Thema: Sydney bis Eden mit dem Rad :)  (Gelesen 1070 mal)

FliegenOhneFallschirm

« am: 18. Juni 2012, 19:24 »
Hallo Zusammen,

am 26.02.2013 landen wir in Sydney. Wir würden gerne die Ostküste ab da mit dem Rad runterfahren. Heißt: in Sydney Radel kaufen und los gehts. Streckenmäßig grob über Wollongong, Ulladulla, Abstecher nach Canberra, über Narooma bis zur Staatsgrenze Viktoria (Eden). Danach solls mit dem Zug weiter gehen Richtung Melbourne. Zeitlich sind wir nicht gebunden, wir möchten irgendwann über Melbourne, Adelaide, Uluru nach Darvin und dort "überwintern". Hat irgendjemand etwas Ähnliches gemacht? Oder gibt es Gründe, warum ihr es gelassen habt, die wir unbedingt wissen sollten? :D

Vielleicht noch zu uns: wir haben Zelt etc. dabei und wollen vorwiegend auf Campingplätzen unterkommen oder mal fragen, ob man privat irgendwo unterkommt.

Gibts sonst noch Tipps, Anregungen für den Plan? Wetter müsste ja nach Tool ganz gut passen?! Wäre echt dankbar :)

P.S.: Wooohooo, noch 134 Tage!
0

dirtsA

« Antwort #1 am: 26. Juni 2012, 03:23 »
Hey,
ich selbst bin zwar nicht so sportlich, aber ein Freund von mir war gerade ein halbes Jahr in Australien ausschliesslich mit dem Fahrrad unterwegs. Ich glaub das Wichtigste fuer ihn war, sein eigenes Rad und Equipment von daheim mitzunehmen. Bei Interesse kann ich gerne Kontakt herstellen...schick mir eine PN

LG
0

FliegenOhneFallschirm

« Antwort #2 am: 26. Juli 2012, 09:48 »
Hey  dirtsA. Erstmal herzlichen Dank. Die nächsten 2 Wochen habe ich "Planungs-Urlaub". Dann melde ich mich und stelle konkrete Fragen an deinen Freund. Sonnige Grüße  :)
0