Thema: Geschichten von Unterwegs  (Gelesen 1605 mal)

philipp.st

« am: 07. März 2012, 09:11 »
bis zu meiner indienreise im august dauert es noch ein wenig. also habe ich mich entschlossen, meine bisherigen erfahrungen in geschichten niederzuschreiben. ich bin aufgrund meiner arbeit weltweit unterwegs und habe einen hang zum chaos. d.h.: wenn eine 50 prozentige chance besteht, dass etwas nicht so funktioniert wie geplant... was soll ich sagen, ich wurde 2 mal im leben vom blitz getroffen:)

http://www.trip-insider.com/reiseblog/lesen/72-geschichten-von-unterwegs.html#141

dies ist die erste veröffentlichte geschichte. weitere werden in nächster zeit hochgeladen werden

Lelaina

« Antwort #1 am: 08. März 2012, 03:05 »
Gefällt :-)

philipp.st

« Antwort #2 am: 08. März 2012, 18:45 »
Danke!:)

Die nächste (eine vom letzten Jahr) ist auch schon Online

Litti

« Antwort #3 am: 09. März 2012, 16:42 »
Ja, gefallen mir auch sehr gut die Berichte.

Ansonsten: Atheismus + Karma ist schon eine etwas "interessante" Kombination  ;)

Lelaina

« Antwort #4 am: 10. März 2012, 10:10 »
Haha, mit den Spinnen, dem Atheismus und dem Karma geht es mir genau gleich!

philipp.st

« Antwort #5 am: 10. März 2012, 19:45 »
ich denke, ich passe in keine nische was den glauben angeht. ich habe mir weder von der wissenschaft noch von irgendeiner religion eine richtung vorgeben lassen.
ach ja, spinnen sind böse!:)

die nächste war ein versuch, mal was anderes

Tags: