Thema: Costa Rica - Visa verlängern/exit visa???  (Gelesen 1041 mal)

LuckyLui

« am: 07. August 2013, 04:11 »
Hallo alle zusammen,

bei der Anreise nach Costa Rica habe ich ein 30 Tage Visum bekommen, aber brauche ein und halb Monate hier. Wie kann ich meine Visa verlängern? Im Internet habe ich etwas über "exit visa" gelesen. Es kann man angeblich in Reise Büro bekommen. Ich kann aber nicht genauere info finden. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?
Vielteich hat jemand Costa Rica mit eine abgelaufene Visa verlassen? Wie problematisch ist es dann an der Grenze?

liebe Grüsse

Lui

0

Bienchen

« Antwort #1 am: 07. August 2013, 07:08 »
Wieso hast du denn überhaupt ein Visum und warum nur 30 Tage? Ich war letztes Jahr in CR und Nicaragua. In diesen Ländern hat man bei Einreise einen maximalen Aufenthalt von 90 Tagen. Wenn man dann aber ausreist in ein benachbartes Land, auch nur für ein Wochenende z.B. zählen die 90 Tage erneut. Ich habe einige Europäer getroffen, die in Costa Rica dauerhaft leben und dann eben alle 90 Tage ein langes WE in Nicaragua verbringen.

Viele Grüße. Bienchen
0

n_rtw

« Antwort #2 am: 07. August 2013, 14:23 »
Es ist leider so, dass der Grenzbeamte entscheiden darf,.wievele Tage er vergibt (maximal eben 90 Tage), und manchmal haben die einfach einen schlechten Tag. Habe Reisende mit 7, 14 und 30 Tagen getroffen (aber alles Einreise ueber Land).
Wie Bienchen schon sagt, kann man einfach aus- und wieder einreisen. Wobei hier zu beachten ist, dass man eigentlich 72h ausser  Landes sein sollte. Traf an der Grenze eine Schweizerin, die nach nur einer Nacht in Nicaragua wieder einreiste. Sie hat den Grenzbeamten eine Geschichte erzaehlt, dass eine Freundin nur diese Tage im Land ist und sie deswegen ubedingt zurueck muss. Es hat funktioniert... Ausserdem erzaehlte sie von Freunden, die dierekt am gleichen Tag wieder eingereist sind. Eine andere bekannte erzaehlte von einem Schweizer Paar, die nur einmal im Jahr ausreisen und das auch  immer ohne Probleme klappt. Sie wusste aber keine Details,welche Story den Grenzbeamten in dem Fall aufgetischt wurde. Sprichman kann viel versuchen, verlassen wuerde ich mich aber nicht darauf, dass es klappt.
0

LuckyLui

« Antwort #3 am: 07. August 2013, 17:21 »
Danke für eure Antworte. Ich weiß, dass man nach Nicaragua oder Panama ausreisen kann und dann zurück nach Costa Rica. Ich arbeite allerdings einen Monat auf einer Farm und kann sie nur maximal fuer einen Tag verlassen.

unten die info zu dem exit visa, scheint weitaus einfacher und guenstiger zu sein als ueber die Grenze zu gehen.??

was haltet ihr davon ?


Zitat
Visas, Stamps and Fees

All visitors to Costa Rica must pay a US$17 airport tax upon departure. If you have overstayed your free 90-day tourist visa, you will be required to purchase an exit visa for approximately US$45 when you leave. This fee waives the standard airport tax.

Most travel agents can issue an exit visa for a nominal processing fee. This service is well worth the cost, as obtaining an exit visa yourself will likely keep you standing in lines for the better half of a day. To be on the safe side, commission the agent to purchase your exit visa about ten days prior to your departure. This could save you a great deal of money and time should there be unexpected delays.

Every time you leave the country, if even for a couple of days, you are issued a new 90-day tourist visa when you reenter. Therefore, in order to avoid paying the exit visa, tourists will commonly leave Costa Rica before their free visas have expired, and hang out for a few days in another country. Upon reentrance, they have effectively obtained a new 90-day tourist visa while totally evaded payment of the

http://www.vivacostarica.com/costa-rica-travel/costa-rica-travel-entry.html
0

n_rtw

« Antwort #4 am: 07. August 2013, 18:12 »
Klingt ja ganz vernuenftig. Was mich etwas wundert ist, dass es scheinbar nicht so viele, die dauerhaft in Costa Rica leben, in Anspuch nehmen/davon wissen? Und ich habe in 4 Monaten Costa Rica einige Expats getroffen, die alle regelmaessig Ihren Visa Run machen.
Vielleicht funktioniert es auch nur, wenn man mit dem Flugzeug ausreist. Ich wuerde an deiner Stelle einfach mal ein paar Travel Agencies anrufen und die fragen nach den genauen Konditionen. Vielleicht auch die deutsche Botschaft in San Jose.
Mich wuerde das Ergebnis sehr interessieren, waere also schoen, wenn du das her posten koenntest.
Viel Erfolg!
0

Tags: