Thema: Weltreise mindestes 1 Jahr Start: Sommer 2013 - Erste Idee- Check  (Gelesen 886 mal)

ezlusch

Hallo, ich möchte in einem Jahr meine Weltreise starten, über die Dauer bin ich mir noch nicht im klaren. 1 Jahr sollte es aber mindestens sein.

Ich bin 20 Jahre alt ( dann 21)

Meine Idee zurzeit. <- Achtung Idee!

USA - Kanada
Mexiko- Costa Rica - Panama
Südamerika mit Start in Ecuador Inklusive Galapagos eventuell einmal im "Kreis"
Neuseeland-Australien
Ost-Asien
Indien
Afrika

Wie ihr bemerkt habt, wird die Idee zum Ende noch unkonkreter, In Asien würde ich vielleicht per Zug reisen wollen, von Großstadt zu Großstadt mit Zwischenhalten.

Bei Afrika bin ich aufgeschmissen, weil ich noch keine Reiseform gefunden habe, aber wahrscheinlich ist ein Auto am besten? Habt ihr Erfahrung?

Zu meiner Ausrüstung wird wahrscheinlich ein Zelt gehören, damit ich soweit es geht günstig übernachten kann.

Dazu kommt das arbeiten gegen kost und Unterkunft, von dem ich im Moment sehr angetan bin. Habt ihr damit Erfahrung?

Das ist die Idee!

Mein Ziel ist kein Touriurlaub. Ich will Natur und Tierwelt kennenlernen. Und Menschen<- wobei das nicht meine Stärle ist :S man wächst ja mit seinen Aufgaben.


P.S.: Ich suche auch eventuell noch einen Reisepartner oder eine Reisepartnerin.


0

gerhard4310

« Antwort #1 am: 02. August 2012, 15:57 »
hallo,

bei Afrika kann ich dir mit tips in Tunesien, Lybien und Kenia ratschläge geben.
Zugreisen sind in Afrika schwierig aber möglich denn ganz Afrika ist irgenwie immer ein Kriegsschauplatz und deshalb mit Vorsicht zu geniessen - man kann aber durchaus auf eigene Faust durchs Land reisen jedoch sollte man schon ein wenig Erfahrung in Punkto Individualreisen mitbringen denn Afrikareisen sind nicht mit Reisen nach SOA oder Europa zu vergleichen.

Ich war lezten Winter in Tunesien und Lybien unterwegs und obwohl offizell der Kriegszustand herscht hatte ich keine Probleme denn wie man den Menschen gegenübertritt so kommt es auch zurück.

Gruß Gerhard
0

Tags: