Thema: Wo billige Flüge für Asien suchen (Websites / Portale)  (Gelesen 3484 mal)

querweltein

Moin,

welches sind denn so die besten Seiten, um Flüge in Asien zu finden?

Gruß aus Hue
0

Vombatus

« Antwort #1 am: 04. Mai 2012, 20:29 »
Über Seiten wie "www.skyscanner.de" und "www.airlineroutemaps.com" findet man heraus welche Flughäfen von welchen Airlines angeflogen werden. Dann lohnt es sich direkt bei  den Fluglinien zu recherchieren, je nach Land und Route.
Einige Billig-Abieter findet man schlechter, es gibt aber auch "Promoaktionen" der "normalen" Airlines.

Eine Seite speziell für Asien kenne ich nicht, hier im Forum fliegen aber auch ein paar Erfahrungsberichte verschiedener Airlines herum.

Um welche Routen, Länder geht es dir denn besonders?


hier noch ein alter Thread
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=4292.0
0

White Fox

« Antwort #2 am: 05. Mai 2012, 01:42 »
Ich find billigflieger.de immer sehr hielfreich, gibt zumindest anhaltspunkte (immer noch mal die Seite der Fluggesellschaft selbst checken!)
0

cheerful

« Antwort #3 am: 06. Mai 2012, 11:38 »
Wir sind zur Zeit in Asien und haben bei Airasia, www.airasia.com , sehr gute Angebote gefunden. Wenn man etwas im Voraus bucht, sind oftmals auch Promo-Angebote verfügbar.

LG Cheerful
0

Jens

« Antwort #4 am: 06. Mai 2012, 15:38 »
Billiger als AirAisia ist auch öfters LionAir https://secure2.lionair.co.id/lionairibe/OnlineBooking.aspx  oder Asian Wing Air http://www.asianwingsair.com/ allerdings fliegen die nicht überall hin. Oft fliegt auch eine Fluggesellschaft von den zwei für die Andere!! Fliege  die Woche noch mit Lion Air und muss mal buchen...fällt mir dabei ein!

oder schau mal nach Malaysia Airlines http://www.malaysiaairlines.com die sind oft auch billiger als AirAisa und dort gibt es Boardverpflegung incl.  :D
1

Stecki

« Antwort #5 am: 06. Mai 2012, 16:26 »
Oft sind Zubringerflüge der grossen Airlines am billigsten, beispielsweise Saigon-Bangkok mit dem grossen Vogel von Qatar Airways oder Lufthansa. Sieht zwar auf den ersten Blick nîcht so aus, aber wenn man das ganze nach Gepäck- und Kreditkartengebühr betrachtet siehts schon anders aus, zudem hat man Meilen und Verpflegung kostenlos.
0

Jens

« Antwort #6 am: 06. Mai 2012, 17:36 »
Billiger als AirAisia ist auch öfters LionAir https://secure2.lionair.co.id/lionairibe/OnlineBooking.aspx  oder Asian Wing Air http://www.asianwingsair.com/ allerdings fliegen die nicht überall hin. Oft fliegt auch eine Fluggesellschaft von den zwei für die Andere!! Fliege  die Woche noch mit Lion Air und muss mal buchen...fällt mir dabei ein!

So wollte eben bei LionAir buchen und habe feststellen müssen, dass die Zahlung mit einer ausländischen KK (VISA und MASTER) nicht möglich ist >:(. Leider funktioniert auch die ATM-Methode nicht, daher bleibt wirklich nur der gang zum Reisebüro vor Ort! Leider, leider.....  :(
0

Jens

« Antwort #7 am: 07. Mai 2012, 10:09 »
So wer suchet der findet auch eine Möglichkeit! Eben habe ich auf der Seite http://www.batavia-air.com mein Ticket per PayPal zahlen können!!
Ich hoffe, dass es einigen weiterhilft!!
0

Oli

« Antwort #8 am: 07. Mai 2012, 11:04 »
Billiger als AirAisia ist auch öfters LionAir https://secure2.lionair.co.id/lionairibe/OnlineBooking.aspx  oder Asian Wing Air http://www.asianwingsair.com/ allerdings fliegen die nicht überall hin. Oft fliegt auch eine Fluggesellschaft von den zwei für die Andere!! Fliege  die Woche noch mit Lion Air und muss mal buchen...fällt mir dabei ein!

oder schau mal nach Malaysia Airlines http://www.malaysiaairlines.com die sind oft auch billiger als AirAisa und dort gibt es Boardverpflegung incl.  :D

Hi von LionAir hab ich schon gehört, Asian Wings Air war mir neu und hierzu noch eine spezielle Frage zum Online buchen von Myanmarischen Airlines.
Bei sämtlichen Airlines aus Myanmar wird nur eine Reservierungsmaske angezeigt. Wenn ich da nun ein Flug Online buchen möchte und die Reservierungsanfrage ausfülle, wird dann der Flug automatisch gebucht oder gibts da vorher noch Rückfragen von seiten der jewiligen Airline? Finde diese Art der Flugbuchung etwas iritierend. Also falls schon mal bei einer Myanmarischen Airline gebucht bitte zum Rückmeldung ;)

Gruß Oli

Ritchy

« Antwort #9 am: 07. Mai 2012, 14:57 »
Für China kann ich http://www.ctrip.com/ empfehlen.
Habe alles Flüge bei meinem Aufenthalt Vorort "kurzfristig" gebucht. Also immer so ein bis zwei Tage vor Abflug die Preisen waren teilweise sogar günstiger als die Züge (z.b. Shanghai - Peking)
0

Jens

« Antwort #10 am: 07. Mai 2012, 16:31 »
Hallo Oli, da habe ichnoch nicht selber gebucht, daher kann ich dir dazu nichts sagen!
0

Oli

« Antwort #11 am: 08. Mai 2012, 19:48 »
Hallo Oli, da habe ichnoch nicht selber gebucht, daher kann ich dir dazu nichts sagen!

Hallo Jens, hätt ja sein können.

Aber falls doch jmd. mal Online bei einer Myanmarischen Airline gebucht hat bitte um Info, danke ;)

Gruß Oli

querweltein

« Antwort #12 am: 11. Mai 2012, 06:39 »
Noch eine andere Nebeninfo:

wir mussten bei Vietnam Airlines beim Bezahlen dieses "verified by visa" benutzen. Ging natürlich nicht, da nicht registriert. Auf der DKB Homepage (zumindest wenn man eingeloggt ist) ist nichts zu finden.
Gab dann natürlich ne Fehlermeldung das das Bezahlen nicht funktioniert hat. Toll.

Hab dann aus Verzweiflung das ganze nochmal angestossen. Und plötzlich kam statt PW eingeben eine kleine Maske, wo man sich für VBVisa anmelden konnte. Hat geklappt, und Bezahlung ging durch.

0

Jens

« Antwort #13 am: 12. Mai 2012, 14:07 »
beim Bezahlen dieses "verified by visa" benutzen. Ging natürlich nicht, da nicht registriert. Auf der DKB Homepage (zumindest wenn man eingeloggt ist) ist nichts zu finden.

Hab dann aus Verzweiflung das ganze nochmal angestossen. Und plötzlich kam statt PW eingeben eine kleine Maske, wo man sich für VBVisa anmelden konnte. Hat geklappt, und Bezahlung ging durch.

Meistens ist dannnoch ein extra Link, bei dem ihr euch erstmals anmelden könnt! Übrigens, wenn ihr mal das Passwort vergessen habt, dann könnt ihr auch über diesen Link das Passwort selber zurücksetzen, dazu braucht ihr die letzten 4 Stellen des Referenz-Kontos (Girokonto o.ä.), Geburtstag und noch eine Angabe, die mir gerade nicht einfällt. Ist super einfach und funktioniert sehr schnell.
0

serenity

« Antwort #14 am: 15. Mai 2012, 22:05 »
Zitat
Bei sämtlichen Airlines aus Myanmar wird nur eine Reservierungsmaske angezeigt. Wenn ich da nun ein Flug Online buchen möchte und die Reservierungsanfrage ausfülle, wird dann der Flug automatisch gebucht oder gibts da vorher noch Rückfragen von seiten der jeweiligen Airline? Finde diese Art der Flugbuchung etwas iritierend. Also falls schon mal bei einer Myanmarischen Airline gebucht bitte zum Rückmeldung

Ich hab schon öfter inner-myanmarische Flüge bzw. Flüge aus Thailand mit burmesischen Airlines (z.B. Chiang Mai-Yangon mit Air Bagan) gebucht - zuletzt im Januar dieses Jahres. Da es noch immer offiziell keine Möglichkeit gibt, in Myanmar mit Kreditkarte zu bezahlen, werden die REservierungen z.T. über ein französisches Reisebüro, das General Sales Agent ist, abgewickelt.
Die WEbseiten der Airlines, die du gefunden hast, zielen eher auf den einheimischen Markt ab - für Ausländer sind die Seiten der Sales Agents besser, da findest du auch deine Fragen genau beantwortet, z.B.  http://www.air-bagan.org/faq.htm oder http://www.air-mandalay.com/index.asp - ist im Grunde die selbe Agentur ....

Man zahlt 50% des Ticketpreises an und erhält dann eine Email-Reservierungsbestätigung. Das Ticket bekommt man dann in Yangon in der Niederlassung der Airline. Für internationale Flüge (z.B. Yangon-Chiang Mai) zahlt man den Flug komplett im voraus, erhält eine Art "Reservierungsvoucher", muss damit dann zum entsprechenden Schalter im Flughafen und dort erhält man das Ticket.
Man kann die Flüge natürlich auch relativ einfach im Land buchen, es gibt in Yangon an jeder Ecke kleine Reisebüros. Nur sind inzwischen in der Hochsaison die Flüge oft voll ... nachdem sich das Land jetzt mehr und mehr öffnet, kommen immer mehr Touristen und es gibt eben nur 4 Airlines, keine hat mehr als 2 oder 3 Flugzeuge und die sind auch noch sehr klein - mehr als 70, 80 Leute gehen in die ATRs nicht rein....
Serenity
 

0