Thema: Von Lima nach Santiago de Chile mit dem Bus?  (Gelesen 3732 mal)

daray

« am: 21. November 2012, 19:01 »
Hallo Ihr Lieben,
kennt sich jemand aus wie lange man mit dem Bus von Lima nach Santiago de Chile fährt und wie viel das ca. kosten wird? Wir haben uns für den Bus entschieden weil das fliegen ja auch nicht gerade billig ist. Finde nicht viel im Internet.
Grüße
0

Vombatus

« Antwort #1 am: 22. November 2012, 00:30 »
Ihr werdet doch nicht durchfahren oder?  ;D

Hast du "Lima nach Santiago de Chile mit dem Bus" gegooglet? Dort gibt es einige Treffer.

Wahrscheinlich fahrt ihr erst durch Peru, dann Bolivien und weiter nach Chile, dazu gibt es viele Tipps und Erfahrungsberichte über Sehenswürdigkeiten und Streckenführung im Forum. Schaut euch mal im "Amerika und Routen-Bereich um und probiert Schlagwörter mit der Suche aus.

Es müsste möglich sein, die Kosten für einige Etappen via Internet zu recherchieren, jedenfalls für Peru und Chile. Die Busse in Bolivien sind preiswerter, je nachdem was ihr für eine Route habt.

Am besten beschreibt ihr, was ihr auf dem Weg alles sehen wollt und wie lange ihr Zeit habt.

Wenn ihr nur von Busbahnhof zu Busbahnhof fahrt sind das wohl geratene 4+ Tage nonstop???
Von Lima nach Tacna um die 30 Euro, von Nordchile nach Santiago sind es wohl um die 80 bis 100 Euro … Bolivien ist wie gesagt preiswerter, kenne aber nicht die direkte Strecke.

0

Stecki

« Antwort #2 am: 22. November 2012, 03:55 »
Meine Freundin ist die Strecke letztes Jahr innert knapp 2 Tagen durchgefahren und meinte es kostet etwa 90 USD, die Busse fahren nur Mittwoch und Samstag (auf jeden Fall nur 2 mal wöchentlich).

Die Busse fahren ab Javier Prado AV. in Lima. Du kannst den Bus Metropolitano Bus nehmen und an dieser Station stoppen wo ein grosses Zeichen von http://www.grupo-ormeno.com.pe/ormeno.php zu finden ist. Ticket sollte mindestens 3 Tage vorher gekauft werden (Pass nicht vergessen).

Die Busse fahren nicht durch Bolivien. Mahlzeiten und Kaffee sind inbegriffen, aber die Fahrt sei trotzdem der Horror.

http://www.cruzdelsur.com.pe/inicio_2.php hätte modernere Busse, laut Website fahren sie aber nicht mehr nach Santiago.
0

knuffels

« Antwort #3 am: 24. November 2012, 13:53 »
Hallo !

Bin damals Etappenweise gefahren, Santiago-La Serena-Antofagasta-Arica, macht insgesamt ca. 30 Stunden fahrt, hat damals (2009) so 60-70 Euro .

Kannst mal googeln nach "tur bus"  oder  "pullmann bus", da findest Du aktuelle Preise.

Dann in Arica mit dem Taxi über die Grenze nach Tacna. In Peru sind die Busse dann deutlich günstiger.
Von Tacna sind es dann auch nochmal so 20 Stunden Fahrt bis Lima.
Ein Stopp in Arequipa lohnt sich.
Über Cuzco wäre ein Umweg, der sich aber auch sehr lohnt.
Von Puno nach Cuzco gibt es einen speziellen Bus mit Tourguide, welcher auch Englisch spricht, und unterwegs an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten anhält.

Viel Spaß :)

Thomas
0

Tags: