Thema: Dann stell ich mich mal vor :)  (Gelesen 715 mal)

Young Traveler

« am: 15. September 2013, 19:24 »
Hallo ihr lieben, ich bin vor einigen Tagen auf diese Seite gestoßen und bin total dankbar für die vielen Tipps und Infos die man hier lesen kann. Und dann noch ein aktives Forum wo ich mit anderen über die gleichen Interessen sprechen kann, echt schön :)

Doch erstmal stell ich mich vor.

Ich bin 18 Jahre alt und mache derzeit eine Ausbildung zum Einzelhandskaufmann (3. Lehrjahr). Andere Länder, fremde Kulturen und die Freude an Abenteuern hat mich schon seit frühester Kindheit fasziniert. Das Gefühl von Freiheit und "über den Tellerrand blicken" wollte ich schon immer erreichen und schon als kleines Kind träumte ich davon eine (oder am besten mehrere) große Langzeitweltreisen zu machen. Ich habe nun den Entschluss gefasst den Traum wahr werden zu lassen und möchte nun frühzeitig beginnen zu planen, mit anderen gleichgesinnten auszutauschen und aus den Erfahrunen anderer zu lernen.

Ich plane im Frühjahr 2015 (evtl. auch Sommer 2015) eine 1 Jährige Weltreise zu starten. Ich hoffe hier im Forum in der richtigen Gesellschaft zu sein denn wie ihr es vielleicht auch kennt haben die meisten im Freundes- und Familienkreis kein Verständnis dafür. Doch dieser Entschluss steht fest und es ist keine spontane Idee die im nächsten Moment wieder verfliegt.

Andererseits sind viele Bedenken doch berechtigt und einige "Ängste" (wenn man das so nennen kann...) sind doch vorhanden die ich im Laufe der Zeit hier vielleicht gelöst bekomme :)

Jetzt aber genug der vielen Worte.

Liebe Grüße

icybite

« Antwort #1 am: 15. September 2013, 22:27 »
Herzlich willkommen und viel Erfolg bei der Planung.

Ennali

« Antwort #2 am: 21. September 2013, 22:40 »
Willkommen! ;)
Die Ängste lösen sich bestimmt.
Und dass die Familie und Freunde so reagieren ist normal =)
Aber ich denke und hoffe, dass sich ihre Haltung ändert und sie dich unterstützen werden.

LG
Ennali =)

Young Traveler

« Antwort #3 am: 10. Oktober 2013, 22:52 »
Heute leider ein Rückschlag, diese 1. Weltreise wird leider nur 6 Monate dauern können aufgrund 2 wichtiger und unumgehbarer Faktoren...

Dafür hoffentlich noch in diesem Jahr die 2. große die min. ein Jahr dauern wird...

Trotz großer Enttäuschung liebe Grüße  :(

Tags: