Thema: Flüge innerhalb Chinas übers Internet buchen?  (Gelesen 2504 mal)

Bobsch

« am: 29. Januar 2013, 14:59 »
Hallo,

da China und das Internet ja ein sehr spezielles Thema ist, wollte ich mal nach euren Erfahrungen fragen ob man in China befindlich übers Internet problemlos Zugriff auf Internetseiten wie skyscanner, opodo, kayak etc. hat! Lassen sich Flugbuchungen - egal ob für Inlandsflüge oder internationale Flüge - ganz normal wie wir es kennen suchen und buchen oder MUSS ich das aus irgendwelchen Gründen über ein Reisebüro vor Ort regeln?

Gruß Boris
0

Stecki

« Antwort #1 am: 29. Januar 2013, 15:02 »
Auch wenn es Deine Frage nicht 100% klärt:

1. Hatten wir zumindest aus Hong Kong und Macau keine Probleme mit den von Dir genannten Seiten.

2. Hat mir eine chinesische Freundin mal folgende Seite empfohlen: http://flight.elong.net/index_en.html Hier lässt sich auf jeden Fall von China aus buchen.
0

enit

« Antwort #2 am: 29. Januar 2013, 16:18 »
Wir haben 2011 mehrere Inlandsflüge über ctrip gebucht, ging ohne Probleme.
0

Bobsch

« Antwort #3 am: 29. Januar 2013, 16:29 »
Danke schonmal für die genannten Seiten! das ist ja schonmal ein Anfang!

Mich würde dennoch interessieren ob man Zugriff auf die großen o.g. Portale hat. Und was mir gerade noch eingefallen ist: Wie sieht es mit dem Zugriff auf die Internetseiten der asiatischen Billigairlines (Air asia, Cebu pacific, Tigerairways...) aus?

Meine Überlegungen sind folgende: Ich reise mit der Transsib nach China und möchte noch nicht im Vorfeld den Weiterflug buchen, weil:
1. Würde ich gerne vor Ort entscheiden wie gut mir China gefällt und ob ich vielleicht ne Woche mehr China mache oder doch z.B. nach Borneo oder Palawan fliege bevor ich mich mit meiner Freundin in Myanmar treffe. Solche Flüge müssten nach meiner Erfahrung auch noch 2 Wochen im Vorfeld ziemlich günstig buchbar sein.
2. Möchte ich vor Ort schauen ob sich die Möglichkeit bietet (hoffentlich haben sich die Regelungen bis dahin gelockert) nach Tibet zu reisen.

Gruß
0

Ritchy

« Antwort #4 am: 29. Januar 2013, 21:52 »
Tach Bobsch,

ich habe im März 2012 auch kurzfristig meine Inlandsflüge in China über Ctrip gebucht. Der Flug von Shanghai nach Peking war zwei Tage vor Abflug sogar günstiger als der Schnellzug. Kannst also beruhigt losfahren und alles weitere Vorort klären.
Diesen März werde ich auch wieder in China verweilen. Tibet wollte ich dabei eigentlich bereisen. Da es im Moment ja nicht möglich ist(oder nur sehr umständlich) habe ich mich für Nord-Yunnan entschieden. Grenzt direkt an die Tibet und zum trekken soll es sehr schön sein. siehe http://www.kawakarpo.de
Allerdings ist mir noch nicht 100%ig klar ob man überhaupt ohne permit für Tibet in diese Region von Yunnan kommt, da es ebenfalls zum autonomen Gebiet gehört. Vielleicht weiß hier ja jemand mehr.

Gruß Ritchy
0

Tags: