Thema: netbook i-net mit iphone verbinden  (Gelesen 891 mal)

Revenant86

« am: 19. Oktober 2013, 00:58 »
Hallo zusammen!

Habe wieder mal ein problem und bitte um hilfe! :)

Folgendes:
Wir sind jetzt in neuseeland in auckland in einem hostel angekommen, leider gibt's hier kein offenes Wlan, also haben wir einen wlan zugang fürs zimmer bekommen!

D.h. So eine karte wo man einen code aufrubbeln muss und wenn man sich dann mit einem gerät einloggt, bleibt der zugang für diesen gerät gespeichert und man kann sich mit keinem anderen gerät auf die verbindung einloggen!
Verstanden? ???
Und ich will keine 5$ pro tag fürs wln zahlen...

So, jetzt mein problem:
Ich habe mich jetzt mit meinem iphone eingeloggt, würde mich aber gerne zusätzlich mit meinem netbool verbinden... Kann jetz aber keine. "Hot-spot" erstellen, da ich mit dem iphone ja scho im wlan hänge... D.h. ich kann nicht gleichzeitig "host" und empfänger sein. Ich hab jetz schon versucht über bluetooth eine verbindung zu erstellen, funktioniert aber nicht. Über usb funktionierts ohne "hotspot" auch nicht.
Kann mit jemand helfen??

Danke, danke im voraus. (Blöde touchtastatur) :)
Lg aus neuseeland!
0

Ratapeng

« Antwort #1 am: 19. Oktober 2013, 08:25 »
Funktioniert nicht!



Umgekehrt könnte es gehen, also die W-Lan-Verbindung des Netbooks für das iPhone über Bluetooth freigeben. Aber wie (und ob) das mit Windows funktioniert, kann ich dir leider nicht sagen.
0

alex

« Antwort #2 am: 19. Oktober 2013, 09:11 »
Funktioniert nicht!

Ja, seh ich genauso.
Aber soweit ich mich erinnern kann, konnte ich mich damals ausloggen und auf nem andern Gerät einloggen. Glaub das war mit "Tomizon" als Anbieter beim WLAN oder so ähnlich.

Was ich dir empfehle um diesen Schwachsinn zu umgehen: Fahr in die Stadt, such den nächsten 2Degrees Laden (oder vodafon oder telekom). Kauf dir dort ne Prepaid UMTS SIM für dein iphone. Anschließend kannst du mit deinem iphone surfen. Falls du auch am PC surfen willst kannst du das Iphone als Wireless Hotsptot konfigurieren und dich dann per WLAN mit dem PC ans iPhone verbinden. Während du das machst kannst du auch ganz normal mit dem iphone internet nutzen.
0

Revenant86

« Antwort #3 am: 20. Oktober 2013, 08:51 »
Hallo!

Danke für die Antworten, habe mir jetzt eine GRATIS "2degreesmobile" Visitor SIM Karte besorgt (die gibts anscheinend in den meisten Hostels gratis und auch an so nem Flyer Stand - da hab ich sie her), werde die morgen mit 19N$ aufladen und dann lossurfen. Leider sind bei den 19N$ nur 500Mb dabei, aber ich werd dann halt mal sparsam mit dem I-Net umgehen! :)

Danke nochmals!

SG aus NZ, Joe
0