Thema: Weltreise ab Oktober/November 2012  (Gelesen 1351 mal)

Lisa-Munich

« am: 12. Januar 2012, 12:52 »
Hi,

ich möchte Ende des Jahres eine kleine Weltreise machen - aber am liebsten eben nicht im Alleingang.
Genauer Zeitraum und Länder bin ich flexibel.
 
Ungefähre Vorstellungen über die Länder :  Asien (Nepal, Tokio, Thailand, Fidschi-Inseln,.. ) Neuseeland / Australien, Kapstadt , Südamerika ( Peru, Brasilien , Chile .. )
--> aber das sind wie gesagt nur Vorschläge

Dauer: ca. 1/2 Jahr , ab Herbst 2012

Also wer will mit kommen!!? :)

Ich bin 23 Jahre alt, komme aus München und arbeite als Visual merchandiser.

Liebe grüße
Lisa

Oli

« Antwort #1 am: 12. Januar 2012, 15:07 »
Hallo Lisa,

klingt ja interessant  :) .
Ich plane derzeit meine auf 12 Monate angesetzte Weltreise mit Start ab Ende Oktober 2012 in Australien.
Bin allerdings schon etwas konkreter mit der Planung. Vielleicht passt der ein oder andere Abschnitt zusammen. Weitere Infos können wir ja per PN austauschen.

Gruß Oli

steelydan

« Antwort #2 am: 12. Januar 2012, 17:23 »

Hallo Lisa,

elf Länder auf drei Kontinenten in sechs Monaten? Das könnte ein wenig stressig werden, fürchte ich... Aber das nur so als Anregung. Karoshi hat das unter dem Menüpunkt "Populäre Fehler" ziemlich ausführlich und schlüssig erläutert.

Ich plane, im November für ca. zwei Wochen nach Japan zu fliegen und würde mich über eine nette Reisebegleitung freuen. Allerdings unterscheidet sich meine Art zu reisen ziemlich von der der meisten Backpacker: Ich verlasse gerne die ausgetretenen Pfade, habe wenig Lust auf Party, lege sehr viel Wert auf gutes Fotolicht und bleibe gerne länger an einem Ort, wenn er mir gut gefällt.

Bin Redakteur, habe bereits mehrere längere Reisen nach Asien und Südamerika hinter mir und wohne in der Nähe von München. Würde mich freuen, von Dir zu hören!

Lisa-Munich

« Antwort #3 am: 12. Januar 2012, 19:01 »
Hallo steelydan,

Die Länder und Orte möchte ich ja nicht alle bereisen, das waren ja wie ich auch geschrieben habe nur Vorschläge..! Bin da noch nicht festgelegt . Ein bekannter von mir hat aber z.b. auch 3 kontinente und 11 Länder besucht in 6 Monaten - und das war seiner Meinung nach nicht zu stressig ;)

Tags: