Thema: Route-Kosten  (Gelesen 2077 mal)

Cheetah1

« am: 10. Juli 2012, 15:30 »
Hi Leute,

bei mir soll´s mitte September losgehen! Hab meine Route (Einzeltickets über STA Travel) zusammenstellen lassen.

Wäre über Routenchecks sehr dankbar, sowie zu der Kostenfrage.

> 12.09.12 Kapstadt (via Doha)

10.10.12 Kapstadt > Buenos Aires (via JNB)

   Buenos Aires > Lima surface

30.01.12 Lima > Mexico City

19.02.13 Mexico City > Sydney (via L.A.)

19.04.13 Sydney > Bangkok

17.06.13 Bangkook > Delhi

10.07.13 Delhi > Europa

Das sind nur mal die Flüge. Die wurden mit € 3800 kalkuliert.
Was sagt ihr dazu?

Danke schon mal!!!










0

Vombatus

« Antwort #1 am: 10. Juli 2012, 15:50 »
Kannst du bitte auch die Einzelpreise nennen, dann kann man evtl. bessere Tipps geben, mit welcher Option es vielleicht preiswerter geht.

0

Cheetah1

« Antwort #2 am: 10. Juli 2012, 16:02 »
Die waren leider nicht dabei. Habe nur die Verbindungen mit den Stopovers und den Gesamtpreis bekommen.

Hab jedoch mit mehreren Suchmaschinen gegenverglichen (Einzelpreise), würde so ausschauen:

> 12.09.12 Kapstadt (via Doha)    €750

10.10.12 Kapstadt > Buenos Aires (via JNB) €540

30.01.12 Lima > Mexico City €540

19.02.13 Mexico City > Sydney (via L.A.) € 1100

19.04.13 Sydney > Bangkok €400

17.06.13 Bangkook > Delhi  € 250

10.07.13 Delhi > VIE  € 350

Mit verschiedenen Suchmaschinen komme ich auf € 3930
0

arivei

« Antwort #3 am: 10. Juli 2012, 21:38 »
Hallo Cheetah,
ich buche meine Flüge einzeln und glaube, dass das für dich vielleicht auch eine gute Option wäre, da du jetzt nicht sooo viel Zeit zum planen hattest und sich deine Wunschroute unterwegs eventuell noch ändert. Wenn du aber nicht gerne selber Flüge online buchst und lieber einen richtigen Ansprechpartner hättest, dann ist es besser du wendest dich an ein Reisebüro


Ich weiß auch nicht wie flexibel du bist aber mal ein Beispiel:
- 8.9. Rom-Johannesburg (Saudi Arabian Airlines) 293€ + Flug nach Rom (Ich weiß nicht wo du wohnst aber meist schon für 50 €)
- Mexico City - Auckland ca 900€ (Buchbar z.B. über cheap tickets) + AKL-SYD oft unter 100€ (Air Newzealand, Jetstar..)
- Mitte April: Sydney - Kuala Lumpur (Air Asia) ca. 290€ incl. Gepäck

Mit ein wenig Internet-Recherche (mein Lieblingstool ist http://matrix.itasoftware.com/search.htm, weil man gleich mehrere Start- und Zielflughäfen gleichzeitig eingeben kann, allerdings sind auch dort nicht alle Airlines gelistet (Air Asia zum Beispiel nicht)) lässt sich da preislich also schon noch was machen.

Unsere (geplanten) Flugkosten für die (vorläufige) Route:
Nürnberg-Rom 49
Rom-Jakarta 281
Bali-Singapur 42
Kuala Lumpur-Melbourne 97
Melbourne - Christchurch- Melbourne 182
Sydney - KUL 285
BKK- Kathmandu 240 (hab aber auch schon gehört, dass man das mit Air Nepal schon für 150€ bekommt, da muss ich vor Ort nochmal nachschauen; außerdem fliegt seit kurzem auch Air Asia nach Nepal!)
Mumbai - Madurai 70
Chennai - Johannesburg 330 (mit Air Mauritius - vielleicht wär da noch ein kleiner Stopver drin ;)
Johannesburg - Buenos Aires 540
Rio/Salvador - Frankfurt ab 360
       (fett geschriebenes ist schon gebucht :)

Alles in allem also unter 2500€!

Viele Grüße,
arivei






Cheetah1

« Antwort #4 am: 10. Juli 2012, 23:57 »
Danke Arivei !!!

Hab noch nie von dieser Suchmaschine gehört, und die ist echt gut und sehr hilfreich!!
Wohne in Wien, hab gerade geschaut, Flug nach Rom kostet 45€ :)

0

Cheetah1

« Antwort #5 am: 11. Juli 2012, 00:18 »
Arivei, wo buchst du dann diese Tickets genau (von Matrix Search), weil hier steht:

Tickets können nicht von ITA Software gekauft werden.
Die unten aufgeführten Details können es einer Reisagentur ermöglichen, Tickets für die gleichen Preise zu finden.
Achten Sie bitte darauf, genau die gleichen Buchungs- und Preiscodes anzugeben.
Bitten wenden Sie sich an eine Reiseagentur, an Ihre Airline, oder an einen anderen Buchungsservice um Tickets zu kaufen.


Muss man dann immer zu einer Reiseagentur gehen?
0

icybite

« Antwort #6 am: 11. Juli 2012, 06:05 »
Weitere gute Flug-Suchmaschinen:

http://flug.idealo.de/ (Benutze ich fast immer)
http://www.swoodoo.com/
http://www.opodo.de/
0

waveland

« Antwort #7 am: 11. Juli 2012, 08:34 »
Muss man dann immer zu einer Reiseagentur gehen?

Ja, bei Matrix/ITA Software schon, die zeigen dir nur die Tarife an, welche du dann z.B. per Email an ein Reisebüro/Buchungsseite schicken kannst. Ist also nicht viel komplizierter als ein Link.
Bei den anderen genannten Sites kannst du entweder direkt buchen und du bekommst einen direkten Link auf eine Buchungsseite.

http://www.kayak.de würde ich noch hinzufügen, das finde ich von der Benutzerschnittstelle am besten. Man kann u.a. +/- 3 Tage suchen und "Preisalarme" setzen bzw. sich jeden Tag das Suchergebnis seiner gewünschten Strecke zuschicken lassen.
0

arivei

« Antwort #8 am: 11. Juli 2012, 13:01 »
Hallo Cheetah,
Oh ich hatte vergessen zu sagen, dass man über die ITA Matrix Seite nicht buchen kann, sorry.

Ich buche die Flüge dann direkt auf der Seite der Airline, das war bisher (teilweise trotz Kreditkartengebühr für Fremdwährungstransaktionen (bei mir 1%)) immer das billigste. Manche Seiten (z.B. Cheaptickets.de, Fluege.de...) zeigen oft einen noch günstigeren Preis an, verlangen dann aber saftige Gebühren fürs bezahlen mit Kreditkarte/Lastschrifteinzug...

Viele Grüße,
arivei

Oli

« Antwort #9 am: 11. Juli 2012, 14:31 »
Hi zusammen,

für die konkrete Flug Suche kann ich auch noch ein Google Tool empfehlen. Wenn man z.b. Wissen möchte welche Airlines direkt von A nach B fliegt oder von welchen Städten aus man zu Ziel A kommt hilft einem Onkel Google mal wieder weiter.

Einfach die Worte "flight" und dann den Ort oder IATA-Code (z.b. BKK) ein und man bekommt eine übersicht welche Airlines von welchen Orten Bangkok anfliegen. Und für eine korrekte Strecke gibt man einfach "flight BKK HKG" usw. in die Suchmaske ein.
Vielleicht hilft das auch bei der Flugroutenwahl.

Gruß Oli

Cheetah1

« Antwort #10 am: 11. Juli 2012, 16:38 »
Ich hab gestern noch nach Flügen gesucht (bei Matrix Search vs. Emirates.com), und fand den einen Flug (VIE-CPT), mit denselben Stops, Zeiten usw... alles war gleich!!

Emirates.com:   €750
Matrix Search:   €574

Dachte mir eigentlich schon, dass die Fluggesellschaften die günstigsten Flüge direkt auf ihrer Seite haben...Jedenfalls nicht mit so einem Preisunterschied...

Danke allen jedenfalls für die Tipps zu den Suchmaschinen!!!

PS: @arivei:  Werde jetzt vorraussichtlich auch über Rom Fliegen :)
0

waveland

« Antwort #11 am: 11. Juli 2012, 19:22 »
Es kann evtl. sein, dass der Matrix-Preis nicht buchbar ist, da diese vielleicht irgendeine Voraussetzung für diesen Tarif nicht berücksichtigt haben. Aber das wird sich relativ schnell herausstellen, wenn du den Flug buchen willst. Dann muss man halt die nächstbeste Option nehmen.
0

Tags: