Thema: Wie lange reichen 5000-6000 Euro?  (Gelesen 5585 mal)

hanky-panky

« am: 08. November 2012, 23:20 »
Hey Leute,

ich weiß, meine Frage ist ziemlich allgemein und sicherlich schwer zu beantworten  :D, aber könntet ihr vielleicht mal kurz erzählen, wie lange ihr mit 5000-6000 Euro unterwegs auskommen würden?

Ich bin im Bezug auf die Art des Reisens, die hier auf der Seite behandelt wird, leider noch total unerfahren und habe jetzt eine etwas längere Phase des absoluten Nichtstuns, also keine Verpflichtungen o.Ä.. Und ganz zufällig habe ich auch noch oben genannten Betrag zur Verfügung  ::) ;D


0

Ivero

« Antwort #1 am: 08. November 2012, 23:25 »
Ohne Angaben zum Reisestil und Ländern die du bereisen willst kann da niemand etwas verlässliches sagen.

Du wirst für 1 Monat USA sicher mehr Geld brauchen als z.B. für 1 Monat Indien ;)
0

Vombatus

« Antwort #2 am: 08. November 2012, 23:32 »
Schau dich doch erstmal auf der Seite hier um, durchforste die Themen, Beiträge, Blogs. Die "Suche" wird dir auch helfen.

Dann wurden bestimmt viele Fragen beantwortet und Anregungen gegeben, denn wenn du so allgemein fragst wirst du keine Antwort bekommen die dir weiter hilft.

http://weltreise-info.de/route/laenderauswahl.html
http://weltreise-info.de/budget/kalkulation.html
http://weltreise-info.de/fehler/zuknapp.html
0

hanky-panky

« Antwort #3 am: 08. November 2012, 23:44 »
Hey, danke für eure Antworten (und Danke für die Links Vombatus) :). Da habt ihr natürlich recht, ich denke, ich werde mich dann erstmal informieren...

Aber ihr (an alle gerichtet) könntet, wenn ihr Lust habt, vielleicht trotzdem kurz erzählen, wie lange ihr mit etwa 6000 Euro auf euren Reisen ausgekommen und wo ihr gewesen seid.
So kann ich vielleicht etwas besser einschätzen kann, wie viel 6000 Euro wirklich sind.
0

versatile

« Antwort #4 am: 09. November 2012, 00:03 »
Also was soll ich sagen..ich hab es mal geschafft, in 14 Tagen NYC mit Flug und Hotel 4000€ auszugeben...aber ich habe massig Schallplatten und Klamotten gekauft, wobei ich die meisten Platten per Post nach Hause geschickt habe  ;D
1

Vombatus

« Antwort #5 am: 09. November 2012, 00:05 »
… ich habe ja Geduld …

Genau diese Frage nach dem "wie lange", wird dir bereits in den Themen und Foren beantwortet.
Es nützt nichts eine Zahl ins Spiel zu werfen.

Es gibt eine Unmenge an Faktoren, die die tatsächlichen Kosten ausmachen.
Beispiele findest du in den Links und überall auf der Seite.

Beispiel Vorbereitungskosten.
Je nach Land und deinem alter kann dich eine Auslandskrankenversicherung von 400 bis 800 Euro im Jahr kosten.
Impfungen könnten dich je nach KV und Reiseziel bis zu 500 Euro kosten.
Visa könnten je nach Länderwahl 100+ Euro kosten.
Ausrüstung, Elekronikzeug und Co. von 100 über 400 bis unendlich kosten.
Der erste Flug oder ein RTW-Ticket von 400 bis 4000 Euro.
Dazu laufende Kosten Zuhause, Um-Auszug, Miete, Versicherungen ...

UND ALLES BEVOR DU DAS LAND ÜBERHAUPT VERLASSEN HAST.

Verstehst du was ich meine? … lies hier ein bisschen mit … schau dich um und dir wird geholfen.
1

Ratapeng

« Antwort #6 am: 09. November 2012, 00:39 »
Wenn du so unpräzise fragst antworte ich mal so präzise wie möglich:
4 Monate kannst du weg, wenn du die 5000-6000 Euro zum Reisen hast. Laufende Kosten zu Hause kommen oben drauf.

Flug nach Indien oder Südostasien und zurück buchen (500€), alles weitere vor Ort machen. Bezüglich der Ausrüstung brauchste dich nicht verrückt machen. Nimm ein paar T-Shirts mit und fertig.


Je nach Land und deinem alter kann dich eine Auslandskrankenversicherung von 400 bis 800 Euro im Jahr kosten.

Finde ich recht hoch gegriffen. Außerdem reichen 5000-6000 eh nicht für ein Jahr...

Zitat
Impfungen könnten dich je nach KV und Reiseziel bis zu 500 Euro kosten.

Krankenversicherung wechseln. TK zum Beispiel zahlt alles inkl Malaria Standby.

Zitat
Ausrüstung, Elekronikzeug und Co. von 100 über 400 bis unendlich kosten.

Na, eigentlich braucht man, wenn es preiswert sein soll, nix kaufen. Rucksack wird sich auftreiben lassen.
1

hanky-panky

« Antwort #7 am: 09. November 2012, 01:23 »
… ich habe ja Geduld …

Genau diese Frage nach dem "wie lange", wird dir bereits in den Themen und Foren beantwortet.
Es nützt nichts eine Zahl ins Spiel zu werfen.

Es gibt eine Unmenge an Faktoren, die die tatsächlichen Kosten ausmachen.
Beispiele findest du in den Links und überall auf der Seite.

Beispiel Vorbereitungskosten.
Je nach Land und deinem alter kann dich eine Auslandskrankenversicherung von 400 bis 800 Euro im Jahr kosten.
Impfungen könnten dich je nach KV und Reiseziel bis zu 500 Euro kosten.
Visa könnten je nach Länderwahl 100+ Euro kosten.
Ausrüstung, Elekronikzeug und Co. von 100 über 400 bis unendlich kosten.
Der erste Flug oder ein RTW-Ticket von 400 bis 4000 Euro.
Dazu laufende Kosten Zuhause, Um-Auszug, Miete, Versicherungen ...

UND ALLES BEVOR DU DAS LAND ÜBERHAUPT VERLASSEN HAST.

Verstehst du was ich meine? … lies hier ein bisschen mit … schau dich um und dir wird geholfen.

Klar, ich verstehe schon, was du damit meinst. Finde es trotzdem ganz interessant mal einfach so ein paar Zahlen zu lesen  ;). Werde natürlich trotzdem hier mitlesen und mich so informieren ;)

Wenn du so unpräzise fragst antworte ich mal so präzise wie möglich:
4 Monate kannst du weg, wenn du die 5000-6000 Euro zum Reisen hast. Laufende Kosten zu Hause kommen oben drauf.

Flug nach Indien oder Südostasien und zurück buchen (500€), alles weitere vor Ort machen. Bezüglich der Ausrüstung brauchste dich nicht verrückt machen. Nimm ein paar T-Shirts mit und fertig.

Na das hört sich doch schonmal gut an. Hab zwar noch keine genaue Route, aber Indien und generell Südostasien stand ganz oben auf der Liste. :D


Je nach Land und deinem alter kann dich eine Auslandskrankenversicherung von 400 bis 800 Euro im Jahr kosten.

Finde ich recht hoch gegriffen. Außerdem reichen 5000-6000 eh nicht für ein Jahr...

Ne, soll kein ganzes Jahr werden. Als ich letztes Mal ein wenig länger im Ausland war (~2 Monate), warens runtergerechnet auch weniger als die oben genannten Beträge.


Zitat
Ausrüstung, Elekronikzeug und Co. von 100 über 400 bis unendlich kosten.

Na, eigentlich braucht man, wenn es preiswert sein soll, nix kaufen. Rucksack wird sich auftreiben lassen.

Nachdem, was ich hier jetzt so gelesen habe (ja, war fleißig  :P), brauche in an materiellen Dingen eigentlich nur noch die passende Outdoorkleidung. n Schlafsack. Viele Dinge, die ich hier gelesen habe, habe ich entweder schon oder kann sie anderweitig auftreiben.


Aber Dank soweit für eure Einschätzung, auch @versatile. Weiterer Eindrücke gerne willkommen!
0

Ratapeng

« Antwort #8 am: 09. November 2012, 01:33 »
passende Outdoorkleidung. n Schlafsack.

Brauchste beides nicht. Schlafsack eh nicht und Outdoorbekleidung auch nicht. Was denkst du was die Leute in Indien tragen?
0

hanky-panky

« Antwort #9 am: 09. November 2012, 02:50 »
Ich meinte eher, um nicht völlig im Regen zu stehen (im wahrsten Sinne des Wortes^^).

edit: wobei ich gerade herausgefunden habe, dass die Regenzeit erst in den Sommermonaten beginnt. mal sehen...
0

White Fox

« Antwort #10 am: 09. November 2012, 03:01 »
Hier was ich gebraucht habe (ohne Fluege):

1000 Euro fuer 7 Wochen Suedostasien
2000 Euro fuer 1 Monat Kanada
1200 Euro fuer 2 1/2 Monate Indien+Aegypten

--------

4200 Euro fuer 5 Monate. Jetzt nimm noch die Fluege dazu und du wirst schon auf ca. 6000 Euro kommen.
1

karoshi

« Antwort #11 am: 09. November 2012, 07:31 »
Ich meinte eher, um nicht völlig im Regen zu stehen (im wahrsten Sinne des Wortes^^).

Nimm einfach einen kleinen Schirm mit. Und leichte Sachen, die schnell wieder trocknen. Warm genug ist es in den meisten Ecken in Indien und Südostasien sowieso. Outdoorkleidung brauchst Du eher für klimatisch anspruchsvollere Gegenden wie z.B. Hochgebirge.

Von den Kosten her: beschränke Dich auf einen (Sub-)Kontinent, am besten Südostasien, Indien, Süd- oder Zentralamerika. Dann solltest Du mit dem Geld so etwa 4-6 Monate hinkommen.
1

hanky-panky

« Antwort #12 am: 09. November 2012, 14:28 »
Hey, das klingt ja echt klasse @karoshi und @Cookie Monster. Danke auch für die Kleidungstipps! Dann ist jetzt wohl so langsam aber sicher Planen angesagt, ich freu mich schon drauf  :D :)
0

Skraal

« Antwort #13 am: 11. November 2012, 14:25 »
5000 − 6000 € reichen weltweit im Schnitt 192 − 230 Tage, für alle Kosten im Land incl. Visum.
Oder 625 − 750 Tage in Bangladesh,
oder 135 − 162 Tage in Hong Kong (ohne Hotel/ mit Couchsurfing).
Viel Spaß und gute Reise!
0

Maxx

« Antwort #14 am: 21. November 2012, 15:14 »
das budget reicht nen halbes bis 1 jahr, je nachdem wo du hin willst. in asien (thailand z. b.) kannst du davon lange leben, da die kosten dort nicht so hoch sind. in australien oder neuseeland siehts da schon anders aus mitm geld.
0

Tags: