Thema: Impfen - kleine Linksammlung für Anfänger  (Gelesen 2337 mal)

JayOnTheRox

« am: 01. Juni 2012, 19:23 »
Hallo zusammen,

plane meine erste Reise und finde die Seite und das Forum klasse! Da es neben mir bestimmt noch andere "Anfänger" gibt, möchte ich gerne ein paar gute Links zum Thema Gesundheit/Impfen teilen.

Hier steht, was man in welchem Land braucht:
http://crm.de/laender/laender.asp?Domain=CRM&Sprache=de&Bereich=laender&Klientel=laie&Auspraegung=kurz&HTMLfragmente=no&Auswahl=A-Z
oder über die Seite des Auswärtigen Amtes

beim gleichen Anbieter könnt ihr auch checken, welche Krankenversicherung welche Impfungen übernimmt:
http://www.crm.de/krankenkassen/index2.html
(Hier ist dann auch ein Vordruck zur Kostenerstattung etc.)

Dann noch die Kosten der Impfstoffe:
http://www.impfschaden.info/de/impfungen-allgemein/kosten.html

und zuletzt noch Details zu den Impfungen (wann, wie lange vor Reise, Vorhaltezeit etc):
http://www.sellpage.de/i_impfschutz.htm

Nicht zu vergessen, die im Forum schon öfter erwähnte Seite des Tropeninstituts, die deckt das meiste schon ab.
http://tropeninstitut.de/

Ich habe die Infos nicht gegengecheckt und nehme das hier Gesehene so hin - für mich war/ist es jedenfalls hilfreich und deckt den Bereich "Planung der Impfungen" gut ab. Wenn hier erfahrene Weltreisende Unstimmigkeiten sehen, gebt mir bitte die Info weiter.

Besten Gruss!

Jan


5

Reisender215

« Antwort #1 am: 04. Juni 2012, 19:54 »
Hallo Jan,

sehr gute Links!!

Besten Dank.
0

froschi

« Antwort #2 am: 05. Juni 2012, 23:56 »
hi
eine gute idee.....gerade für den ersten Überblick!



Dann noch die Kosten der Impfstoffe:
http://www.impfschaden.info/de/impfungen-allgemein/kosten.html

Aber dieser Link ist doch etwas bedenklich: erstens ist Page nicht mehr ganz aktuell (Stand 2005) und zweitens führen die Betreiber eine fragwürdige Argumentationsführung zum Thema Impfen.
lg

0

vadasworldtrip

« Antwort #3 am: 07. August 2012, 16:58 »
Danke  :)
0

vadasworldtrip

« Antwort #4 am: 08. September 2012, 16:34 »
Kann mir jemand sagen, wieviel er GEsamtkosten für die Impfungen bezahlt hat? (ohne AFrika)
0

vadasworldtrip

« Antwort #5 am: 12. September 2012, 09:38 »
Hab grad erfahren dass ich die Impfstoffe mit Rabatt bei uns im Spital beziehen kann (Ausstellung Rezept durch Personalarzt) und ein Pfleger auf der Station kann sie mir verarbreichen, so spar ich eine ganze Menge :)
0