Thema: Flug nach Mandalay oder Yangon  (Gelesen 1684 mal)

sandburg

« am: 06. Februar 2013, 04:26 »
Hallo zusammen,

ich bin gerade auf den Philippinen und das Internet ist so langsam das ich leider keine Moeglichkeit hatte das Forum zu durchsuchen :-( Es hat 4 Minuten gedauert bis sich die web.de Startseite aufgebaut hatte.
Das naechste Ziel auf meiner Weltreise ist Myanmar. Da ich fuer die Einreise nach Thailand (Visum und US $ besorgen fuer myanmar besorgen) ein Weiterreiseticket benoetige muesste ich in den naechsten Tagen mal die Flugtickets von BKK nach Mandalay oder Yangon buchen. Leider war es auch nicht moeglich auf den Philippinen einen Myanmarreisefuehrer auf zutreiben, so das ich mit meiner Reiseplanung noch bis BKK warten muss.
Jetzt stellt sich fuer mich nur die Frage: von BKK aus nach Mandalay oder Yangon? Vom selben Airport wieder zurueck, oder von dem jeweils anderen? Sorry ich weiss das die Frage nicht einfach zubeantworten ist wuerde mich aber trotzdem ueber Tipps freuen!
Reisedauer Myanmar: 3-4 Wochen.

1000 Dank und viele Gruesse von den Philippinen,
Sandburg

0

Jens

« Antwort #1 am: 06. Februar 2013, 06:37 »
Hallo Sandburg,

ach deine Frage ist doch gar nicht so schwer zu beantworten. Bin letztes Jahr im August mir AirAsia von BKK nach Yagon und zurück geflogen. Die haben auch immer wieder Specials für die Strecke im Angebot.
Einen Reiseführer bekommst du easy in BKK. Von Yagon kannst du in Myanmar weiterreisen, entweder mit dem Bus (billig) oder Flugzeug (teuer). Ich hatte immer die Busse benutzt, die allerdings nicht sehr viel komfort bieten, mit der Ausnahme Yagon nach Mandaly. Ich war zwei Wochen dort Yagon=>Mandalay=>Bagan=>Inle See=>Yagon. Hätte auch noch ein paar Tage länger dort bleiben können, wäre dann um den Inle See gewandert. Aber es gibt noch weitere Teile des Landes die bestimmt super sind. Die Menschen waren es dort auf alle Fälle!! Super einfach!
Zu dem Thema US$ Dollar will ich gar nicht mehr eingehen, da du hier die Antwort der letzten paar wochen nachlesen kannst und schon ausdiskutiert wurde  ;)
Viel Spaß in Myanmar...
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=7662.0
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=1931.0
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=7742.0
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=7433.0

0

sandburg

« Antwort #2 am: 09. Februar 2013, 10:22 »
Danke fuer die Info.
Kann mir jemand sagen wie lange man in Bangkok zur Zeit auf das Visum fuer Myanmar warten muss? Muss man persoenlich zur Botschaft oder kann man das auch von einem Reisebuero (Khaosan Rd. etc) abwickeln lassen?
0

Jenny_far_away

« Antwort #3 am: 09. Februar 2013, 14:40 »
Hey,
also man kann das Visum noch am gleichen Tag abholen, falls man einen Flug am nächsten Tag nachweisen kann. Ansonsten geht es genauso am nächsten Tag oder etwas billiger innerhalb von 3 Tagen. Reisebüro macht glaube ich nicht das Visum am gleichen Tag, alles andere geht aber definitiv. Habe meins auch so abgewickelt vor 1 Monat.

ich glaube, dass es an sich relativ egal ist wo du hin fliegst, aber u.U. macht es Sinn vom gleichen Flughafen auch wieder abzufliegen, da man hier irgendwie immer ne Runde dreht, wenn man die Hauptspots mitnimmt...

Hsipaw kann ich wärmsten empfehlen, vor allem zum trekken.
Viele Grüße aus Yangon, ich muss morgen leider wieder nach Bangkok zurück fliegen.
Viel Spaß
0

Monkeyboy

« Antwort #4 am: 11. Februar 2013, 18:16 »
Man muss aber keine Runde drehen, wir sind z.B. in Mandalay gestartet, dann mit dem Boot nach Bagan und weiter mit Bussen über den Inle See nach Yangon  ;)

Aber: Die Flüge ab/an Mandalay sind anscheinend teurer als ab/an Yangon. Einfach mal prüfen.

PanchoVilla

« Antwort #5 am: 11. Februar 2013, 19:06 »
Bin gerad in yangon über bkk direkt bei airasia (105€). Route bkk-mandalay wäre zu teuer gewesen. Visum in bkk selbst beantragt. One day service für ca. 1200 bath. Hatte aber keinen flug gebucht. Sagte aber wäre gebucht, jein problem gewesen. Ratzfatz am nächsten tag erhlten. ( botschaft in bkk: 0900-1200 antrag, 1530-1630 abholzeit). Zimmerpreise derzeit für ca. 20-25$ möglich (ocean pearl inn I+II. ) dollar und khat besitzen, visa und master teau ich noch nicht wirklich. Morgen geht es weiter... Lg
0

sandburg

« Antwort #6 am: 19. Februar 2013, 14:31 »
Ich habe jetzt einfach mal BKK-Yangon-BKK bei AirAsia gebucht, war die guenstigste Verbindung :-)
Noch eine Frage zu den $. Welche Stueckelung wuerdet ihr empfehlen? Ich habe mir bereits in den US ein paar druckfrische 50er besorgt. Brauche ich wirklich auch kleine Scheine (1er, 5er, 10er, 20er)? Oder kann ich den Rest auch in 50ern und 100ern mitnehmen?
0

Stecki

« Antwort #7 am: 19. Februar 2013, 14:34 »
Soweit ich das in Erinnerung habe gibts für grössere Scheine einen besseren Kurs. Kleine würde ich auch ein paar mitnehmen, für gewisse Sachen muss man manchmal in kleinen Dollar-Scheinen zahlen (der Zug der Yangon umrundet kostet zum Beispiel 1 USD).
0

Tags: