Thema: Welches Australien-Visa?  (Gelesen 1673 mal)

Mana7280

« am: 12. August 2012, 23:04 »
Hallo zusammen

Wie schon mehrmals im Forum empfohlen, werden auch während unserer Weltreise ein kostenloses Australien-Visum über http://www.immi.gov.au/visitors/tourist/visa-options.htm beantragen.

Nun stellten sich aber noch folgende Frage bei uns:

Wenn wir jetzt schon von Anfang an wissen, dass wir eher länger als 3 Monate in Australien sein wollen würde es uns günstiger kommen das Visum vor Ort zu verlängern? Oder empfiehlt ihr schon von Anfang an ein Visa (Touristvisa 676) up to 12 months das 115 AUD kostet?

Nach Neuseeland wollen wir eben auch noch. Wäre dies allenfalls eine Möglichkeit: Zuerst das kostenlose eVisitor für bis zu 3 Monate zu beantragen dann nach Ablauf der 3 Monate nach Neuseeland und dann nochmals ein evisitor beantragen?  ???

Und haben wir das richtig gelesen, dass wir mindestens 2 Wochen vor geplanter Einreise das evisitor beantragenn sollten?

Vielen Dank für Eure Ratschläge!
Lg Mana

0

Mana7280

« Antwort #1 am: 12. August 2012, 23:11 »
Ps. auch wir werden wohl kein Weiterreise-Ticket vorzeigen können bei der Einreise nach Australien. Ist die Information immer noch aktuell, dass man allenfalls ein Bankkonto-Auszug mit genügend Erspartem vorweisen muss oder hat diesbezüglich jemand aktuelle Informationen?

Vielen Dank!  :D
0

White Fox

« Antwort #2 am: 13. August 2012, 00:14 »
Wenn wir jetzt schon von Anfang an wissen, dass wir eher länger als 3 Monate in Australien sein wollen würde es uns günstiger kommen das Visum vor Ort zu verlängern? Oder empfiehlt ihr schon von Anfang an ein Visa (Touristvisa 676) up to 12 months das 115 AUD kostet?

Nach Neuseeland wollen wir eben auch noch. Wäre dies allenfalls eine Möglichkeit: Zuerst das kostenlose eVisitor für bis zu 3 Monate zu beantragen dann nach Ablauf der 3 Monate nach Neuseeland und dann nochmals ein evisitor beantragen?  ???

Wenn ihr sowieso nach Neuseeland wollt, dann ist das doch kein Problem. Beantragt dort einfach ein Visum sobald ihr ankommt. Wenn ihr den Neuseeland-Flug schon vor Anfunft in Australien bucht habt ihr auch ein Weiterreiseticket.

Im uebrigen glaube ich, dass 3 Monate in Australien dicke reichen (es sei denn, man will Work & Travel machen, aber das scheint ja nicht der Fall zu sein). Wo wollt ihr denn ueberall hin, dass ihr so viel Zeit veranschlagt? Wegen der grossen Distanzen macht es in Australien Sinn zwischen den Sehenswurdigkeiten zu fliegen. Wenn ihr etwas von den kleinen Ortschaften und Beach towns sehen wollt, dann sucht euch einfach eine Ecke Australiens dafuer aus, den vieles gleicht sich dort sehr und und wird schnell langweilig.
0

Mana7280

« Antwort #3 am: 13. August 2012, 08:45 »
Aalso ich gehe das 3.mal nach Australien, ist meine 2. Heimat!  ;D Wir werden diesesmal ein Auto kaufen und wollen eigentlich keine Inlandsflüge und möchten uns einfach treiben lassen daher wohl länger als 3 Monate. Wir werden auch wwoofen gehen da als Schweizer leider keine Work+Travel möglich.  ;)

Nur diesesmal beantragen wir eben das 1. Mal das elektronische Ticket und dies von unterwegs, daher sind wir etwas unsicher ob eine Verlängerung des evisitor Visum in Australien möglich ist?

Ich habe mich glaubs etwas kompliziert ausgedrückt: Ist es möglich das australische evisitor Visum 2x zu beantragen? Zuerst zb. von Indonesien aus, dann 3 Monate Aufenthalt in Australien, dann Flug und Aufenthalt in Neuseeland um von dort wieder ein evisitor für Australien zu beantragen?
Fand eben nirgends eine Information wieviel mal in Folge man dieses evisitor beantragen kann.

Lg
0

arivei

« Antwort #4 am: 13. August 2012, 14:33 »
Hallo Mana,
der eVisitor gilt für 12 Monate -  auf der Seite http://www.immi.gov.au/visitors/tourist/evisitor/#c steht unter 'What does an eVisitor let me do', dass man innherhalb dieses Zeitraums bei jedem Besuch für max. 3 Monate bleiben darf. Sprich: du musst nur nach den ersten 3 Monaten mal ausreisen, dann darfst du wieder 3 Monate bleiben... den eVisitor musst du also nur einmal beantragen. (Hab ich übrigens auch letzte Woche gemacht und innerhalb von Minuten konnte ich das Dokument über das Portal abrufen - die Email kam dann ein paar Stunden später)

viele Grüße,
arivei

Mana7280

« Antwort #5 am: 13. August 2012, 15:16 »
Hallo arivei!!

Vielen Dank für diese Info!! Das ist ja super! Dann können wir nach 3 Monaten nach Neuseeland und danach ohne Probleme wieder einreisen! Perfekt!  ;D

lieber Gruss
Mana
0

Tags: