Thema: Nazca und Umgebung...TIPPS??  (Gelesen 1071 mal)

mieeezi

« am: 20. November 2012, 17:26 »
Hallo ihr Lieben! =)

Wir sind gerade in Lima angekommen. Da wir eher nicht so der Fan von grossen Staedten sind, werden wir wohl schnell weiter ziehen.
Meine Freundin will in Richtung Nazca. Aber wir koennen nicht so ganz herausfinden, wo man da gewesen sein sollte und wo es schoen ist. Wo man vielleicht auch ein paar andere Backpacker trifft. ;)

Danach gehts weiter in Richtung Cusco (Macchu Pichhu und co).
Wahrscheinlich muessen wir von Nasca wieder zurueck nach Lima und fliegen, oder?

20 Stunden wollen wir eher nicht im Bus verbringen. =(


DANKE fuer Tipps!!!
0

Vombatus

« Antwort #1 am: 20. November 2012, 22:16 »
Zwischen Lima und Nazca liegen die "Ballestas Islands" und Ica/Huacachina. Darüber findest du bestimmt Berichte im Forum. Ansonsten im Netz googlen.

In Nazca gibt es eine Reihe an Hostels, (irgendwo schrieb ich auch mal eine "Hostel-Warnung", dort solltet ihr nicht absteigen).
In Nazca könnt ihr einen Flug über die Wüstenbilder oder Touren zu Museen, etc. buchen. Preise vergleichen lohnt sich! Einiges kann man auch selbst organisieren und zahlt dann nur einen Bruchteil.

Von und durch Nazca fahren jede Menge Busgesellschaften nach Cusco. Weiß nicht mehr wie lange. Nachtfahrt, so um die 8 bis 10 Stunden vielleicht? Abends einsteigen, Morgens ankommen.
0

sgropper

« Antwort #2 am: 21. November 2012, 15:07 »
Hi,

ich kann mich nur anschließen, Huacachina hat mir sehr gut gefallen. Eine kleine Oase, für ein paar Tage zum abhängen echt optimal. Wir haben ein paar Adrenalin Buggy Touren gemacht, und waren beim Sandboarden.
0

mieeezi

« Antwort #3 am: 24. November 2012, 21:08 »
ja, danke euch!

sind gerade in ica und waren heute in huacachina.
sandboarden ist ja sowas von genial!!!

morgen gehts nach nasca und dannmit dem nachtbus  von da aus nach cusco!

danke! =)
0

Tags: nazca