Thema: Visum!?  (Gelesen 926 mal)

soa

« am: 10. August 2014, 13:45 »
Hello Leute,

ich fliege am 10. November für eine unbestimmte (Mindestens 3-4Monate) Zeit nach Südostasien und nun kommt die Frage auf, wie es aussieht mit dem Visum!? Ich hab schon einiges durchgelesen und die Antworten sind zwiegespalt. Wir haben nur ein One-Way-Ticket gebucht über Condor nach Bangkok, da wir nicht wissen Wann? und von Wo? aus wir zurückfliegen. Brauch ich nun ein Visum oder nicht? Manch sagen Nein, manch Ja!?


Mit freundlichen Grüßen

SOA
0

peka65

« Antwort #1 am: 10. August 2014, 14:54 »
Hallo,
wenn du ohne Visum in Thailand einreist bekommst du einen 30Tage Stempel in deinen Pass, wenn du aber länger bleiben möchtest ist ein Visum nötig. Die genauen Einreisebedingungen für die jeweiligen Länder sollten aber leicht im Netz zu finden sein.
Gruß
Peter
0

Plague

« Antwort #2 am: 10. August 2014, 17:30 »
Hallo soa,
leider kann ich (noch) nicht aus Erfahrung sprechen, aber da ich am Ende dieses Jahres auch meine Weltreise in Bangkok mit dem Onewayticket starte, musste ich mich auch schon mit den Visabestimmungen herumschlagen.
Meine Recherchen ergaben: Wenn du nach Thailand fliegst und ein Ticket zum Weiterflug innerhalb von 30 Tagen vorzeigen kannst, bekommst du automatisch ein Touristenvisum, das 30 Tage gültig ist.
Wenn du nur mit einem Onewayticket kommst, musst du ein Visum beantragen, das dann aber auch für 60 Tage gilt und bei einmaliger Einreise 30 Euro kostet.

(ich fliege übrigens beinahe zur selben Zeit wie du, vielleicht trifft man sich ja  :D 8) )
0

Vombatus

« Antwort #3 am: 10. August 2014, 22:02 »
Frage: Lässt dich Condor mit nur einen One-way Ticket nach BKK fliegen oder lassen sie dich nicht in die Maschine, weil du kein Rück- und Weiterreisetickte hast?

Wenn du ein Visa hast wird dich die Fluglinie fliegen lassen, weil das ja quasi bereits die "Einreiseerlaubnis" ist. Dann brauchst du von dieser Seite kein Ärger erwarten.

Wie bereits beschrieben, wirst du ein Stempel in den Pass bekommen (Kein Visum) der dir 30 Tage Aufenthalt erlaubt.

Zu 99,9% wirst du bei der Einreise nicht nach einem Rück- oder Weiterreiseticket (Flug/Boot/Bus) gefragt obwohl es theoretisch vorgeschrieben ist. Dazu gibt es viele Erfahrungsberichte im Forum.

Zur Zeit liest man aber auch viel, dass die Einreisekontrollen gerade wegen der Visa-Runs schärfer werden. Vor allem bei Einreise über Land.
z.B.: http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=10553.0

Ich würde empfehlen ein Visa oder Weiterreiseticket innerhalb von 30 Tagen (Airasia) anzuschaffen. Wobei ein Billigflug nicht unbedingt preiswerter ist als ein Visum
0

NRW

« Antwort #4 am: 11. August 2014, 00:29 »
Vombatus hat alles richtig gesagt, möchte es nur noch einmal herausstellen weil ich selber vor einigen Jahren darüber "gestolpert" bin.

Es gibt Fluglinien die dich selbst dann nicht mit einem Oneway-Ticket mitnehmen, wenn dein Zielland für die Einreise kein Weiter- Rückreiseticket fordert. Es gilt also nicht nur die Einreisebestimmungen zu beachten, sondern (wenn du dir wirklich sicher sein möchtest) auch die Regelungen der Airline. Am besten vorher bei der Airline nachfragen (schriftlich).

Stressfreier würde sicherlich ein Billigflug raus aus Thailand sein, den du beim Check In vorlegen kannst. Ich hatte einmal ein Ticket für 12 Euro gefunden und gebucht...

0

Stecki

« Antwort #5 am: 11. August 2014, 07:18 »
Es gibt Fluglinien die dich selbst dann nicht mit einem Oneway-Ticket mitnehmen, wenn dein Zielland für die Einreise kein Weiter- Rückreiseticket fordert. Es gilt also nicht nur die Einreisebestimmungen zu beachten, sondern (wenn du dir wirklich sicher sein möchtest) auch die Regelungen der Airline. Am besten vorher bei der Airline nachfragen (schriftlich).

Von sowas habe ich noch nie gehört und so eine Airline würde ich verklagen.
0

Tags: