Thema: Bolivien/ Ecuador/ Peru Reisetipps? :)  (Gelesen 726 mal)

Traveller92

« am: 04. März 2013, 18:31 »
Hallo,
ich habe vor ab Juni 2 1/2 Monate mit 2 Freunden nach Südamerika zu fliegen und dort die Länder Bolivien, Ecuador und Peru zu erkunden.  Ich war schon in Australien und Thailand und habe dort von einigen Backpackern erfahren wie günstig und schön es dort ist.
Jedoch finde ich es wesentlich schwerer meinen Trip dort zu planen, da ich jetzt keinen Kontakt mehr zu Leuten habe die dort waren.
Uns gehts es bei der Reise vorallem darum viel Natur zu sehen und die Kultur der Länder gut kennenzulernen. Unbedingt wollen wir in das Amazonas Gebiet und uns die Anden in Bolivien angucken. In Ecuador stehen natürlich die Galapagos Inseln ganz oben auf unserer Liste und in Peru die Stätten der Inka.
Wir haben zwar schon einige Reiseführer durchblättert, aber es wäre super wenn Erfahrene mir ein paar Fragen beantworten könnten.
Welche Sehenswürdigkeiten sollten wir uns aufjedenfall angucken? (Tipps von Backpackern sind da ja meist besser als Reiseführer)
In welcher Reihenfolge sollte man die Route am Besten machen und welche Fortbewegungsmittel sollte man wählen?
Ist es machbar in 2 1/2 Monaten entspannt die Länder zu bereisen?
Wie teuer sind dort die täglichen Kosten und extra Touren wie ein Galapagos- oder Amazonas Trip?

Ich weiß es sind recht viele Fragen, aber wenn jemand auch nur auf eine davon antwortet, wäre uns echt geholfen :)

Vielen Dank im vorraus,
Traveller92  :)
1

Vombatus

« Antwort #1 am: 04. März 2013, 19:57 »
Hast du die Tipps im Forum schon gesehen? einfach etwas im Forum stöbern und mit der "Suche" suchen. Für einige Schreiber, die ihre Tipps und Erfahrungen schon ein einigen Beiträgen mitgeteilt haben, ist es etwas mühselig alles nochmal zu schreiben oder heraus zu kopieren. Gerade für Peru und Bolivien findest du tolle Berichte im Forum und eine Unmenge von Blogs. (siehe Reiseberichte).

Viel anderes als das, was im Reiseführer steht wirst du aber auch nicht finden. 2,5 Monate reichen gerade so ohne sich zu stressen. Kommt natürlich auf deine Interessen und Reisetempo an.

Ihr werdet entweder von Norden nach Süden oder umgekehrt reisen. Ich weiß nicht ob das Wetter zu der Zeit irgendwo besonders unpassend ist. Vielleicht mal checken? Abgesehen von den Galapagos Inseln könntet ihr das Meiste mit dem Bus erledigen (genug Zeit einplanen) oder kleine Strecken mit dem Zug. Bzw. Geländewagen (Uyuni-Tour).

Zu Preise/Kosten etc. verweise ich dich auch auf die Blogs und vorhandenen Beiträge. Wichtig ist, dass jeder ein unterschiedliches Reise- und Ausgabeverhalten hat. Es gibt nicht den verbindlichen Kostenfaktor, sondern nur von-bis Erfahrungen.
0

Tags: