Thema: Weltreise ab Anfang 2014 - Mitstarter für Afrika gesucht  (Gelesen 1383 mal)

achdumeineGüte

Hallo zusammen,
ich möchte ab Anfang (Jan/Feb) 2014 meine Weltreise mit open end beginnen.
Ich würde dabei gerne in Marokko starten und über West-, und Südafrika nach Tansania, Madagaskar und dann nach Indien. Da ich selber noch keine Backpackingerfahrung habe würde ich gerne jemanden finden der mit mir 'anfängt'.

Ich habe geplant hauptsächlich in Hostels/ Guest Houses oder bei Couch Surfing-Gelegenheiten zu nächtigen.

Ich will so wenig wie möglich fliegen, was aber in Westafrika wohl nicht immer möglich sein wird, da ich am Anfang der Reise nicht unbedingt in Regionen reisen will, die besonders gefährlich sind oder kaum Infrastruktur haben und die Entfernungen ja auch nicht ohne sind. Ich bin hier aber gerade noch dabei Infos zu sammeln und bin über Tips sehr dankbar.


Zu mir:
Ich bin 26 Jahre alt, bin mit meinem BA-Studium in Erziehungswissenschaft fertig und will mir nun endlich den Traum, die große, weite Welt zu sehen, erfüllen.

BG
Stanislav

der_dicke82

« Antwort #1 am: 25. Oktober 2013, 22:17 »
Moin Stanislav,

ich denke Westafrika kann man schon ganz gut erkunden ohne zu fliegen! es gibt viele günstige Busverbindungen zwischen allen Städten und die Leute sind sehr freundlich!

Ich fahre schon nächsten Monat los und bleibe dann auch erstmal im Senegal aber deine Idee mit Couchsurfing wird mit Sicherheit gut klappen! Auch war es für mich immer möglich bei irgendjemanden zu übernachten wenn Hotels etc. überfüllt waren.

Gerade in Westafrika ist französisch die Sprache der Wahl, ich spreche mittlerweile ein kleine bisschen und verstehe recht viel! Aber bei der erste Tour konnte ich es Null Französisch *gg*, also wenn du alleine startest ist das schon echt sehr hilfreich! Ohne geht es aber auch, die Leute sind sehr geduldig und in Zeiten von Smartphones ist auch in Mitten der Westsahara schnell erklärt was man möchte ;-)

Liebe Grüße und natürlich viel Spass

Stefan

achdumeineGüte

« Antwort #2 am: 29. Oktober 2013, 12:33 »
Hallo Stefan,
vielen Dank für die Tipps. Ich hatte seinerzeit 5 Jahre lang französisch in der Schule, kann also noch ein paar Brocken rauskriegen  :D

Gibt es etwas, von dem Du sagen würdest: Das muss man gesehen haben!?

Ansonsten Dir natürlich auch viel Spaß und vielleicht sieht man sich ja.

Besten Gruß

Yike

« Antwort #3 am: 31. Oktober 2013, 11:12 »
Bin ab Juni in Tanzania, falls du dann noch in Afrika rumturnst.  :)

der_dicke82

« Antwort #4 am: 06. November 2013, 13:34 »
huhu nochmal,

da ich absolut nicht der typische Tourist bin, kann ich dir leider keine Tips geben was du dir umbedingt anschauen solltest! Ich finde das man sich in Marokko ruhig ein wenig mehr Zeit nehmen sollte, dort gibt es einige schöne Städte aber halt auch eine touristische Grundstruktur. Die Westsahara und Mauretanien kann man eigentlich flott hinter sich lassen, da gibt es nicht viel zu sehen :-D Im Senegal soll es dann wieder besser werden, aber dort war ich noch nicht, wenn mein Visum rechtzeitig da ist geht es aber nächste Woche los :-)

Liebe Grüße, Stefan

Tags: