Thema: Von Belize-City nach Flores  (Gelesen 1838 mal)

Dutchman

« am: 21. Januar 2012, 01:26 »
Hallo,

kann mir jemand sagen, wie ich am besten von Belize-City nach Flores, Guatemala komme. Ich vermute mit dem Bus, aber welcher, wo fährt der ab, wie lange braucht der für den Weg? Lohnt sich ein Stopp auf dem Weg?

Danke für Eure Hilfe!

Dutchman
0

sommerjogurth

« Antwort #1 am: 21. Januar 2012, 02:30 »
hi du,

mein Bus fuhr damals direkt am Hafen ab. Kam von Cay Caulker. Wie lange es gedauert hat weiß ich leider nicht mehr. War so ein typischer Mini-Bus und mit den Grenzformalitäten war es schon eine Weile.

0

Stecki

« Antwort #2 am: 21. Januar 2012, 03:15 »
Und wenn Du das Ticket nicht am Hafen sondern 100m weiter die Strasse runter löst zahlst Du gleich weniger. Mit den Lokalbussen gehts sowieso viel billiger, ist aber auch unbequemer.
0

Dutchman

« Antwort #3 am: 21. Januar 2012, 14:34 »
Danke Euch, hilft mir schon weiter.

0

hawk86

« Antwort #4 am: 24. Januar 2012, 00:55 »
wenn du zum busterminal läufst, zahlst du 7 belize dollar für den local-bus bis san ignacio. hier könntest du einen zwischenstop einlegen. von dort aus bis zur grenze kostet es noch einmal 5 belize dollar.
0

dirtsA

« Antwort #5 am: 24. Januar 2012, 23:37 »
Also uns hat San Ignacio gut gefallen. Die Lage ist super schoen, man kann einige Hoehlentouren buchen, die wohl interessant sind, haben wir aber nicht, da Belize echt teuer ist.

Ein Tipp zum nochmal ein bissl Geld sparen: Local Bus von San Ignacio bis Benque, dann ca 3km zu Fuss an die Grenze. Dann Minibus von Melchor de Mencos fuer eigentlich 6 USD, kann man aber auf 5 USD oder sogar 4 runterhandeln. Habens vor ein paar Tagen so gemacht :) In Flores kommt man dann eigentlich am "Festland" in Santa Elena an, sind aber wieder nur ca. 2km bis auf die Insel, oder man leistet sich eben ein Tuk Tuk.
0

Tags: