Thema: Von Hanoi nach Bangkok?  (Gelesen 3041 mal)

spinne

« am: 09. Mai 2007, 12:27 »
Hallo,

wer kann mir sagen wie man mit Bus, Bahn und oder Taxi von Vietnam über Laos nach Thailand kommt? Ist die Ein-, bzw. die Durchreise von von Hanoi nach Bangkok schwierig oder kommt man gut über die Landesgrenzen? Braucht man ein Visum und wie ist es mit der Sprache und Sicherheit in Laos? Wie sind die Verkehrsmittel ?

Danke und Grüße Spinne
0

karoshi

« Antwort #1 am: 09. Mai 2007, 12:56 »
Hallo Spinne,

im Norden von Vietnam gibt es keinen Grenzübergang nach Laos, der für Touristen geöffnet ist. Es gibt also außer dem Flug keine Möglichkeit, direkt von Hanoi z.B. nach Vientiane oder Luang Prabang zu kommen. Wenn Du über Land nach Laos einreisen willst, musst Du in Vietnam etwa bis auf die Höhe von Hue runter, dort gibt es einen Übergang. Auf der anderen Seite landest Du dann bald in Savannakhet oder Pakxse, von dort ist es kein Problem nach Thailand zu kommen.

Für Laos brauchst Du ein Visum, das gegen Gebühr an der Grenze erteilt wird, wenn Du aus Thailand oder auf dem Luftweg einreist. Wie das von Vietnam aus ist, weiß ich nicht.

Die Sprache in Laos ist Laotisch. :P Ältere Leute werden noch etwas Französisch können, und alle, die in der Tourismusindustrie arbeiten, lernen fleißig Englisch. Du solltest also durchkommen, die Laoten sind auch recht freundlich. Über die allgemeine Sicherheit im Land habe ich noch nichts negatives gehört, aber es gibt wohl in manchen Provinzen noch viele Minen.

Und die Verkehrsmittel, zumindest im Süden des Landes, sind... nun ja, rustikal. ;)

LG, Karoshi
0

karoshi

« Antwort #2 am: 13. August 2007, 08:34 »
Update: Laut Info von Luna kann man inzwischen doch auf dem Landweg zwischen Laos und dem nördlichen Vietnam reisen.
0

Tags: