Thema: Südamerika!  (Gelesen 2571 mal)

Andy

« am: 29. November 2006, 23:50 »
Hey Leute!

Ich bin jung, dynamisch und voller Lust zu Reisen! Geplant ist Südamerika von März 2007 bis Ende Juni/ Anfang Juli (Ende ist eigentlich offen)!
Ich möchte einen Freund von mir in Bolivien abhohlen und dann gehts egal wohin - einfach los! Es liegt ganz Südamerika offen!

Allerdings möchte ich so billig wie möglich hinunterfliegen (eh klar)! Da ich das ganze Web schon durchforstet hab, seh ich auch die Problematik, dass mir das Know How und die Experience fehlt, dies best möglich zu managen!

Ich wär mittlerweile für Gabelflüge bzw. für ein Airpass! Aber irgendwie fehlt mir immer ein Baustein in meinem Puzzle!

Habt ihr vielleicht einen Tipp bezüglich, billigste Fluggesellschaft,Gabelflüge von wo nach wo, gute aber nicht teuere, dafür verlässliche Beratung, geniale Reiseziele, Jugendlichen - Meeting points?,....! ???

Ihr seht, ich hab ein Haufen Fragen!

Vielen Dank im Voraus! ;D
     Andy

0

karoshi

« Antwort #1 am: 01. Dezember 2006, 14:10 »
Hi Andy,

ich kann mir vorstellen, dass Dir immer ein Baustein fehlt: Bolivien ist per Langstreckenflug schwer anzufliegen. Es gibt im Prinzip nur eine einzige Interkontinentalverbindung von/nach Bolivien, das ist mit American Airlines via Miami. Besonders La Paz ist schwierig, weil Langstreckenmaschinen in 4200m Hoehe voll betankt nicht abheben koennen. Du kannst alternativ Santa Cruz versuchen. Von da gibt es gute Busse. Die von Bolivien aus naechsten Flughaefen, die Du preiswert von Europa aus erreichen kannst, sind Cusco und Juliaca in Peru.
Noch besser ist es wahrscheinlich, wenn Dir Dein Freund irgendwie entgegen kommen koennte, dann kannst Du z.B. nach Brasilien oder Buenos Aires einfliegen und evtl. von Peru aus wieder zurueck (andersrum ist wegen der Jahreszeiten nicht so toll).

Was billige Fluggesellschaften angeht, versuch doch mal Air Madrid. *UPDATE: Air Madrid fliegt derzeit nicht mehr* Ansonsten Iberia, die haben die meisten Destinations von Europa aus und sind ziemlich billig. Keine tolle Airline, kommt aber an.

Einen Airpass wuerde ich nicht unbedingt empfehlen, es sei denn Du willst wirklich sehr weit auseinander liegende Gegenden sehen, z.B. auch noch Patagonien. Ansonsten lohnt die Investition m.E. nicht.

Und auch noch eine Reisebueroempfehlung: Wenn Du in Sueddeutschland wohnst, kannst Du mal bei Travel Overland in Muenchen vorbei schauen. Die kompetenteste Filiale ist wohl die im Daerr Expeditionsservice in der Theresienstrasse. Ansonsten telefonisch. www.travel-overland.de

Viele Gruesse aus Jodhpur, Indien
Karoshi
0

andIgo

« Antwort #2 am: 15. Dezember 2006, 14:16 »

Hey Leute - hey Karoshi!

Ich hoff es geht euch gut! Auf der ständigen Suche nach billigen Flugtickets habe ich jetzt schon sehr viele Reisebüros und Fluglinien angeschrieben! Unter anderem auch das von dir *propagierte* ..*fg*  Reisebüro Travel Overland in München! Sie sind zwar schnell und verlässlich aber in Punkto billig hat ein Reisebüro absolut gewonnen: Darum...

...für alle die noch Buchen müssen: Verkehrsbüro - Ruefa Reisen, 6700 Bludenz Österreich ist für Reisen nach Südamerika einfach Top! Im Schnitt  300 € billiger bei allen Anfragen die ich diesbezüglich bei anderen Fluggesellschaften und Reisebüros gestellt hab!

In diesem Sinne frohes Schaffen!

glg Andigo



0

Tags: