Thema: Visum Thailand  (Gelesen 30782 mal)

Stecki

« am: 16. August 2008, 03:40 »
Habe mal ganz ne bloede Frage. Vor kurzem habe ich zum ersten Mal gehoert dass man fuer  Thailand nur ein Visum bekommt wenn man eine Rueck/Weiterflugticket hat. Ausnahme Touristenvisum im Voraus.

Habe davon echt noch nie was gehoert. Ist das tatsaechlich so, und wenn ja, wo bekomme ich dieses Visum (in Malaysia).
0

karoshi

« Antwort #1 am: 18. August 2008, 20:09 »
Hallo Stecki,

ja, die Information ist korrekt.

Das Touristenvisum (60 Tage, multiple entry) bekommst Du in der thailändischen Botschaft in Kuala Lumpur oder in den Generalkonsulaten in Penang und Kota Bharu. Für die visumfreie Einreise (bis 30 Tage) musst Du ein Rück-/Weiterflugticket haben.

LG, Karoshi
0

Stecki

« Antwort #2 am: 19. August 2008, 03:22 »
Hallo Stecki,

ja, die Information ist korrekt.

Das Touristenvisum (60 Tage, multiple entry) bekommst Du in der thailändischen Botschaft in Kuala Lumpur oder in den Generalkonsulaten in Penang und Kota Bharu. Für die visumfreie Einreise (bis 30 Tage) musst Du ein Rück-/Weiterflugticket haben.

LG, Karoshi

Besten Dank fuer die Antwort, die Meinungen scheinen hier auseinanderzugehen. Werde zur Sicherheit in KL ein Tourivisum beantragen. Ein Flug 2 1/2 Monate spater von Singapur nach Australien wird ja wohl kaum als Weiterflug akzeptiert?
0

karoshi

« Antwort #3 am: 19. August 2008, 10:40 »
Nein, der Flug müsste von Thailand aus starten und innerhalb von 30 Tagen sein. Also lieber mit Visum.
0

Stecki

« Antwort #4 am: 19. August 2008, 11:07 »
Auf der Seite der Thai-Botschaft steht dass man auch fuer ein Tourivisum einen Weiterflug nachweisen muss.

Beispiel: Ich reise von Malaysia nach Bangkok und fliege innert 30 Tagen weiter nach Hanoi oder so. Dann Rundreise Vietnam, Laos, Kambodscha. Nun reise ich erneut 30 Tage nach Thailand ein und fliege danach nach Kuala Lumpur zurueck. Duerfte gehen oder?

Danke auf jeden Fall fuer die Hilfe.
0

karoshi

« Antwort #5 am: 19. August 2008, 15:11 »
Ja, so würde das gehen. In dem Fall brauchst Du ein Transitvisum, das Du bei der Einreise bekommst.

Wo hast Du die Info her, dass für das Touristenvisum (Visa Category TR) ein Rück-/Weiterflugticket nötig ist? Auf den offiziellen Seiten der thailändischen Botschaften in Berlin bzw. Bern (Du bist Schweizer, richtig?) steht jedenfalls nichts davon, und ich weiß auch von Leuten, die mit genau diesem Visum ohne Weiterflugticket nach Thailand eingereist sind.

LG, Karoshi
0

Stecki

« Antwort #6 am: 20. August 2008, 18:23 »
Habe die Info auf irgendeiner Seite eines Konsulats in Malaysia entdeckt. Umgekehrt kenne ich einige Schweizer die sagen dass sie ohne Visum und ohne Weiter/Rueckflugticket mehrmals eingereist sind. Habe echt keine Ahnung mehr was stimmt.

Ja, ich bin Schweizer. Wir sind nun in KL und fahren wohl erst Mal nach Kota Bahru, und versuchen da reinzukommen. Wenn nicht hat es dort laut dem Reise Know How-Fuehrer auch ein Konsulat fuer Visaangelegenheiten.
0

karoshi

« Antwort #7 am: 20. August 2008, 19:16 »
Kommt immer drauf an, wie lange das her ist. Die Visabestimmungen waren bis vor ein paar Jahren weniger restriktiv.
Schreib doch am besten mal Deine konkreten Erfahrungen hier rein, wenn Du nach Thailand eingereist bist.

LG, Karoshi
0

Stecki

« Antwort #8 am: 21. August 2008, 05:46 »
Kommt immer drauf an, wie lange das her ist. Die Visabestimmungen waren bis vor ein paar Jahren weniger restriktiv.
Schreib doch am besten mal Deine konkreten Erfahrungen hier rein, wenn Du nach Thailand eingereist bist.

LG, Karoshi

Kann sein, bei den Leuten die ich kenne ist es glaubs 2-3 Jahre her. Werde auf jeden Fall darueber berichten.
0

Stecki

« Antwort #9 am: 27. August 2008, 13:49 »
Also, am Grenzuebergang Sungai Golok gabs 28 Tage ohne Flugbestaetigung oder sonst etwas. Lediglich in die Kamera laecheln muss man. Gruss aus Koh Smaui.
0

laCriiis

« Antwort #10 am: 26. Juni 2009, 00:22 »
Was würdet ihr tun:

ich werde am 15. januar in bangkok von LAX her landen, bis jetzt habe ich noch kein weiterflugticket und werde wahrscheinlich auch keines haben, da ich noch nicht weiss, was ich mit meinen ca. 3 monaten in SOA anfangen möchte (das ist ja das was ich absolut mag - ich werde völlig frei sein!).

ich habe mich ein wenig über die thailand-visa schlaugemacht:

30 tage gibt es ja, wenn man mit flugzeug einreist und ein weiterflugticket vorweisen kann. ist bei mir nicht der fall.

die visumsklasse TR (touristenvisum) erlaubt es, 60 tage in thailand zu bleiben, und dieses braucht man, wenn man keinen weiterflug aus thailand hat. wäre super für mich, oder? ABER: ab ausstellungsdatum muss man innerhalb 180 tagen einreisen. diese 180 tage wären ca. der 16. juli. aber mein BIIIIG TRIIIIIP beginnt ja am 14. juli... blöööööd.... ich muss nun wohl von unterwegs, irgendwo wo mir eine thailändische botschaft über den weg läuft, ein visum beantragen? hat jemand erfahrungen damit, klappt das? ich werde 3 tage in LA sein, dies ist aber zu wenig lange, oder? vor thailand werde ich mich in peru, ecuador, kolumbien und zentralamerika herumtreiben.

oder hat vielleicht jemand eine komplett andere lösung, wie ich ohne probleme nach thailand einreisen kann?

ach, ich freue mich soooooo! schon bald bin ich mal weg - ich freue mich wie nicht ganz gescheit... hehe... kann eh nicht schlafen heute.

nun, vielen dank im voraus für eure sicher wie immer kompetenten antworten...

chriga
0

Luna

« Antwort #11 am: 26. Juni 2009, 14:29 »
ABER: ab ausstellungsdatum muss man innerhalb 180 tagen einreisen. diese 180 tage wären ca. der 16. juli. aber mein BIIIIG TRIIIIIP beginnt ja am 14. juli... blöööööd....

Das versteh ich nicht ganz...ab dem Tag, wo du das Visa bekommst...bspw. 10.7.09 hast du 180 Tage Zeit einzureisen...also bis zum 10.1.2010...vielleicht hab das aus deinem Post aber auch nur nicht richtig verstanden...

Viel Spass auf jeden Fall!
Gruss,
Luna

karoshi

« Antwort #12 am: 26. Juni 2009, 14:50 »
Ich hab's so verstanden, dass sie 182 Tage vor der geplanten Einreise nach Thailand nach Südamerika fliegt, und dafür braucht sie natürlich ihren Pass. (Musste aber auch erst eine Weile nachdenken, bis ich es verstanden hatte. ;)) Also scheidet die Möglichkeit aus, ein Visum noch im Heimatland zu beantragen.

@laCriiis:
Na, dann also unterwegs. Ich weiß zwar jetzt nicht im Detail, wo es thailändische Botschaften in Lateinamerika gibt, aber in den Hauptstädten der größeren Länder (Peru, Mexico) wirdst Du fündig werden: http://www.embassiesabroad.com/embassies-of/Thailand

Sollten alle Stricke reißen, kannst Du Dir auch einen Billigflug von Thailand nach Malaysia buchen.

LG, Karoshi
0

laCriiis

« Antwort #13 am: 26. Juni 2009, 15:47 »
jaaa, ganz genau so hab ich das gemeint, hehe... da werde ich nun halt in lima versuchen, zu einem visum zu kommen. wird wohl gehen - habe ja genügend zeit... und ansonsten einen billigflug kaufen tönt auch nicht schlecht...


danke, karoshi!

bis bald, ich geh mal openair jetzt :)

chrigä
0

laCriiis

« Antwort #14 am: 14. März 2010, 18:23 »
Liebe Foris!

Da muss ich ja ein gaaanz altes Thema ausgraben...
Ok: ich flieg am Mittwoch nach Bangkok. hab kein Tourivisum und werde wohl einen Billigflug nach Singapur kaufen muessen, den ich dann nicht antrete.

Ich fahr innerhalb von einem Monat von Bangkok nach Laos, um dann drei Wochen spaeter wieder nach Thailand einzureisen, um eine Freundin zu treffen.

Nuuun: mein Visum ist ein single entry Visum, richtig? Geht das, nach Laos zu reisen und dort auf der Botschaft ein Touristenvisum zu beantragen? Ich hoffe seeehr, denn sonst habe ich glaube ich ein Problem?

Viiielen Dank, Gruesse aus Tegucigalpa!
0

Tags: thailand visum