Thema: was werdet ihr am meisten vermissen?  (Gelesen 4584 mal)

Angel

« am: 13. Mai 2010, 18:12 »
hallo zusammen,

meine Frage bezieht sich nicht auf Personen die einem fehlen werden, sondern auf so kleine Alltagsdinge, die einen halt in manchen Momenten abgehen.

da es in 2 1/2 Wochen bei mir losgeht stell ich mir manchmal die Frage was ich jetzt noch unbedingt machen muss, bevor ich lange keine Möglichkeit mehr dazu habe.

dazu gehören zb:

- eine heiße Badewanne nehmen
- Salat mit Kürbiskernöl essen
- ein gscheites Schwarzbrot
- eine normale Toilette
und noch einiges mehr (jetzt fällt mir grad nur mehr die Hälfte von dem ein, was ich heute vormittag im Kopf hatte)

Wie ist das bei euch? Was werdet ihr so vermissen oder vermisst es gerade weil ihr schon unterwegs seid?
Dann weiß ich, was ich bis zur Abreise noch so alles machen werde  ;)

greets angel
0

Tom

« Antwort #1 am: 13. Mai 2010, 18:22 »
..sich nach einem anstregendem Tag mit [insert here] auf die Couch zu flezen und die Goltze anschmeißen.  :-[
 :D

Tom.
0

karoshi

« Antwort #2 am: 13. Mai 2010, 18:40 »
Geh noch mal ins Theater oder Kabarett.
Erdbeeren könnten unterwegs knapp sein.

LG, Karoshi
0

Dee

« Antwort #3 am: 13. Mai 2010, 20:27 »
Hi Angel

Wohin geht es denn? Hast du einen Blog :)? Was mir noch in den Sinn kommt:
  • Familie, Freunde und Bekannte treffen
  • Ein Heimat-Bier trinken
  • Wenn du zu zweit/in Hostels reist: einen Tag ganz alleine geniessen
  • Anständig duschen
  • Eine Autofahrt
  • Auf deutsch ein Bier/ein Essen bestellen
  • Ein richtiges Fondue essen (bin Schweizer ;) )
  • Lieblingsfilm(e) bzw. TV überhaupt schauen
  • Gute Internetverbindung geniessen
  • Ein Glas Wasser trinken, das nach Wasser schmeckt
  • Vom Wasserhahn trinken

Gruss  :)


deltamy

0

Jens

« Antwort #4 am: 13. Mai 2010, 20:35 »
Ein gutes Brot und die Familie.
0

Einmalrundum

« Antwort #5 am: 13. Mai 2010, 20:40 »
Käse und Schoggi natürich.
0

Dumeklemmer72

« Antwort #6 am: 13. Mai 2010, 21:11 »
Hallöchen,


ich werde mir sehr früh morgens noch muffelige Leute in Bus und Bahn angucken, auf dem dem zu ihrer gehassten Arbeit. Ich glaube erst dann werde ich bereit sein für die große Reise.

Gruß vom Goldi
0

AmyVega

« Antwort #7 am: 13. Mai 2010, 21:17 »
Hallo

Als waschechter Niederbayer fehlt mir natürlich die Weißwurst, eine Breze und eine Leberkässemmel!! ;D

AmyVega
0

Susu

« Antwort #8 am: 13. Mai 2010, 21:27 »
Franzbroetchen!
Ritter Sport ALPENvollmilch!
N guten Kaffee
Grillen mit Freunden im Park
Salami
dunkles Brot
Campari mit O Saft
Bionade
...
:-)
0

Tom

« Antwort #9 am: 13. Mai 2010, 21:31 »
Die langen Nächte in den zahlreichen Clubs von Berlin
Handball spielen :(
U-Bahn
0

Skraal

« Antwort #10 am: 13. Mai 2010, 21:50 »
Was ich immer ſehr genieße, wenn ich von einer Reiſe komme, iſt eine heiße Duſche (mit heißem Waſſer nicht nur für 4 Minuten) mit ordentlich Druck.
Und anſtändige ‚Weckle‘ zum Frühſtück.
Sonſt iſt alles unterwegs ſo toll, daß ich keine Alltagsdinge vermiſſe.
0

dirtsA

« Antwort #11 am: 13. Mai 2010, 22:01 »
Ja gutes Brot steht auch bei mir ganz oben auf der Liste!!
Dann bin ich absoluter Mozarella-Fan ;)
Duuuuschen ohne Flip Flops
Freunde und Familie is ja klar :)
Wenn es vor allem nach Asien geht: Italienisches Essen!

Jaja...könnte schon noch ein bisschen fortsetzen! Das Schöne ist ja: Zuhause hat man Fernweh und freut sich auf die Reise, aber gegen Ende hin steigt auch wieder die Vorfreude auf Zuhause, wo man all die entbehrten Sachen wieder hat!  ;D
0

die jessi

« Antwort #12 am: 14. Mai 2010, 07:22 »
Was ich neben meiner Wanne glaub ich am meisten vermissen werde, ist mein kuscheliges Bett...
Und Frottee-Handtücher :) Ach und Handcreme (ich bin süchtig danach)...
0

mimmi

« Antwort #13 am: 14. Mai 2010, 12:29 »
ja, das weiche bett. und die gut riechende bettwaesche. und das bequeme kopfkissen. vor allem: ein sauberes bett.
eine dusche mit richtigem wasserstrahl.
konzerte.
mein streckeisen  :D
kartoffelauflauf.
und natuerlich freunde und familie.
0

dirtsA

« Antwort #14 am: 14. Mai 2010, 14:02 »
Oh ja...das Bett. Und OHNE Schlafsack (Inlet) darauf schlafen zu können, stattdessen mit der eigenen kuscheligen Decke... ;)
0

Tags: