Thema: Was habt ihr beim Arzt für`s Impfen bezahlt? (NICHT für den Impfstoff)  (Gelesen 935 mal)

Lea

Hi,
mich würde mal interessieren, was ihr für die einzelnen Impfungen bezahlt habt (also nur das Impfen selbst, nicht den Impfstoff!)? Ich habe jetzt die erste Privatrechnung bekommen und war etwas geschockt, als ich gesehen habe, dass mein Arzt für jede einzelne Impfung 10,72 Euro nimmt!
Na, das kann ja noch teuer werden, wenn ich überlege, wie oft ich noch hin muss... :-\

Gibt`s da wohl ne Chance, von der Krankenkasse was wiederzubekommen? Wahrscheinlich nicht, oder?
0

cocolino

Das ist glaube ich Standard. Bei welcher Krankenkasse bist du versichert?

Lea

Ich bin bei der AOK. Die übernehmen ja leider nicht sooo viel bei den Impfungen. Maximal 150 Euro pro Jahr.
0

cocolino

Da du schon angefangen hast mit den Impfungen, lohnt es sich jetzt wahrscheinlich nicht mehr die Kasse zu wechseln, das braucht ja auch einige Zeit, leider. Du könntest versuchen, mit der Kasse zu reden, nach dem Motto, "aber die Kasse bietet mir mehr Leistungen, da wechsel ich dann lieber", eventuell übernehmen sie dann mehr. Ist aber natürlich nicht garantiert, vor allem nicht, wenn schon klar ist, dass du dich abmeldest.
Ansonsten könntest du vielleicht versuchen einen Teil der Impfungen noch ins nächste Jahr zu verschieben, falls das in deinen Zeitplan passt und dann für das neue Jahr nochmal die 150 Euro Zuschuss zu beantragen.

Diggidi

ICh habe garnix bezahlt bei der TK, mein freund ist in der AOK und musste auch ca 10 selbser zahlen
0

Ratapeng

Ich hab auch nix bezahlt!
0

Janyla

Habe 50 euro bezahlt, es wurde mir aber von der tk zurück erstattet.
0

sandburg

nix  ;D sowohl für`s Impfen, die Impfstoffe, die Malariatabletten als auch die Impfberatung (BKK Bergische)
0

Tags: