Thema: Weltreise mit Low budget ab September 2013  (Gelesen 1225 mal)

chiller9

« am: 13. Juli 2013, 10:03 »
Hey,
ich habe jz gerade das Abi hinter mir, und will jz auf jeden fall raus aus dem tristen Alltag. Am Liebsten würde ich eine Weltreise machen. Leider habe ich bis jz noch keinen Reisepartner gefunden, und ohne will ich mich auch nicht auf den weg machen. Ich würde die Reise gerne mit so wenig Geld wie möglich durchstehen.
Starten würde ich gerne mitte September und erstmal in Richtung Australien. Ich würde es bevorzugen den mesten teil mit Bus/ Bahn/ trampen zurückzulegen, da ich es unnötig finde tausende Kilometer zu fliegen und am ende dann doch nichts von den Ländern und ihren Leuten kennengelernt zu haben.
Falls Interesse besteht könnt ihr euch gerne über Facebook ( https://www.facebook.com/jonas.lehmann.73) oder Mail ( jonas.lehmann9@t-online.de) bei mir melden.

Stecki

« Antwort #1 am: 13. Juli 2013, 12:47 »
Die Stichworte "low budget" und "Australien" passen nun mal einfach nicht zusammen. Das müssen hunderte, vor allem deutsche,  Jugendliche feststellen die ohne Geld und ohne Job in den Backpackers in Australien rumgammeln, sich nicht mal ein Bier leisten können und sich beim All you can eat-Buffet fast die Köpfe einschlagen.

Nach dem Abi würde ich Dir eher einfach mal ein paar Monate im günstigen Südostasien empfehlen.

sandburg

« Antwort #2 am: 13. Juli 2013, 13:29 »
Da kann ich Stecki nur zustimmen.
Asien ist deutlich günstiger als Australien.
Du kannst zwar durch Couchsurfing und selber kochen etc. ne Menge Geld sparen aber low budget in Australien stelle ich mir schwierig vor

Tags: