Thema: Mekongregion: Ein Visum für 4 Länder!  (Gelesen 2075 mal)

Stecki

« am: 20. September 2012, 12:56 »
Bald brauchen Reisende nur noch ein Visum für alle vier Länder: Kambodscha, Laos, Vietnam und Myanmar. Diese Länder, die übrigens zur Mekong Sub-Region gehören, haben letzte Woche bei einer Tourismuskonferenz in der Ho Chi Minh-Stadt ein Visa-Abkommen geschlossen. Laut dem Travel Daily News Network sollen somit 25 Millionen Touristen angelockt werden. Sogar Thailand ist noch im Gespräch, ob es dem Abkommen beitreten will oder nicht.
0

Stecki

« Antwort #1 am: 20. September 2012, 13:01 »
Sorry, im falschen Unterforum gepostet. Karoshi, kannst Du dies bitte zu den Visabestimmungen verschieben? Danke!
0

White Fox

« Antwort #2 am: 20. September 2012, 13:07 »
Mensch, das sind ja tolle Neuigkeiten. Macht das Reisen viel einfachenr!
0

Stecki

« Antwort #3 am: 20. September 2012, 13:14 »
Hoffe nur es dauert nicht so lange wie die Einführen des Myanmar-E-Visum. Sowas ähnliches kennt man ja schon von Mittelamerika, wobei es dort nur ein Stempel für 4 Länder ist.
0

Cathrin

« Antwort #4 am: 20. September 2012, 16:04 »
Freut euch nicht zu frueh. Auf der Konferenz wurde kein Visa-Abkommen geschlossen, sondern lediglich wieder einmal eine Pruefung dieses Vorhabens angekuendigt. Darueber wird aber innerhalb der ASEAN schon seit 2008 nachgedacht. Nur konkret getan hat sich bis jetzt noch nichts. In Suedostasien dauert es in der Regel unendlich lange, bis ein solcher Plan auch umgesetzt wird. Ich sehe ein solches Visum noch in weiter Ferne.

Viele Gruesse
Cathrin

Stecki

« Antwort #5 am: 20. September 2012, 16:13 »
"Cambodia, Laos, Myanmar and Vietnam, which form the Mekong Sub-Region agreed last week in Ho Chi Minh City to implement a single visa among themselves. Thailand could even join the scheme."

Also dem Artikel ist zu entnehmen dass das Abkommen unterzeichnet wurde.

http://www.traveldailynews.asia/news/article/50439/cambodia-laos-myanmar-and-vietnam
0

Cathrin

« Antwort #6 am: 20. September 2012, 16:36 »
Ich kann dem Artikel nicht entnehmen, dass ein Visa-Abkommen unterzeichnet wurde. Im Text heisst es:

Zitat
In order to reach the goal, the four countries will also consider the issuance of a single tourist visa for five countries in the Mekong sub-region including Thailand, after assessing the effectiveness of one planned by Thailand and Cambodia.

consider = bedenken, ueberlegen, erwaegen usw.

vadasworldtrip

« Antwort #7 am: 21. September 2012, 11:59 »
das wär ja toll wenns zustande kommt! :)
0

serenity

« Antwort #8 am: 21. September 2012, 23:16 »
"Cambodia, Laos, Myanmar and Vietnam, which form the Mekong Sub-Region agreed last week in Ho Chi Minh City to implement a single visa among themselves. Thailand could even join the scheme."

Leider ist das lediglich die - nicht ganz zutreffende - redaktionelle Zusammenfassung eines Presseartikels. Im Moment scheint es sich dabei nur um Absichtserklärungen zu handeln (vergleichbar den Erklärungen zu den Einreisemöglichkeiten über Land nach Myanamr in den Protokollen der Mekong Sub-Region Tourism Work Group http://mekongtourism.org/website/wp-content/uploads/2011/07/Appendix-5.2.-Myanmar-country-report-2010-TWG-27.pdf ).

Bis heute ist eine Einreise mit Weiterreise über die dort genannten Orte für den normalen Reisenden nicht möglich.

Also warten wir es einfach mal ab ....
0

lincoln.weiden

« Antwort #9 am: 28. September 2012, 13:16 »
"Cambodia, Laos, Myanmar and Vietnam, which form the Mekong Sub-Region agreed last week in Ho Chi Minh City to implement a single visa among themselves. Thailand could even join the scheme."
Bis heute ist eine Einreise mit Weiterreise über die dort genannten Orte für den normalen Reisenden nicht möglich.

Wie meinst du das genau?
0

Tags: