Thema: Route Buenos Aires - Santiago de Chile - Buenos Aires  (Gelesen 1390 mal)

michinbg

Hallo und Servus,
Folgendes: Wir haben das Problem, dass wir den Flug Auckland - Santiago de Chile so leider nicht bekommen haben und nun in Buenos Aires  erstmal ankommen werden, wo wir eigentlich erst später hinkommen wollten, da es danach nach Afrika geht.
Jetzt müssen bzw. wollen wir von Buenos Aires nach Santiago de Chile über Landweg und wieder zurück.
Hat jmd. Tipps was man auf der Route evtl. so einbauen könnte?
Von der Entfernung her ist es ja ziemlich "human" und so denke ich, dass man entweder Hin oder Rückfahrt mit ner Busfahrt Non Stopp relativ schnell überbrücken könnte.
Für paar Tipps wäre ich dankbar ;)

Mfg Michi
0

perner123

« Antwort #1 am: 10. Mai 2011, 16:47 »
hi,

hab zwar keine erfahrungen, aber wenn man nach "bus santiago buenos aires" mal bei der großen bekannten suchmaschine sucht, findet man einiges.
ist allerdings ne 20-22h fahrt - ob das "human" ist? ;-)
0

Toby

« Antwort #2 am: 10. Mai 2011, 19:08 »
Hallo,

Ich würd in Mendoza einen Stopp einlegen, wunderschönes Wein-Anbaugebiet. Je nach dem wie viel Zeit du hast, kannst du auch via Salta-San Pedro de Atacama-Santiago reisen. Kommt halt drauf an in welche Richtung es dich nachher verschalgen wird.

Gruss
0

sommerjogurth

« Antwort #3 am: 10. Mai 2011, 19:46 »
schau mal hier: http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=4217.0

der Eintrag stand nur ein par Zeilen unter deinem.
0

Tags: