)

Jetzt zu mir. Ich heiße Thomas, bin 32 Jahre jung / alt :P komme aus Hamburg lebe zur zeit in Buxtehude, bin in der Gothic Szene aber dennoch immer gut drauf, humorvoll, tolerant, hilfsbereit und alles weitere kann man ja kennen lernen ;)

Ich würde mich freuen, hier eine Reisepartnerin finden zu können, die auch den drang verspürt, aus  dem Alltag heraus ausbrechen zu wollen.
Wenn ja, dann melde dich doch bei mir, dann brechen wir gemeinsam aus den Alltag raus;-)

Liebe Grüße
Thomas

Prinz Nuada

Da ich scheinbar kein Edit machen kann, schreibe ich die Änderungen jetzt mal so hinein:)

Einige Änderungen haben sich ergeben:

Da es ja eine ziemlich lange Reise wird, habe ich beschlossen, doch nicht zu Fuß, sondern mit dem Rad durch Europa zu touren. Dazu kommt ein Fahrradanhänger für´s Gepäck wie Zelt, Ausrüstung und so weiter damit man sich nicht tot schleppen muss. :P
Des weiteren habe ich beschlossen, damit der Platz um Fahrradanhänger auch voll ausgenutzt wird,, Vorräte nur für den Fall, falls und die Natur nicht wohlgesonnen scheint. :P Zu den Nahrungsmitteln die Mitgenommen werden sind Nudel, Reis, Salz und Konserven (Gemüse, Obst und so weiter) Sowie 1x 20 Liter Wasserkanister für Trinkwasser.

Bereits vorhandene Ausrüstung für mich und meine Reisebegleiterin und so weiter:

1x 4 Personen Zelt „Meru Greenfield 4“ mit Abtrennbare Schlafzeile im Zelt für Privatsfähre
siehe hier: http://www.globetrotter.de/partner/partner.php?ident=69e5893d127d2658&page=/de/shop/detail.php?mod_nr=196279&k_id=0602&hot=0

Anhänger Der Anhänger hat die Masse: Länge 150cm, Breite 80cm, Höhe 50cm
mit Plane und Intrigierten Chemieklo mit Sichtschutz für die Privatsfähre;)

1x Power Traveller Solargorilla zum Aufladen von Handy, Netbook und Akkus für Lampen
siehe hier: http://www.globetrotter.de/partner/partner.php?ident=69e5893d127d2658&page=/de/shop/detail.php?mod_nr=137344&k_id=2101&hot=0

Campinggeschirr: 1X Kochtopf, 1x Bratpfanne, Plastikgeschirr für 4 Personen inkl. Besteck (Messer, Gabel, Löffel und so weiter)
2x Campingstühle, 1x Campingtisch, 2x Meru Feldbetten damit man nicht auf dem Boden des Zelt´s schlafen muss ;)

Alles weitere wie Fahrrad, Schlafsack, und Persönliche Utensilien (Handy, Netbook und so weiter) musst die Reisebegleitung selbst für sorgen :)

Zur der Mitnahme der Nahrungsmitteln, Werden 1 Tag vor Reisebeginn gemeinsam gekauft:
20x Kochbeutelreis, 30x Nudeln, 20x Kartoffelpüree, 20x Salz mit Jod, 20x Konserven klein mit Pilzen, 20x Konserven klein mit Bohnen, 20x Konserven klein mit Erbsen und Möhren, 20 Konserven klein Obst.
Hygieneartikel: 10x Seife, 5x 10er Toilettenpapier, 4x Waschmittel, 10x Zahnpaster, Zahnbürsten und so weiter.

Alles weitere was noch fehlt wird noch bis dahin besorgt.

Für Tipps von erfahrenden Reisenden, wäre ich sehr dankbar;)

Bis dahin

Prinz Nuada

So weitere Plan Änderung!
Ich halte es einfach nicht mehr aus, das Fernweh wird immer schlimmer somit habe ich jetzt beschlossen, meine Reise am kommenden Mittwoch zu beginnen. Auch wenn es jetzt bestimmt merkwürdig klingt, das ich jetzt auch die Reise Art zum zweiten mal verändere Von "zu Fuß "auf "Fahrrad", habe ich jetzt die Möglichkeit erhalten, einen anderen weiteren Traum zu verwirklichen. Mit dem Kajak durch die Flüsse und Seen Europas zu fahren, Zelten und von der Natur und Mit der Natur leben.

Die Reise beginnt am Mittwoch den 09.05.2012 zwischen 12:00 Uhr und 13:00 Uhr in dem ich die Elbe hinauf zur Nordsee fahre.
Danach geht es der Küste entlang nach Dänemark wo ich dann die Dänischen Flüsse und Seen befahre. Danach weiter zur Ostsee und dann wieder die Küste Entlang nach Norwegen, wo ich dann weiter die Seen Fjorde Norwegen´s, Schweden und Finnland befahren werde. Und dann geht´s weiter, wo hin mich die Flüsse und Seen Europas hin treiben.

Falls jemand noch Lust hat, so ganz spontan mit seinem eigenen Kanu oder Kajak mit zu reisen, möge sich bitte hier melden.
gestartet wird die Reise am Elbstrand nahe des Campingplatz Lühesand‎ Sandhörn 6A 21720 Grünendeich,wo dann die Reise durch die Flüsse und Seen Europas beginnt.
Und wer einfach nur dabei sein Will, wenn ich die Reise beginne, ist herzlich eingeladen auch dabei zu sein, um mir Glück für die reise zu Wünschen;-) Vorher aber bitte Bescheid geben, nicht das was dazwischen kommt und sich die reise um ein oder zwei tage verschiebt und sie dann umsonst am Strand stehen  ;D

Gruß Thomas

Werde versuchen wenn ich Möglichkeiten finde zu berichten...

Tags: