Thema: Umbuchungen mit Air China  (Gelesen 4938 mal)

Nowhere85

« am: 01. September 2014, 11:19 »
Hi Leute!

Seid ihr schon mal mit der Air China geflogen?
Es gibt derzeit sehr günstige Angebote bei denen und ich überlege ob ich mir einen dreifachen Flug (450 Eur übrigens)
Paris-Peking-Bankgok-Frankfurt buchen soll, wobei der letzte Flug nur zur Sicherung ist und ich den dann gegebenfalls verschieben möchte.

Meine Fragen:
In welchem Zeitrahmen ist die Umbuchung möglich? +- 2 Monate? Wie ist es bei anderen Fluggesellschaften?
In den AGBs steht etwas von "Sie müssen den Ticket stornieren, wenn Sie nicht am Flug teilnehmen" , das soll Gebühren kosten. Kann ich den Ticket nicht einfach verfallen lassen?

Und eine dritte Frage zum anderen Thema wäre - wielange brauche ich, um Peking anzuschauen? Reicht eine Woche? China war nicht geplant aber wenn es der Ticket erlaubt, why not?:D

LG
Alex
0

Raupfaungkira

« Antwort #1 am: 01. September 2014, 16:34 »
Ich selbst bin kürzlich mit Air China geflogen, habe aber keine Ahnung wie diese mit Umbuchungen verfahren etc.. In Peking war ich persönlich für sechs Tage und das reicht um die Hauptattraktionen zu sehen, aber ich bin mir sicher, man kann auch deutlich länger bleiben ohne, dass es langweilig wird zumal es eben wirklich nur die bekannten Sehenswürdigkeiten waren.
0

serenity

« Antwort #2 am: 02. September 2014, 18:55 »
Da kann dir kein Mensch eine klare Information geben, denn entscheidend ist, welche Buchungsklasse du gebucht hast und wie da die konkreten Storno- und Umbuchungsbedingungen sind. da musst du einfach mal selbst in die Geschäftsbedingungen reingucken.

Normalerweise sind sehr günstige Tickets weder stornierbar noch umbuchbar. Manchmal gibt es Ausnahmen, dass gegen Gebühren eine Umbuchung/Storno möglich ist.

Aber am sichersten weißt du das, wenn du die Bedingungen deines Tickets genau liest - z.B. Economy Superdeal= Changes permitted, 100€, refund (bei Storno) = not permitted, Economy Saver = Changes permitted = 100€, refund = 125 € (Storno geht aber nur vor Antritt der Reise...) Umbuchen kannst du normalerweise bis ca. 48 Stunden vor dem Flug.
0

MissMojo

« Antwort #3 am: 02. September 2014, 19:05 »
Ich bin mit Air China geflogen und fand es ok. Zu den Stornierungen kann ich Dir nur soviel sagen, dass es immer günstiger ist den Flug zu stornieren, das geht auch 10 Minuten vorher. Dann bekommst Du nämlich mindestens die gezahlte Steuer zurück, nur eben nicht den Flugpreis. Also in jedem Fall stornieren wenn Du den Flug nicht in Anspruch nehmen willst.

Ich habe sogar schon mal einen Flug nach Brüssel nach Abflug storniert, das ging auch :)
0

Nowhere85

« Antwort #4 am: 05. September 2014, 09:04 »
Ok, vielen Dank Leute!
0

Tags: