Thema: Budget Zweifel  (Gelesen 991 mal)

Sanja1835

« am: 06. Februar 2014, 22:17 »
Hallo zusammen,

wir ( meine Freundin und ich) planen gerade eine Weltreise oder was heißt planen, Tickets sind gebucht, Job und Wohnung sind gekündigt Abflug ist am 24.Mai 2014. Natürlich haben wir uns im Vorfeld lange mit Kosten einer Weltreise auseinander gesetzt dennoch kommen mir immer mehr Zweifel an unserem Budget. Geplant sind 6 Monate  die sich wie folgt aufteilen:

Singapur 4Tage
Bali 21 Tage
Australien 3 -4Monate
Fiji 10 Tage
Los Angeles 7Tage
Las Vegas 5Tage
Miami 7Tage

Das Budget für diese Route haben wir mit 14.000€ veranschlagt die ausschließlich für die Zeit unterwegs geplant sind (Unterkunft, Essen&Trinken und ab und an mal ein Ausflug). Hinzu kommen noch Flüge, Visas,Equipment und Versicherungen wofür wir weitere 7.000€ eingeplant haben. Des Weitern wollen wir in Australien Work&Travel machen, der Schwerpunkt sollte jedoch mehr auf dem Reisen liegen (eventuell von Perth nach Darwin in einem Monat mit einem gemieteten Camper) was aber nicht heißen soll das wir ein Problem damit haben mal ein paar Wochen zu arbeiten sofern wir etwas finden.
Aus meinen Zweifel hinsichtlich des Budget haben wir erst einmal die Flüge bis LA gebucht, den wir dann von Australien aus stornieren könnten um dann ggf. sofern noch etwas von unserm Geld übrig ist im etwas günstigeren SOA zu "verprassen" und von dort aus dann nachhause fliegen. An unsere Unterkünfte Stellen keine besondere Ansprüche dachten an Hostel mit überwiegend Selbstverpflegung.

Was meint ihr haben wir zu knapp kalkuliert oder könnte es wie geplant reichen?


0

Yike

« Antwort #1 am: 07. Februar 2014, 11:19 »
Wenn das pro Person ist, sind 21.000€ absolut ausreichend. Ich rechne für 12 Monate mit insgesamt 25.000€.

Sanja1835

« Antwort #2 am: 07. Februar 2014, 12:13 »
Viel dank für deine schnelle Antwort!
Diese Budget ist eigentlich für beide gedacht. Aber wenn du sagst du rechnest mit 25.000€ für 12 Monate dann hören sich 21.000€+Arbeiten in Australien für 6 Monate durchaus realistisch an. Klar haben wir einen doppelte Belastung bei den Flügen und dem Equipment aber ich denk wenn wir uns mit dem Gedanken mehr in Australien zu Arbeiten anfreunden ist die Reise durchaus durchführbar. Falls dann doch alle Stricke reißen könnten wir ja immernoch von Australien aus Zurück nach SOA reisen oder direkt nachhause je na dem was an Geld noch da ist!

Rechne ich mir jetzt alles schön oder könnt es passen?
0

Yike

« Antwort #3 am: 07. Februar 2014, 12:31 »
Habe jetzt keine Ahnung, wieviel ihr in AUS verdienen könnt, aber im grossen wird es wohl passen, wenn ihr nicht zu anspruchsvoll seid. Aber zu dem Thema arbeiten in AUS gibt es hier schon einige Themen. Kannst dich ja da mal einlesen.

Gute Reise  :)

Lea

« Antwort #4 am: 07. Februar 2014, 15:06 »
Wir haben in Australien ca. 80 Euro p.P. und Tag ausgegeben. Der Camper war da leider noch nicht drin.  :'( Wir haben schon eher einfach gelebt, waren z.B. nur 2 oder 3 mal essen, haben uns aber natürlich schon auch mal ne Flasche Wein oder ein Sixpack Bier gegönnt oder ein Eis. Viel Geld ist für Benzin und Ausflüge draufgegangen. Gerade bei den Ausflügen haben wir nicht so auf den Cent geguckt. Wir sind einfach auch viel gefahren, weshalb eben auch viel Benzin draufgegangen ist. Teilweise mussten wir in einer Woche 4 mal tanken...
Je nachdem wir man reist kann das natürlich ganz unterschiedlich sein, aber vielleicht hilft es ein bisschen bei eurer Kalkulation.
0

Tags: