Thema: Suche Reisepartner/in für gemeinsame Aktivitäten in SOA/NZL Okt 2012 – Apr 2013  (Gelesen 836 mal)

Speedy

Kurz zu mir, damit jeder weiß, auf wen er sich möglicherweise einlässt ;-)
Ich bin 27 Jahre alt, habe mein Referendariat als Lehrer im Sommer abgeschlossen und bin gerade dabei vor dem stressigen Arbeitsalltag nochmal die Welt zu erkunden. Die bisherige außereuropäische Erkundung war noch nicht so viel, wenn man mal von 3 Monaten Volunteering in Afrika absieht. Ich bin weder auf der Flucht, noch muss ich meine Hörner abstoßen, sondern ich weiß, dass ich nächsten Sommer endgültig in die Arbeitswelt einsteigen werde. Und solange man Reisen kann, sollte man das tun… also auf geht’s =) Prinzipiell würde ich mich als sehr pflegeleicht, unternehmungsfreudig, organisiert und humorvoll beschreiben. Den Rest müsst ihr selbst rausfinden ;-)

Wieso suche ich einen Reisepartner?
Ich glaube, dass es eine Reihe guter Gründe gibt (sowohl emotionaler als auch praktischer Natur): Man reist mit mehr Sicherheit und muss sich in vielen Momenten weniger Sorgen ums Gepäck machen. Die Kosten für Übernachtung als auch Transport sind oft günstiger. Ein sehr wichtiger Punkt ist aber auch: In Gemeinschaft machen viele Dinge mehr Spaß und oft sammelt man die besten Erinnerungen gemeinsam. (Auch wenn es natürlich ebenso Erfahrungen gibt, die man nur allein machen kann.)

Wo will ich hin?
Meine Route ist schon relativ konkret, im Detail aber natürlich noch flexibel und sieht wie folgt aus:
•   Ab 10. Oktober etwa 2 Wochen Nordthailand
•   Ende Oktober bis Mitte November: Laos vom Norden zum Süden
•   Mitte November bis Ende November: Vietnam von Mitte bis Süden
•   Ende November bis Mitte Dezember: Kambodscha
•   Mitte Dezember bis Anfang Januar: Süden von Thailand (hier bekomme ich schon geplanten Besuch aus Deutschland)
•   Anfang Januar bis Ende Januar: Malaysia und Singapur
•   Anfang Februar bis Mitte März: 6 Wochen Neuseeland (Nord- und Südinsel)
•   Mitte März bis Ende April: 6-7 Wochen Inselhopping in Indonesien: Borneo, Sumatra, Bali, Lombok, Gili Islands
Hauptsächlich möchte ich die Natur kennen lernen und möglichst viele Unternehmungen auf eigene Faust machen, d.h. Motorrad oder Fahrrad ausleihen und einfach selbst die Gegend erkunden. Ich bin recht sportlich und will dementsprechend hier und da auch gern das ein oder andere Abenteuer (z.B. Mount Kinabalu) suchen. Gern darf es aber auch ein bisschen Strand und Kultur sein. Auch zu einer Party sage ich nicht Nein, solang die Reise nicht nur aus Partys besteht…
Prinzipiell kann ich auch mit geringen Ansprüchen sehr gut leben und muss nicht viel Geld ausgeben für eine schöne Zeit. Würde mich also eher als low-budget-Reisenden bezeichnen.

Wen suche ich?
Leute mit ähnlichen Reisezielen und Absichten, wobei da einiges natürlich auch noch flexibel ist. Geschlecht und Alter (solang im Kopf jung geblieben), ist mir total egal, solang es menschlich gut passt. Dementsprechend sieht man dann auch recht ungezwungen wie lange man die gleiche Route hat. D.h. wenn sich die Reisegemeinschaft nach ein paar Tagen oder einer Woche wieder auflöst, ist das völlig in Ordnung. Wenn es länger klappen sollte, warum nicht?
Auch über internationale Reisepartner würde ich mich freuen (finde es immer schön, ein wenig Englisch sprechen zu können und die Deutschen kennt man ja eh schon ;-)), aber da habe ich hier sicher eher schlechte Chancen.

Beste Grüße und weiterhin eine gute Reise an alle,
Timo :)

Annalena

Hallo Timo!

Wo kommst du denn her?

Anna

Tags: