Thema: Luang Prabang über Weihnachten - Unterkunftssituation  (Gelesen 1345 mal)

pad

« am: 23. Dezember 2013, 04:44 »
Bin gerade in Hanoi und Weihnachten steht ja bekanntlich vor der Tür. Eigentlich wollte ich via Sapa und Dien Bien Phu (und einige weitere Zwischenstopps) überland nach Laos weiterreisen - aber darauf hab ich über Weihnachten und wegen den tiefen Temperaturen im Hochland nun nicht wirklich Lust.

Ich beisse also wohl in den sauren Apfel und buche mir einen (leider teuren) Flug nach Luang Prabang. Hab mal online das Preisniveau für Unterkünfte gecheckt (Tripadvisor, Booking.com, Hostelworld) und bin ob den hohen Preisen doch etwas erstaunt.

Meine Frage an euch:
- Kann man Luang Prabang generell als etwas "zu teuer" bezeichnen
- Macht es überhaupt Sinn, online zu buchen oder Verfügen viele Gästehäuser nicht über diese Möglichkeit (> besseres P/L vor Ort?)
- Ich denke, die Preise sind vor allem wegen der Festtage etwas hoch. Hat jemand Erfahrungen damit?
- Vielleicht hat jemand noch einen Geheimtipp für ein tolles Gästehaus.

Über die Festtage könnte ich mir auch gut vorstellen, mal etwas mehr (so um die 30$) für ein Doppelzimmer auszugeben. Wichtig ist mir halt mehr, dass Preis/Leistung stimmt.

Die Alternative wäre, noch länger in Hanoi zu bleiben. Hier kriegt man superschöne Zimmer schon unter 20$ inkl. FS. Die Zeit hätte ich und die Stadt gefällt mir eigentlich auch. Dann wäre ich halt insgesamt mehr als eine Woche hier. Auf BKK hab ich im Moment nicht so Lust, da war ich schon 2 Mal und werde sicher nochmals einen Stopp dort einlegen.

Vielen Dank für eure Tipps.
0

NRW

« Antwort #1 am: 23. Dezember 2013, 06:40 »
Hab es jetzt nicht verglichen, aber ich kann mir gut vorstellen, dass das Preisniveau in Luang Prabang zu Weihnachten steigt. Als wir dort waren, sind uns vor allem pauschalreisende Franzosen aufgefallen, die werden vermutlich zu Weihnachten vermehrt kommen.

Ja, generell sind Luang Prabang und Vientiane teurer als das übrige Laos, aber das trifft ja auf fast alle Großstädte zu.

Im Zentrum von Luang Prabang wirst du von Unterkünften erschlagen. Es gibt unzählige Gasthäuser und kleine Hotels, deutlich mehr als z.b. über Hostelworld, etc. zu buchen sind.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass alles ausgebucht ist. Ohne Vorbuchen kannst du auch vor Ort das Preis-Leistungs-Verhätnis besser vergleichen. Wir haben für ein nettes Doppelzimmer im Guesthouse um die 12 Euro bezahlt, mit 30 Dollar solltest du also trotz Weihnachten locker hinkommen...

Wir waren im Soutikone in der Altstadt...
1

Bettiana

« Antwort #2 am: 23. Dezember 2013, 07:14 »
Hallo pad.., ich bin gerade in luang prabang es ist schön, aber vor allem nachts ziemlich kalt, so neun grad.
Übers Internet zu Buchen, kann ich nicht empfehlen, ich hatte da eine überteuerte Kaschemme erwischt. Die Preise sind höher als in südlaos.
Ich zahle  jetzt 80. 000 kip für ein Zweibettzimmer, ruhig, heiße Dusche, Für die zwei Betten hat es viele decken, und die braucht man auch. Mein Eindruck ist, dass du hier auch vor Ort noch was finden kannst, allerdings gilt wohl, je näher am Fluss bzw. Auf der Halbinsel, desto teurer. Hab einen expat angesprochen, der hat mir dies empfohlen.
Mein guesthouse heißt Chansavang, ich finde es okay, es ist recht zentral gelegen. In der Nähe von ban Adam (Tempel), sisouphanh r.d.
E Mail: joi_ phone@yahoo.com
Tel. (856 71) 212 455
Dann schöne Weihnachten!
Gruß
Bettina
1

peka65

« Antwort #3 am: 23. Dezember 2013, 11:03 »
Hallo,
ich wuerde auch nichts vorbuchen, in Luang Prabang gibt es so viele Unterkuenfte. Ich wuerde mich westlich vom Markt umschauen, da gibt es jede Menge und est ist noch recht Zentral. Luang Pragbang ist eh relativ klein und alles zu Fuss zu erreichen. Ich war Anfang Dezember dort und habe 100000 Kip fuer ein vernuenftiges Zimmer im Phan ta son bezahlt, in einer kleinen Gasse westlich vom Markt.
Ich bin zur Zeit in Nordthailand (Sukhothai) und habe dort heute auch problemlos eine Unterkunft gefunden.
Gruss und schoene Feiertage
Peter
1

pad

« Antwort #4 am: 23. Dezember 2013, 11:48 »
Wow, vielen Dank für die super Antworten! Ihr habt mich überzeugt, ich fliege hin  :D

Kalt ist es hier in Hanoi nachts auch, aber wenn Decken vorhanden sind, dann geht das schon. In manchen Städten findet man halt online sehr günstige Unterkünfte mit top Bewertungen (wie hier in Hanoi beispielsweise), an anderen Orten ist online alles überteuert und vor Ort schaut's dann besser aus. In Cat Ba (Insel nahe der Halong-Bucht) waren die Preise vor Ort auch etwa halb so hoch wie jene im Internet  ;D

Frohe Festtage allerseits!
0

Wuselchen2011

« Antwort #5 am: 23. Dezember 2013, 20:39 »
Hallo,
ich war vor 4 Jahren Ende Dezember in LP. Kann man wahrscheinlich mit Weihnachten vergleichen. Ganz so einfach war es nicht eine Unterkunft zu finden und kurz vor Silvester wurde ich rausgeworfen, weil sie schon Reservierungen hatten. Dafür haben sie aber für eine Ersatzunterkunft gesorgt, die zwar deutlich schlechter, aber auch deutlich billiger war. Die "teure" Unterkunft lag glaub ich bei 15€.
0

pad

« Antwort #6 am: 31. Dezember 2013, 05:39 »
Kurzes Feedback
Bin jetzt seit 26.12 in Luang Prabang und habe am 26. am Abend sehr schnell ein Zimmer gefunden. Seither ist es aber ganz schön voll geworden hier - ein Zimmer sollte sich trotzdem noch finden lassen.

Ich würde für Luang Prabang keinesfalls online Buchen - sehr viele Gästehäuser haben keine Online-Buchungsmöglichkeit aber die wesentlich besseren Preise. Was sich online buchen lässt, hat dann oft ein schlechteres P/L-Verhältnis (mag bei etwas besseren Hotels nicht so sein, bei Gästehäusern aber sicher).

Das Städtchen gefällt mit trotz der vielen Reisenden sehr gut, werde wohl schlussendlich mehr als ne Woche hier sein  :)
0

Tags: laos luang prabang