Thema: Mittel- und Südamerika  (Gelesen 2561 mal)

Maessi

« am: 20. März 2012, 09:52 »
Hallo, in einer woche beginnt meine reise. Aber ich hab da noch eine frage?  ;)

Reisedauer: 4-5 Monate
Beginn der Reise:
März/April
Budget: ca. 10.000 €
geplante Route: Mexiko - Costa Rica - Panama - Kolumbien - Brasilien
Besonderheiten: Ich werde in Mexiko einen 1 monatigen Sprachaufenthalt machen, um ein wenig Spanisch zu lernen  ;D danach werde ich nach San Jose fliegen und von dort aus richtung Panama reisen (Zeit: 1 Monat). Danch fliege ich von Panama nach Bogota und dann in den Norden Kolumbiens (karisches meer / Zeit: 1 Monat). Danach möchte ich nach Brasilien (Norden/Osten) gehen. Jedoch weiss ich nicht was der beste weg dahin ist. Ich hab mal nachgeforscht und hab gesehen, dass man nach Manaus fliegen kann und von dort aus mit dem schiff. Hat da jemand erfahrung damit? Kann man von Bogota nach Manaus fliegen? Oder habt ihr andere Vorschläge/Tipps?

lg  maessi
0

roca

« Antwort #1 am: 20. März 2012, 10:00 »
Hi Maessi,

ich bin ab April für 6 Wochen in Mexiko (die ersten zwei davon sind ein Sprachkurs).
Wo absolvierst du denn deinen Sprachkurs?
0

Maessi

« Antwort #2 am: 20. März 2012, 10:26 »
hi roca

Ich werde den Sprachkurs in Playa del carmen absolvieren. Vom 2. arpil bis 24. april.

gruss
0

Maessi

« Antwort #3 am: 22. März 2012, 07:46 »
hat niemand erfahrungen mit dem reisen von kolumbien nach brasilien, über manaus? ..oder eine ander gute idee?
0

Vombatus

« Antwort #4 am: 22. März 2012, 09:56 »
... mir scheint, dass du noch wenig Recherche und Planungserfahrung hast?  :)

Natürlich gibt es Flüge von Bogota nach Manaus. Siehe www.skyscanner und andere Seiten im Web. Ist natürlich relativ teuer.

Über Land, mit dem Bus wirst du Schwierigkeiten haben, aber du kannst von Leticia (Südkolumbien) mit dem Boot nach Brasilien.
Google mal "von Leticia nach Manaus" und dir wird geholfen.

Was "der Beste" Weg ist liegt an dir. Was ist das Beste?
Möchtest du billig?
oder schnell?
oder erlebnisreich?
Bus/Auto (über Venezuela/Peru),
Boot?
Flugzeug?
0

Maessi

« Antwort #5 am: 22. März 2012, 13:04 »
... mir scheint, dass du noch wenig Recherche und Planungserfahrung hast?  :)

Natürlich gibt es Flüge von Bogota nach Manaus. Siehe www.skyscanner und andere Seiten im Web. Ist natürlich relativ teuer.

Über Land, mit dem Bus wirst du Schwierigkeiten haben, aber du kannst von Leticia (Südkolumbien) mit dem Boot nach Brasilien.
Google mal "von Leticia nach Manaus" und dir wird geholfen.

Was "der Beste" Weg ist liegt an dir. Was ist das Beste?
Möchtest du billig?
oder schnell?
oder erlebnisreich?
Bus/Auto (über Venezuela/Peru),
Boot?
Flugzeug?

wolte ursprünglich eigentlich von kolumbien nach manaus fliegen und dann mit dem boot nach nord- ostbrasileien (den amazonas runterfahren, ist bestimmt erlebnisreich :)) . Jedoch mit dem flieger von bogota nach manaus ist zeimlich teuer... nun vollte ich wissen, ob es da eine andere möglichkeit gibt. Ueber leticia ist villeicht nicht so eine gute lösung, da ich mich eigentlich nur an der karibischen seite von kolumbien aufhalten werde.
0

Mooni

« Antwort #6 am: 22. März 2012, 14:17 »
Verstehe nicht, wieso über Leticia keine gute Option ist? Dahin musst du eh auch fliegen, kostet einfach von Bogota aus ca. 100€. Wieviel kostet es denn nach Manaus im Vgl?
Es wiederspricht sich also auch nicht mit deinem Plan erstmal die Karibische Seite von Kolumbien anzuschauen und dich dann Richtung Brasilien auf den Weg zu machen.

Schonmal überlegt Panama-Cartagena per Boot zu machen? Ist ja ein beliebtes Thema u erscheint mir sinnvoller/erlebnisreicher als ein Flug Panama-Bogota-Cartagena.

In Mexiko gibt es so viele tolle Sachen, es ist eigentlich schade 3 Wochen in Playa zu verbringen, vor allem während der Osterferien, wo alles überfüllt ist. Vllt willst du da auch nochmal umstrukturieren?
1

Maessi

« Antwort #7 am: 22. März 2012, 15:08 »
Verstehe nicht, wieso über Leticia keine gute Option ist? Dahin musst du eh auch fliegen, kostet einfach von Bogota aus ca. 100€. Wieviel kostet es denn nach Manaus im Vgl?
Es wiederspricht sich also auch nicht mit deinem Plan erstmal die Karibische Seite von Kolumbien anzuschauen und dich dann Richtung Brasilien auf den Weg zu machen.

Ja da hast du recht. Der flug von bogota nach manaus kosted min. 500Euro ...muss mal den weg über latica durchrechnen.

Schonmal überlegt Panama-Cartagena per Boot zu machen? Ist ja ein beliebtes Thema u erscheint mir sinnvoller/erlebnisreicher als ein Flug Panama-Bogota-Cartagena.

Nein, das hab ich mir noch nie überlegd, klingt aber ganz interessant! Werde ich sicher in erwägung ziehen.

In Mexiko gibt es so viele tolle Sachen, es ist eigentlich schade 3 Wochen in Playa zu verbringen, vor allem während der Osterferien, wo alles überfüllt ist. Vllt willst du da auch nochmal umstrukturieren? .

Das ist schon zu spät, hab meine schule schon gebucht und zudem 3 wochen rambazamba ist auch nicht schlechd ;)
0

Mooni

« Antwort #8 am: 22. März 2012, 15:39 »
Meine Schwester fliegt heute Bogota-Leticia ::) u hat den Flug vor ner Woche gebucht.. da ist man auf jedenfall dann flexibel! Kannst du also noch auf dich zukommen lassen, aber recherchieren schadet natürlich nie.

Mexiko wird dir sicher gut gefallen, ich war vor nem Jahr auch 2 Wochen in Yucatan über Ostern u es war trotz dem Betrieb schön. Wenn du auf der Suche nach Party bist, ist Playa auf jedenfall ein guter Ausgangspunkt u der Strand dort ist auch recht schön. Außerdem gibt es ja in der näheren Umgebung viele Ausflugsziele wie Chichen Itza, Isla Mujeres & Tulum. U die ganzen Cenotes, das wird sicher super!

Hast du denn schon einen Flug Mexiko- San Jose? Das ist sicher auch ein teurer Spaß, daher empfiehlt es sich wohl den vor deiner Abreise zu buchen (is ja schon alles sehr bald)
0

Maessi

« Antwort #9 am: 22. März 2012, 15:51 »
Meine Schwester fliegt heute Bogota-Leticia ::) u hat den Flug vor ner Woche gebucht.. da ist man auf jedenfall dann flexibel! Kannst du also noch auf dich zukommen lassen, aber recherchieren schadet natürlich nie.
Mexiko wird dir sicher gut gefallen, ich war vor nem Jahr auch 2 Wochen in Yucatan über Ostern u es war trotz dem Betrieb schön. Wenn du auf der Suche nach Party bist, ist Playa auf jedenfall ein guter Ausgangspunkt u der Strand dort ist auch recht schön. Außerdem gibt es ja in der näheren Umgebung viele Ausflugsziele wie Chichen Itza, Isla Mujeres & Tulum. U die ganzen Cenotes, das wird sicher super!
Hast du denn schon einen Flug Mexiko- San Jose? Das ist sicher auch ein teurer Spaß, daher empfiehlt es sich wohl den vor deiner Abreise zu buchen (is ja schon alles sehr bald)

Ja, den Flug hab ich mir schon gebucht. War wirklich nicht gerade günstig ;) Und danke für die tipps, werde den sichern nach gehen.
0

Marco75

« Antwort #10 am: 22. März 2012, 16:10 »
Da wir auch überlegen einen Sprachkurs in Mexico zu machen, wollte ich mal fragen, worüber ihr da so gebucht habt.
0

roca

« Antwort #11 am: 22. März 2012, 16:46 »
Ich mache meinen 2-wöchigen Sprachkurs in Cuernavaca (80 km südlich von Mexiko Stadt).
Die Sprachschule nennt sich IDEAL. Hoffe, dass der Name dort Programm ist... ;D
0

hawk86

« Antwort #12 am: 22. März 2012, 21:38 »
Ich war vor einigen Monaten für ein paar Tage in dieser Schule in Oaxaca: http://www.oaxacanews.com/amigosdelsol.htm
Hat mir super gut gefallen, auch die Stadt selber ist toll um einige Tage dort zu verweilen.
Später habe ich einen weiteren Spanischkurs am Lago Atitlan in Guatemala besucht, welcher ebenfalls sehr gut und preiswerter war.
Um Schulen zu finden und auch Bewertungen einzusehen ist tripadvisor.com recht gut.
LG
0

Tags: