Thema: Mit dem Schiff oder Bus von Manaus nach Peru oder Ecuador?  (Gelesen 1240 mal)

isi_pl

Hallo zusammen,

ich bin gerade in Belem und mache mich heute auf den Weg nach Manaus.
Allerdings wollte ich nach einem Aufenthalt dort weiter nach Ecuador oder Peru, allerdings ist meine Zeit etwas knapp und deswegen wollte ich den kürzesten Weg nehmen.

Ich hab gesehen, dass ich bis nach Iquitos, Ecuador von Manaus aus mindestens 4-5 Tage brauche und dann muesste ich ja noch weiter bis ich nach Quito komme.

Deswegen dachte ich vielleicht, dass Peru, Cuzco näher wäre.
Allerdings habe ich noch keinen Transport gesehen, der nach Porto Velho fährt von Manaus aus???

Kennt sich jemand vielleicht aus??????Das wäre optimal, ich würde mich riesig über eine Hilfe freuen =)

Viele Gruesse,
Isabel
0

Fixfeierhoelzje1980

« Antwort #1 am: 18. Mai 2012, 20:21 »
Hallo Isabel,
ich kann Dir leider auch nichts Genaues sagen, aber ich meine mich zu erinnern, dass wir 2009 von Porto Velho nach Manaus mit einem dieser typischen Frachtschiffe gefahren sind. Da es eine organisierte Tour war, kann ich Dir über Preise nichts sagen.
Ich denke, der Weg sollte auch umgekehrt gehen. Reisezeit ist immer abhängig vom Wasserstand.
Wir hatten damals unsere Hängenmatten dabei; es gibt wohl aber auch Schiffe mit Kabinen. In Manaus am Hafen lagen zum damaligen Zeitpunkt (Anfang Juni) eine Menge dieser Schiffe im Hafen.
Portugiesisch ist definitiv von Vorteil--das ist jedenfalls meine Erfahrung in Brasilien. Mit Englisch kommt man ja nicht weit.
Sorry, dass ich Dir nichts Genaueres sagen konnte,
LG Fixfeierhoelzje
0

Tags: