Thema: Kambodscha / Thailand im Mai 2013. Koh Rong oder Koh Chang  (Gelesen 1229 mal)

clemensch

Hey Leute,

ein Kumpel und ich wollen im Mai eine Tour durch Südlaos und Kambodscha machen und wollen vor dem Rückflug am 24.Mai von Bangkok nochmal 3-4 Tage auf einer Insel einlegen zum Entspannen und Sonne tanken. Nun sind wir am überlegen ob wir die Zeit auf Koh Rong/Kambodscha oder Koh Chang/Thailand verbringen. Koh Chang hat schon Mal den Vorteil, dass es nach Bangkok nicht so weit ist, wobei wir gehört haben das es auch einen Direktbus von Sihanoukville nach Bangkok geben soll.

Hat jemand Erfahrungen bzw. Tipps?
0

White Fox

« Antwort #1 am: 25. März 2013, 11:02 »
Ko Chang in Thailand fand ich ganz nett, ist aber sicher auch zunehmend touristisch geworden.

In Kambodscha war ich auf einer mehr order weniger einsamen Insel (der Name ist mir leider entfallen). Am besten einfach in Sihanoukville nachfragen welche Inseln derzeit noch schoen 'leer' sind - so hab ich's auch gemacht.

Mir hat beides gut gefallen, alles landschaftlich sehr schoen. Preislich ist Ko Chang etwas guenstiger da die Unterkuenfte und das Essen auf den nahezu unbesiedelten Inseln vor Kambodscha verhaeltnismaessig teuer sind.
0

Tags: