Thema: Malaysia mit KL und Singapur - Was es uns als Paar gekostet hat  (Gelesen 867 mal)

netnoise

Hallo,

waren rund 2 Wochen als Backpacker in Malaysia unterwegs + Singapur. Haben mal in einer Exceldatei aufgestellt was wir an Geld gebraucht haben. Sind als Paar gereist!

Wir waren in Kuala Lumpur (per Flug aus Bali), mit dem Zug dann nach Singapur - dann nach Pulau Penang mit dem Flieger - dann per Minibus in die Cameron Highlands, weiter in den Taman Negara Nationalpark und wieder zurück nach KL und per Flieger raus nach Phuket.

Die Aufstellung der Kosten ist recht hoch, da KL und Singapur recht heftig in die Kosten schlagen sowie die Flüge die wir sehr kurzfristig gebucht haben. Desweiteren ist Malaysia etwas teurer und man bekommt für sein Geld nicht so gute Unterkünfte, der Standard ist in meinen Augen schlechter als in Thailand und auf Bali bei gleichem Preisniveau.

Wir haben 1.000€ pro Person pro Monat angesetzt, was ein Tagesbudget von rund 65€ ergibt. Die Datei gibt einen kleinen Anhaltspunkt für alle Planenden.

Hier die Excelaufstellung:
http://www.speedshare.org/download.php?id=108EE80F1

Davor waren wir auf Bali, hier der Beitrag dazu:
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=6536.0

Wie gesagt ist das ein Einzelfall! Wir haben auch Leute getroffen die keine 25€ gebraucht haben. Die haben aber auch dementsprechend übernachtet und Großstädte gemieden.
0

Tags: