Thema: Weltreise Planung  (Gelesen 2264 mal)

Fernweh83

« am: 15. Januar 2012, 21:52 »
Hallo!
Ich möchte im Oktober 2012 auf Weltreise gehen (Rückkehrzeitpunkt ungewiss) und würde mich sehr freuen, euch etwas über meine derzeitige Planung zu erzählen und vielleicht im Gegenzug einige hilfreiche Tipps und Anregungen von euch zu bekommen. Insbesondere würden mich sehr eure Erfahrungen bzgl Einreisebestimmungen (Visa und Weiterreisetickts) und diverse Insider Tipps (Sehenswürdigkeiten, Routentipps, billige Flüge, geeignete Bus/Zug/Schiffstrecken, Need to Knows, etc) interessieren.
 
Start soll Indien werden. Das benötigte Visum werde ich mir vorher besorgen. Hat hierzu jemand schon Erfahrung, bzgl wann ich das Visum am besten beantrage, bzw wie lange die Bearbeitungszeit ist?
In Indien möchte ich dann bis zu Diwali Mitte November rundreisen und danach weiter ziehen über Thailand, Malaysia, Singapur und Indonesien. Die genaue Reihenfolge wann ich welches Land bereise steht noch nicht fest. Hier hatte ich gehofft, ihr habt vielleicht einige Tipps bzgl Route und Einreisebestimmungen? Wie sieht es in diesen Ländern mit Visa und/oder nötigem Weiterreiseticket aus? So weit ich weiß, bekommt man in Thailand und Indonesien bei Ankunft ein 30-Tage Visum, muss aber ein Weiterreiseticket vorweisen. Für Malaysia und Singapur weder noch. Ist das Korrekt? Und hat jemand Erfahrung ob in Thailand und Indonesien als Weiterreiseticket schon ein Ticket reicht, dass z.B. in ein Nachbarland führt, oder reicht womöglich sogar auch ein Bus-/Zugticket?

Danach soll es weiter über Neuseeland nach Australien gehen. Für Neuseeland braucht man, so weit ich weiß auch ein Weiterreiseticket. Da würde ich einfach den Flug nach Australien buchen.
In Australien möchte ich dann sehr gerne Work & Travel machen. Weiß jemand wann ich das Visum dann am besten beantrage (geht das schon vor meiner Abreise hier aus Deutschland?), bzw wie lange ist die Bearbeitungszeit? Da das Visum 1 Jahr gültig ist, gehe ich davon aus, dass ich dann kein Weiterreiseticket in Australien vorweisen muss, oder?

Danach, bzw je nach dem wie Geld und Lust mitspielen, würde ich sehr gerne noch mal weiter nach Südamerika. Also auf jeden Fall Argentinien und Brasilien, vielleicht auch noch Chile, Peru, etc... Für Argentinien und Brasilien bekommt man soweit ich weiß, wie in Thailand und Indonesien auch ein Visum on Arrival. Hier allerdings für 90 Tage. Ein Weiterreiseticket ist vorzuweisen. Hier wieder die Frage: Reicht auch ein Bus/Zugticket?

So, das war jetzt einiges... ;-)
Ich freue mich auf Anregungen und Tipps von euch!
Vielen Dank!
0

Vombatus

« Antwort #1 am: 16. Januar 2012, 01:06 »
Mein Tipp und größte Anregungen ist, das du am besten im Forum stöberst und auch die "Suche" verwendest. Du wirst zum Thema Visa und anderen Themen viele Hinweise und Erfahrungsberichte finden ... für fast alle Länder.

... theoretisch wirst du für Thailand ein Weiterreiseticket brauchen. Praktisch wirst du zu 99,999% keins brauchen.
Maximal gibt es Probleme bei deiner Airline.

http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=1075.0

Für Malaysia, Singapur, Indonesien, Argentinien und Brasilien gilt das Selbe. Ein richtiges "Visum on Arrival" gibt es eigentlich nur für Indonesien, ansonsten bekommst du ein Stempel in den Pass und hast eine Aufenthaltsberechtigungen (je nach Land) von 30 bis 90 Tagen.
0

Reisender215

« Antwort #2 am: 16. Januar 2012, 22:00 »
Hallo,

interessante Planung!
Weißt Du ungefähr in etwa wie lange es geht?
Du bist 28?

Wie viel hast Du für dein Vorhaben gesparrt?

Beste Grüße
0

Fernweh83

« Antwort #3 am: 18. Januar 2012, 20:10 »
Danke schon mal für die Antworten.

Genau, ich bin noch 28.
Ich möchte mindestens 1 Jahr - so wie ich mich kenne, aber sicher doch länger - bleiben. Auf jeden Fall möchte ich mir mit Work & Travel in Australien mein Budget auffrischen. Ansonsten wird bis dahin gespart, was geht. Bisher habe ich schon ca. €12.000 gespart, hoffe aber knapp €20.000 bis zum Reisebeginn zusammen gespart zu haben. Das dürfte doch fürs Erste eine gute Basis sein, oder mit was rechnet ihr?

LG
0

Reisender215

« Antwort #4 am: 19. Januar 2012, 14:55 »
Hallo,

also zu den Visa habe ich keine Ahnung.
Bin 30 und habe so in etwa das selbe vor :-)

20.000 sind doch besser als 10.000  ;)

Ich werde allerdings gleich von AUS beginnen mit dem W&T Visum.
Das beantragst Du auf dieser Seite :

http://www.immi.gov.au/

und NUR da!
Den dann kostet es auch nur das was die Aussis haben wollen.
Du beantragst das Visa und hast dannach 360 Tage zeit einzureisen.
Ich darf bis zum 08.01.13.
Danach ist es 1 Jahr gültig.(ich hatte mein Visum in ca. 2 min ohne Scherz!)
Mit dem Visum kannst Du auch nach NZ für 3 Monate.

Erst dannach geht die eigentliche Reise los.
SOA evtl. Kanada Work and Travel


Gruß
Sebastian
0

Tags: soa nz oz latam visa reisetipps