Thema: 2 Monate,-Sri Lanka oder Philippinen- Budget  (Gelesen 2092 mal)

Lakshu

« am: 09. November 2012, 15:16 »
Hallo, ich habe vor ab Februar 2 Monate entweder in Sri Lanka auf den Philippinen zu verbringen. Wie hoch sind die Kosten (Unterkunft/Essen etc. ) dort jeweils ? Über die Suche konnte ich nichts aktuelles finden- Sind sie mit den Kosten in SOA (Thailand, Cambodia, Vietnam) vergleichbar ?

Grüsse
Lakshu
0

vera

« Antwort #1 am: 09. November 2012, 17:10 »
hey lakshu.
wir sind gerade in sri lanka und ich kann nur sagen, ja, die kosten sind mit soa vergleichbar. wir übernachten meistens für 12, 15 euro im doppelzimmer, essen oft in local restaurants (die hier lustigerweise hotel heißen). transport ist sehr günstig. die morgige zugfahrt von galle nach colombo kostet uns weniger als 1,20 euro. wir waren jetzt 2 wochen nur mit bussen und zügen unterwegs. tolles land. etwas mehr kostet der eintritt zu den ancient cities oder ne safari. wir kommen aber trotzdem im endeffekt auf ca 20/21 euro pro person/tag.
waren im august auch auf den philippinen. da haben wir etwas mehr ausgegeben, weil wir zwischen den einzelnen orten geflogen sind. aber auch dort kann man günstig reisen. waren aber auch nicht so lange dort.
viele grüße,
vera
1

Lakshu

« Antwort #2 am: 09. November 2012, 17:51 »
Ok super, vielen Dank !
0

Skraal

« Antwort #3 am: 11. November 2012, 14:06 »
Meine Kosten für die Philippinen lagen bei 27€/Tag, etwa soviel wie in Thailand und mehr als in Cambodia.
Sri Lanka werde ich geschätzt auch bei etwa 20€/Tag liegen, habe allerdings noch keinen Kassensturz gemacht.
Bangladesh hat mich übrigens 8€/Tag gekostet. ;)
1

Tags: