Thema: Kostenbeispiele  (Gelesen 4649 mal)

DiePia

« am: 09. März 2010, 19:05 »
Hallo,

Habe mir schon vor längerem die Kostenbeispiele angesehen und meine Reise auch (geldmäßig) hauptsächlich danach geplant.
Letztens ist mir aber aufgefallen, dass ich gar nicht so Recht weiß, was genau in den Kosten der Kostenbeispiele enthalten ist.

Nur das Ticket und die Lebenshaltungskosten unterwegs (Essen, Wohnen, Besichtigungen usw., also das, was ja eh angeschrieben steht)? Oder auch Visa, Impfungen, Gebühren, etc.?

Kann mir kurz jemand helfen? Danke!
0

karoshi

« Antwort #1 am: 09. März 2010, 20:38 »
Hallo Pia,

die Info findest Du direkt oberhalb der Kostenbeispiele:
Zitat
Alle auf der Seite Kalkulation  aufgeführten Kostenarten (außer Einnahmen) sind in den angegebenen Gesamtkosten enthalten.

Da die Reisen alle schon ein paar Jahre her sind, sollten die Summen aber nur als grober Richtwert gesehen werden. Die Inflation wird an einigen Stellen zugeschlagen haben, und jede Reise ist anders.

LG, Karoshi
0

DiePia

« Antwort #2 am: 10. März 2010, 09:31 »
Ui, ok - da habe ich drübergelesen - Danke!
0

tinibini

« Antwort #3 am: 10. März 2010, 10:50 »
Was mich interessieren würde: Wieviel bleibt bei diesen Beispielen nach Abzug der Transportkosten und übrigen einmaligen Kosten noch übrig? Wieviel hattest Du damals also an Budget, um die laufenden Kosten abzudecken?
LG Tini
0

karoshi

« Antwort #4 am: 10. März 2010, 11:35 »
Kann ich heute nicht mehr sagen. Es ist auch eine Reise von jemand anderem dabei, der freundlicherweise sein Budget zur Verfügung gestellt hat. Die laufenden Kosten kannst Du aber (soweit für das jeweilige Land schon vorhanden) in der Länderkosten-Datenbank nachsehen. Letztlich ist es immer eine Schätzung über den Daumen.
0

dirtsA

« Antwort #5 am: 10. März 2010, 13:18 »
Ich finde die Angaben im Loose / LP eigentlich immer recht zutreffend. Da wird ja auch meistens beschrieben, unter welchen Umständen dieses Budget und unter welchen ein anderes. Ich rechne dann immer so 5-10€ (je nach Land) Sicherheits-Budget oben drauf und bin bisher damit immer gut gefahren.
0

DiePia

« Antwort #6 am: 10. März 2010, 18:54 »
Ich habe jetzt mein Ticket schon und werde ca. 14.500,- rein zum Ausgeben haben.

Ich befürchte die ganze Zeit, dass sich das nicht ausgehen wird,
weil ich viel in westlichen Ländern unterwegs sein werde
(2 Monate Kanada, über 1 Monat USA, 1 Monat Australien, 1 Monat Neuseeland
 und sonst ca. jeweils ein Monat Chile, Uruguay, Kuba und Vietnam)

Hat jemand Erfahrung? Ich möchte mir z.B. in Vancouver ein Auto kaufen
(und später wieder verkaufen) und bis LA fahren, dazu kommt noch ein Haufen
im-Land-rumfahern, das sind auch wieder Transportkosten, die bestimmt was
ausmachen.

Was haltet ihr von meiner Kosteneinschätzung?

Eigentlich will ich auch nicht alle 16.000 ausgeben...

Freu mich über alle Meinungen.
0

vadasworldtrip

« Antwort #7 am: 31. August 2012, 12:16 »
Ich finde nirgends neuere Kostenbeispiele, wär toll, wenn es diesbezüglich ein update auf weltreise-info gäbe  :D

Danke und liebe Grüsse
Vada
0

Oli

« Antwort #8 am: 31. August 2012, 14:37 »
@ Vada

vielleicht hilft dir da die Seite http://www.eardex.com/index.php?language_code=DE weiter. Ich fand sie für meine Kallkulation sehr nützlich. Darfst dich aber auch dort natürlich nicht 100% darauf vertrauen.

Gruß Oli

vadasworldtrip

« Antwort #9 am: 31. August 2012, 15:37 »
Sorry, ich meinte eben die Gesamtkostenbeispiele, so wie in der Rubrik hier http://weltreise-info.de/budget/kosten.html

Ich sollte mir nächstens mal ein Gesamt-Budget zusammenstellen aus den vereschiedenen Kosten, damit ich weiss wielange und wohin es noch gehen kann :) ...erscheint mir sinnvoller dies zu machen bevor ich anfange die Route zu definieren.

Edit: Hab mir gerade mal das Tool angeschaut, ist tatsächlich hilfreich für die einzelnen Kosten in den betr. Ländern :-)
0

Steve

« Antwort #10 am: 06. September 2012, 11:31 »
Hallo Pia

Wir sind auch noch am Rätseln ob uns Das Geld reichen Wird. Unsere Route ist

Hier mit dem Reisezeitentool
oder
Auf unserer Webseite zu sehen

Unser Budget beträgt 60 000 Franken also 30000 Franken bzw. Ca. 25000 Euro pro Person inkl. RTW Ticket. Reisedauer ist 1 Jahr.
Wir haben auch ein paar Teure Länder dabei.

Unser Plan ist, die Reise und die Ausgaben Unterwegs entsprechen zu regulieren. z.B wollen wir die Galapagos besichtigen. Wenn wir jedoch merken, dass uns das eingeplante Geld knapp wird müssen wir wohl drauf verzichten uns zu einem Späteren Zeitpunkt bereisen.
0

vadasworldtrip

« Antwort #11 am: 06. September 2012, 11:40 »
0

Steve

« Antwort #12 am: 06. September 2012, 13:32 »
Stimmt das hab ich ja nürgens geschrieben  ::)

Bei uns geht es am 2 Januar los also in 118 Tagen

Wir haben auch noch ein Geldpupper für die Zeit nach der Reise, da dort gleich wieder Monatliche kosten auf uns warten. Evtl. finden wir auch nicht gleich wieder einen Job. Kann man ja nicht wissen ;-)
0

mh

« Antwort #13 am: 06. September 2012, 16:17 »
Was ich ein wenig komisch finde ist dass die 1/4 Regel irgendwie nicht ziehen kann. Wenn ich mir die Preise für Unterkünft angucke dann sind das immer so 20-30 Euro Nacht/Person. Würde bedeuten wir müssten mindestens 80€/Tag rechnen. Das würde auf ein Jahr 29k Euro machen. Die meisten schreiben aber sie sind mit ca. 15-17k hingekommen.

Ich bekomm echt die Flatter wenn ich mir die Preise für die Unterkünfte angucke. Nicht mal mehr ein Jahr dann geht es los aber ich bin mir immer noch so unsicher wie das alles zu stemmen ist.
0

Diggidi

« Antwort #14 am: 06. September 2012, 16:18 »
Mach dir keine Sorgen bei uns sieht es genauso aus u es geht in zwei Monaten los  :o
0

Tags: