Thema: Nordchile, Bolivien, Peru,Ecuador ab Mitte Januar  (Gelesen 2146 mal)

Franzi71

« am: 06. Januar 2012, 17:58 »
Hallo,
ich werde  ab Mitte Januar 2012 für drei Monate von Santiago aus Richtung Norden reisen und freue mich über Mitreisende.

Geplant ist bislang noch nichts.

Ist jemand in der gleichen Richtung unterwegs und sucht noch Mitreisende, dann meldet euch.
ich freu mich.
Bis dahin
Liebe Grüße aus Rapa Nui
Franzi

bienchen85

« Antwort #1 am: 09. Januar 2012, 09:27 »
Hey Franzi...

ich werde ab dem 7.2 in Peru und Bolivien unterwegs sein. also wenn du lust hast:-)

LG Nadine

ontour2012

« Antwort #2 am: 20. Januar 2012, 19:31 »
HI,
ich fliege am 15.3. nach Costa Rica und dann reise ich runter.( Kolumbien Peru Bolivien Argentinien Chile)

Vllt trifft man sich ja mal.
Ich reise auch alleine und würd mich freuen.

Liebe Grüße noch aus Deutschland

Eva

perner123

« Antwort #3 am: 21. Januar 2012, 17:34 »
ich bin gerade in cordoba in argentinien und werde wohl in der nächsten woche wieder in bolivien eintreffen.
über potosi, sucre, la paz gehts dann wieder weiter nach peru und ecuador.

lg stefan

Anni-N

« Antwort #4 am: 07. März 2012, 22:37 »
Hallo,
zwischen Mitte April und Ende Mai werde ich (w, 25) von Buenos Aires über Iguazu in Richtung Nord-Chile, Bolivien, Peru reisen. Freue mich sehr über Reisebegleitung, auch auf Teilstrecken. Wer von euch plant ähnliche Reiseabschnitte?
Grüße,
Anni

mast

« Antwort #5 am: 10. März 2012, 02:01 »
Keine Plaene, treiben lassen - das ist gut, gefaellt mir. Bin ab Ende April in Amerika, Mittel und Sued. Vielleicht sieht man sich unterwegs.

Bis dahin! Viele Gruesse,

markus
www.weltreisender.in

Tags: