Thema: Malarone im Ausland kaufen?  (Gelesen 3011 mal)

Radlerin

« am: 23. August 2013, 13:40 »
Hallo,

ich hab über die Suche nun einige Threads zum Thema gelesen und es tauchte mehrmals der Tipp auf, es im Ausland zu kaufen, z.B. in Frankreich.

Geht das mit einem deutschen Rezept?

Weiss jemand, wie die Preise in Frankreich und Spanien sind?
In Deutschland kostet es derzeit ca. 57€.

0

cocolino

« Antwort #1 am: 23. August 2013, 16:01 »
Die Preise für Malarone sind europaweit fast identisch, da rentiert es sich eiegntlich kaum den Aufwand mit einer Bestellung im Ausland zu gehen.

Was ich über google gefunden habe:
12St
UK: 46GBP
ES: 44€
F: 44€
NL: 50€

Das sind direkte Preise, die ich direkt auf Internetseiten gesehen habe. Dann noch Aufwand und Versandkosten dazu und bei der Apotheke, die dann ins Ausland verschickt, kostet es dann doch wieder mehr...denke nicht, dass es sich renitiert. Am ehesten noch bei einer holländischen Versandapotheke, die sind ja schon fast auf Versand nach D spezialisiert...

Radlerin

« Antwort #2 am: 23. August 2013, 20:45 »
Hallo cocolino,

Ich haette es jetzt direkt dort in der Apotheke gekauft. Wenn es über Versand geht mit Rezept., müsste es ja auch vor Ort klappen.
0

icybite

« Antwort #3 am: 24. August 2013, 12:46 »
Warum nicht in Deutschland kaufen und bei der KK absetzen?
Also ich musste Malerone nicht selbst bezahlen... Nur auslegen und bei der KK einreichen... Keine Probleme!
0

sandburg

« Antwort #4 am: 11. September 2013, 17:20 »
Nachfragen bei der Kasse lohnt auf jeden Fall. Meine hat alle Impfungen, die Impfberatung und die Malariatabletten bezahlt.
0

Tags: