Thema: Hallo und liebe Grüße. Auf der Suche nach Erfahrungen zu Aus und NZ mit Kindern  (Gelesen 726 mal)

Jahna72

Hallo!

Bei uns geht es im Oktober los.
Wir wollen zu Viert über Singapur nach Australien.
Dort bleiben wir dann 3 Monate. Mit einem Camper
fahren wir dann die Ostküste runter.
Danach geht es noch für 2 Monate nach Neuseeland.

So langsam wird es ernst,
ich bin auch schon ganz schön aufgeregt!
Und die Kinder (7 und 5 Jahre) auch.

Habt Ihr Tipps für uns?
Ich wäre über Tipps sehr dankbar und freue mich auf Austausch,
Erfahrungen und so!

Ganz liebe Grüße!
0

ORANGPHILOSOPHICUS

also das thema müsste vielleicht in die rubrik "Australien, Neuseeland, Pazifik" verschoben werden?
Hmmm, Admins?

anyway...

ich war vor kurzem 2 1/2 wochen an der ostküste. zwischen airlie beach und brisbane. also viel zu wenig gesehen, um wirklich einen vergleich haben zu können was man machen bzw lassen sollte.
kann nur soviel sagen, dass der segeltrip aufs great barrier reef hammer war (incl schnorcheln und tauchen) und die whitsundays jedenfallse einen besuch wert. ein schweizer pärchen mit etwas jüngeren kindern hat das ebenfalls mitgemacht. am besten die längeren touren buchen (3 nächte +), weil die kürzeren eher als partyboote bekannt sind.
normlerweise mache ich so teure sachen eher nicht, aber das wars auf jedenfall wert!!!
eventuell einfach schaun, ob ihr irgendwie eine längere unterkunft auf einer der inseln findet. sonst ist es einfach viel zu kurz. 3 h am whiteheaven beach ist egtl folter....

keine ahnung wie fahrfit eure kinder sind, aber mir sind die distanzen richtig am a.... gegangen. am weg zwischen zwei städtchen ist halt nicht viel....

viel freude!
0

Jahna72

Vielen Dank schon mal!!!!. Orangphilosophikus!


...Nun bin ich also im Australien-Forum.....
mal sehen, ob ich noch eine vernünftigere Neuvorstllung hinbekomme...
und eine bessere und genauere Frage für dieses Forum :-)
0

Tags: