Thema: RTW sinnvoll??  (Gelesen 1061 mal)

Froggy

« am: 04. November 2012, 19:45 »
Hallo zusammen,
ich habe folgende sechsmonatige Reise vor und würde von euch gerne wissen, ob man da besser mit einem RTW ticket oder standard buchungen übers internet klarkommt:
Düsseldorf - Las Vegas - Neuseeland - Australien - Bali und aufm Landweg weiter nach Bangkok - Mumbai - Düsseldorf

STA travel haben den Flugpreis per RTW auf 4000€ geschätzt. Finde ich nicht ganz so billig ..

Besten Dank

Peter
0

vadasworldtrip

« Antwort #1 am: 04. November 2012, 21:50 »
RTW oder nicht RTW ... that is the question.

Die Unfrage des Jahres, die Frage aller Fragen. Und auch ich weiss leider immer noch keine Antwort darauf. Amen  :o
0

vadasworldtrip

« Antwort #2 am: 04. November 2012, 21:59 »
ps schau mal bei www.roundtheworldflights.com nach, schaut ja nicht nach einer komplizierten Route aus wie bei mir. Das gibts sicher billiger als 4000 Euro!
0

White Fox

« Antwort #3 am: 05. November 2012, 01:39 »
4000 Euro erscheint mir dann doch sehr ueberteuert. Schau mal ob du nicht billger wegkommst, wenn du z.B. von Frankfurth fliegst.
0

Raisa85

« Antwort #4 am: 05. November 2012, 14:53 »
Hallo,
mein RTW Ticket (FRA-BKK,SIN-SYD,Cairns-Auckland,Christchurch-Hawaii-Honduras-New York-Frankfurt) hat mich damals 4000 Euro gekostet. Ich rate dir auf jeden Fall: Finger weg von einem RTW. Es macht dich unfexible. Ausserdem kostete es dich nicht wirklich mehr wenn du dir deine Flugtickets online 2-3 Wochen im vorraus buchst. Ich würde solch ein Ticket nie wieder mehr buchen. Ich hätte so gerne einige Routenänderungen während meiner Weltreise gemacht die aber leider wegen des RTW nicht möglich waren.
LG Raisa
0

Tags: