Thema: Neuer Deutscher Pass in Australien moeglich???  (Gelesen 1790 mal)

Neugierig

« am: 30. November 2012, 06:06 »
Hallo ;)

kurz zur Situation: bin gerade in Neuseeland unterwegs und fliege Anfang Dezember nach Australien wo ich 6 Wochen bleiben möchte. Dann wollte ich von Brisbane nach nach Bali fliegen und von Bali nach Bangkok um meine Rueckflug nach Deutchland zu nehmen.

Ich hab auch schon alle Flüge gebucht bis auf den Flug Bali - Bangkok, denn da hat das Buchungspogramm der Fluggesellschaft auf ein mal verweigert und gesagt "Ihr Pass ist zu diesem Zeitpunkt keine 6 Moante mehr gültig"... stimm mein Pass ist bei Ein- und Ausreise von Bali und Thailand nur noch 5 Monate gueltig. Es hiess immer ich solle mir keine Gedanken machen sei ja nur ein Monat und wenn man ersteinaml unterwegs ist ist meisst alles viel unkomplizierter als es von Ausserhalb aussieht.....

Einer meinte ich solle bei der Buchung einfach ein anderes Verfalldatum des Passes angeben...

Ich weiss ja nicht...

Jetzt kommen mir aber doch Zweifel :( .. nach her bekomm ich aerger in Bali..dann sehe ich aber alt aus...

Habt ihr euch schon mal einen neuen Deustchen Pass in Australien machen lassen?
oder andere Erfahrungwerte in dem Bereich?

Vielen dank schon mal
Neugierig
0

Stecki

« Antwort #1 am: 30. November 2012, 06:13 »
Du kannst auf jeder Botschaft einen neuen Pass machen lassen, habe das mit dem Schweizer Pass letztes Jahr auch gemacht. Nur musst Du entweder etwas warten oder Dich mit einem provisorischen Pass begnügen, mit dem Du aber in einige Länder nicht reinkommst.
0

tetsi

« Antwort #2 am: 30. November 2012, 08:57 »
Du solltest in jeder Botschaft einen neuen Pass bekommen können - kost halt nur ne Kleinigkeit. Das mit dem Verfallsdatum würd ich sein lassen, im Zweifel checken die das und lassen dich nicht in den Flieger.

In Sydney gibt's allerdings nur ein Generalkonsulat. Die Botschaft ist in Canberra. Du solltest auch im GK einen Pass bekommen.

Neugierig

« Antwort #3 am: 30. November 2012, 09:12 »
OK, danke ;) klingt ja ganz unproblematisch ;)
Da ich 6 Wochen in Australien bin wird das bestimmt kein Problem ;)

danke noch mal ;)

LG
Neugierig
0

tetsi

« Antwort #4 am: 30. November 2012, 09:22 »
Ähm sechs Wochen kann schon knapp werden. Zumindest die Seite der Botschaft spricht von "etwa" sechs Wochen für den normalen Pass, zwei bis vier Wochen für den Expresspass.

http://www.australien.diplo.de/Vertretung/australien/en/04/Passports/Biometric__Over__18.html

Stecki

« Antwort #5 am: 30. November 2012, 16:14 »
Bei mir hätte es wegen Weihnachten 3-4 Wochen gedauert den Pass in der Schweiz zu bestellen, weshalb ich mir einen provisorischen Pass vor Ort machen liess. Leider bin ich damit weder nach Brunei noch in die Emirate reingekommen.
0

roadrunner

« Antwort #6 am: 02. Dezember 2012, 14:13 »
Ich habe 2006 meinen Pass in Australien veloren. Ich lebte zu dem Zeitpunkt für einige Monate in Sydney. ein neuer Reisepass hätte dort 6-8 Wochen gedauert da die auch in Deutschland in der Bundesdruckerei erstellt werden und dann noch nach Australien geschickt werden. Den vorläufigen Reisepass bekommt man sehr schnell, 1-3 Tage, hab das neben Australien auch in Nicaragua durch, echt Problemlos.
Das einzige was man evtl. bedenken muss ist dass man in einigen Ländern wo man normalerweise als Deutscher kein Visum braucht, mit einem vorläufigen Reisepass doch ein Visum braucht. Die USA sind so ein Fall wie es in anderen Ländern aussieht weis ich nicht, frag einfach im Konsulat.

Grüße
0

Neugierig

« Antwort #7 am: 27. April 2013, 21:38 »
Hier das Resultat:

Das Konsulat in Sydney war SUPER hilfreich, der Pass brauchte nur so 3 Wochen, sie haben ihn  express bestellt ;) Ok der Spass kostete mich 200 Dollar aber dafuer konnte meine Reise ohne weitere Probleme weiter gehen und in Bali gab es auch keinerlei Probleme. Den alten Pass musste ich allerdings immer noch mit dabei haben denn auf den waren alle Visa-Daten registriert... also alles kein Problem obwohl Weihnachten und Neujahr kurz vor der Tuer stand ;)
0

roadrunner

« Antwort #8 am: 03. Juli 2013, 21:55 »
Na lief ja dann super, frohe Reise weiterhin!
0

Tags: