Thema: Welcher Backpacker-Typ bist Du?  (Gelesen 3267 mal)

mast

« am: 09. April 2012, 11:14 »
Liebe durch die Welt Reisende!

Nachdem ich nun 6 Monate in der Welt unterwegs bin, habe ich mal eine kleine Typologie ueber Backpacker geschrieben. Viel Spass beim Lesen und herausfinden, welcher Typ Du bist!

Viele Gruesse von Unterwegs, markus

Teil 1 der Backpacker-Typologie:
http://weltreisender.in/allgemein/08-04-2012-bali-junger-mann-zum-mitreisen-gesucht-teil-1/

santiago

« Antwort #1 am: 09. April 2012, 11:59 »
Gut geschrieben! ;D

Fehlt noch der Asiate, der Ipod, Ipad, Laptop, Spiegelreflexkamera, externe Festplatte,.. mithat und am Abend stets vor all seinen Geräten sitzt..

Das naive Mädl aus den USA: immer perfektes Makeup, high heels und Minirock, die einen großen Koffer dabei haben, sich wundern warum Ihnen gerade etwas gestohlen wurde und warum die Männer gerade bei ihnen so lästig sind in Südamerika.


migathgi

« Antwort #2 am: 09. April 2012, 14:06 »
Sehr schön, freue mich auf Teil 2 – vielleicht ist dann ja mein Typ dabei ...  ;)

perner123

« Antwort #3 am: 09. April 2012, 16:24 »

Das naive Mädl aus den USA: immer perfektes Makeup, high heels und Minirock, die einen großen Koffer dabei haben, sich wundern warum Ihnen gerade etwas gestohlen wurde und warum die Männer gerade bei ihnen so lästig sind in Südamerika.


bin grad in cartagena de indias in einem hostel und hier gibts massig von denen. hahaha

White Fox

« Antwort #4 am: 10. April 2012, 05:19 »
Ich glaub ich bin eine Mischung aus "Der perfekte Reise-Fuehrer" und "Der Lonely-Planet-Glaeubige", ein wandelnder Lonely Planet sozusagen. Ob das sehr schmeichelhaft ist, ist eine andere Frage  ;D

mast

« Antwort #5 am: 20. April 2012, 09:30 »
Cookie - ob es Dir schmeichelt, entscheidest Du ... hauptsache Du hast eine gute Reise... :)

Hier nun also, lang erwartet, vehement gefordert, wie eine rote Karte fuer Real Madrid Spieler, und jetzt endlich in Farbe und im Handel! Teil Zwei der Frage: Welcher Backpacker Typ bin ich?

http://weltreisender.in/allgemein/20-04-2012-singapur-junger-mann-zum-mitreisen-gesucht-teil-2/

viele gruesse / markus

Angel

« Antwort #6 am: 20. April 2012, 09:42 »
haha, göttlich!

hatte mal das Vergnügen auf Typ 3 - Party-Macher zu treffen. Er erzählte ungefähr 2 Stunden lang von seinen Sauf-Erlebnissen. Hat nichtmal gemerkt, wie gelangweilt wir alle schon waren. Der dürfte wirklich nie mehr als die Partylocations einer Stadt und ein paar Mädels dazu gesehen haben.

karoshi

« Antwort #7 am: 20. April 2012, 13:57 »
Typ 7 kenne ich gut -- perfekt beschrieben, vom Feinsten!! ;D

little_earthquake

« Antwort #8 am: 21. April 2012, 07:57 »
wirklich klasse. ich freu mich jetzt schon diese backpacker typen alle mal zu treffen auf reisen.  ;D

und ich bin echt gespannt in welche kategorie ich reinfallen werde. bisher wars noch net dabei. :D

bin gespannt auf mehr von dir.

Bella

« Antwort #9 am: 22. April 2012, 08:29 »
Ich habe schon soooo oft Typ Nr. 5 (Mecker-Motzi) getroffen. Der Horror!!

Zuletzt ist mir einer in Laos auf den 4000 Inseln über den Weg gelaufen. Dort ist er, ein 19-jähriger Münchner, der den Prototyp des BWLers verkörpert, trotz der "fucking lao-organization" gelandet. Als wir abens in einer Gruppe im Restaurant saßen wurde es richtig peinlich: Es war heiß und er fand es überhaupt nicht einsichtig, dass die Familie, die vor'm Fernseher saß, einen Ventilator hatte und wir nicht. "Wir sind doch schließlich Gast!" Und dann kam der Hammer: als die Mutter in der Küche und der Vater woanders hin verschwunden war, saß das kleine Mädchen der Familie allein vor dem Ventilator. Und er wollte ihr wirklich den Ventilator wegnehmen!!!! "Kinder schwitzen doch nicht so viel" und sowieso, "der Gast muss doch König sein". Ich wär fast gegangen, aber konnte ihn noch davon abhalten, den Ventilator umzustellen. Geholfen hat wohl auch, dass das kleine Mädchen lautstark anfing zu krähen, als er Hand an das Objekt der Begierde legte.

Der Typ ging echt gar nicht. Warum reisen solche Leute in solche Länder, frage ich mich dann! Sollen sie nach Skandinavien, USA und Australien gehen oder gleich zuhause bleiben!!

mast

« Antwort #10 am: 10. November 2012, 10:34 »
Ich finde jeder sollte reisen. „Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“

Allerdings geht jede Reise mal zuende.

8 Zeichen, Deine Reise zu beenden:

http://weltreisender.in/thailand/a-long-way-home/

Tags: