Thema: Kirgisistan  (Gelesen 1032 mal)

Michael7176

« am: 28. Dezember 2013, 18:07 »
Hallo Reisefreunde,

ich habe gerade einen Flug von Köln/Bonn nach Bishkek für 387 € (Mai, Turkish Airlines) entdeckt.
Jetzt habe ich, nachdem ich meine SOA-Reise etwas kürzen musste, noch Urlaub übrig und bin doch neugierig geworden. Aber ich weiß, ehrlich gesagt, nicht viel über dieses Land. War schon mal jemand von euch dort ?

0

Skraal

« Antwort #1 am: 30. Dezember 2013, 06:36 »
Ja, war ich.
Tolles Land. Nette Leute, gutes Essen, interessante kulturelle Mischung (mongolisch, muslimisch, sowjetisch), schöne Natur (Berge, Seen). Viel Wandern/Trekken.
Bishkek ist toll, der Issyk Köl schön, von Karakol kann man schöne Ausflüge machen, in Osh sieht man starken usbekischen Einfluß.
Ich war im Juli dort, da war's teilweise auf der Höhe recht kalt, besonders wenn keine Sonne schien, ich denke im Mai wird das noch mehr so sein. Also warme Jacke einpacken.
Essenstechnisch unbedingt Beshbarmak, Mantı, Plov und Shashlik probieren. www.stantours.com hat Informationen (auch über die anderen „Stans”)  und ich war mit dem Lonely Planet „Central Asia“ sehr zufrieden.
Mach Dich vorher mit der kyrillischen Schrift vertraut − das ist nicht schwer und erleichtert vieles.

Wenn Du weitere Fragen hast, gerne!
Ein paar Bilder gibt's auch auf meinem Blog.
Ansonsten Viel Spaß!
1

Michael7176

« Antwort #2 am: 30. Dezember 2013, 09:03 »
Danke für deine Antwort. Ich werde mal reinschauen.

Viele Grüße und ein gutes neues Jahr für dich.

Michael
0

AmyVega

« Antwort #3 am: 31. Dezember 2013, 18:09 »
Also ich war auch schon eimal in Kirgisien. Ist ein tolles Land und habe viele verschiedene Eindrücke dort sammeln können.
Der Issikul See ist wirklich zu empfehlen.

Gruß
AmyVega
1

Michael7176

« Antwort #4 am: 13. März 2014, 13:02 »
Leider habe ich mir den Fuß gebrochen und werde nicht nach Kirgistan reisen  :(.
0

Tags: