Thema: Naher Osten, welche Route??  (Gelesen 611 mal)

Waterquake

« am: 25. Juli 2013, 16:22 »
Hallo zusammen,

Ich würde gerne im Sommer 2014 eine Backpacker-Tour machen. Zeit: Höchstens 7 Wochen. Dabei fasziniert mich vor allem der Nahe Osten auch wenn ich weiss, dass das im Sommer sicherlich ziemlich heiss sein kann..
Ich hab jetzt schon ziemlich viel Blogs über das Thema gelesen und forsche schon die ganze Woche über diese Themen nach..^^ Leider hab ich als Neuling noch nicht wirklich eine Ahnung, ob das was ich gern machen würde so halbwegs realistisch ist und bitte daher um eure Hilfe..
Also meine Idee:
Anfangen würd ich gern in Istanbul (Flug ist ja billig) dann über Ankara ev. Mit dem transasia express nach Teheran, hat da jemand Erfahrung?
Und ja ab dann hab ich eigentlich schon keine Ahnung mehr.. Also was ich halt sehr gerne sehen würde wäre Jerusalem, wo man von Ankara aus auch billig hinfliegen könnte (also nach Tel Aviv)
Allerdings fasziniert mich auch Jordanien (Petra)
Also wie man sieht, ein konkreter Plan sieht irgendwie anders aus^^
Meine Frage auch, bucht man Hostels vorher schon, oder erst vor Ort?  Und wie lang müsste man mindestens gehen und mit welchem Budget müsste ich rechnen..etc?

Bin für jede Anregung dankbar.:)
0

Skraal

« Antwort #1 am: 25. Juli 2013, 23:56 »
Hallo Waterquake,

der Plan von İstanbul nach Tehran hört sich schonmal ganz gut an, das „ab da“ macht mich dann aber stutzig, denn 3 Wochen durch diee Türkei und dann 4 Wochen Iran sind ein guter Plan und damit sind die 7 Wochen voll.
Viel mehr würde ich da nicht reinpacken und die Länder „richtig“ genießen.

Ich bin 2010 von İstanbul nach Iran gereist und es war super. Die Türkei hat viel zu bieten und gerade der Osten ist interessant. Im Iran kann man gut 4 Wochen verbringen. Die Route ist einfach, vorbuchen ist nicht nötig, mit Bussen kann man bequem von einem Ort zum andern kommen.

Bella war auch im Iran und ziemlich begeistert, auch als alleinreisende Frau sicherlich interssant, mal ihr Blog anzuschauen.

Ansonsten willkommen im Forum und schön, daß Du Dich für's Backpacken entschieden hast.
Finde auch Deine Länderauswahl cool!
1

Waterquake

« Antwort #2 am: 26. Juli 2013, 05:34 »
Dann les ich mal ein bischen von ihrem blog und erkundige mich mal ein bischen über diese Länder.. Vielen Dank :))
0

Bella

« Antwort #3 am: 26. Juli 2013, 13:31 »
Hallo Waterquake, ich bin auch immer wieder hier im Forum unterwegs, also wenn du konkrete Fragen zum Iran (oder anderen Ländern) hast, nur heraus damit! Was die Aufteilung (3 Wochen Türkei, 4 Wochen Iran) angeht, stimme ich mit Skraal überein. Jerusalem und Petra könnte man ja gut in einer späteren Reise kombinieren. Allerdings musst du ein bisschen aufpassen bzgl der Passstempel, da du bei der Einreise nach Israel Probleme wegen dem iranischen Stempel bekommen kannst. 
1

Tags: