Thema: flüge online buchen oder im reisebüro?  (Gelesen 2760 mal)

little_earthquake

« am: 17. Dezember 2011, 12:02 »
ich hätte mal eine frage an euch,

ich bin gerade dabei mein visum für namibia zu beantragen und die wollen natürlich das anreisedatum als auch das abreisedatum wissen.

nun ja ich hab ja noch keine flüge gebucht da ich erst im august losfliege, aber die wildtierfarm auf der ich arbeiten will möchte jetzt schon für mich das visa beantragen.

nun hab ich zwar keine probleme nach flügen zu suchen und habe bei fluege.de auch schon welche gefunden aber ich hab noch nie online gebucht und weiß auch nicht was man dabei beachten muss. und vielleicht sagt ihr ja auch es sei besser im reisebüro zu buchen.

drum bräucht ich mal eure meinungen zu dem thema. online buchen oder reisebüro? und wenn online auf was sollte ich besonders achten?

danke im voraus.
0

Meersburger01

« Antwort #1 am: 17. Dezember 2011, 12:17 »
Hallo little_earthquake,

ich buche eigentlich fast alle meine Flüge übers Internet und hatte dabei noch nie Probleme. In der Regel bekommt man dort deutlich bessere Preise als übers Reisebüro. Klar, die Personal- und Raumkosten werden ja auf die Preise umgelegt... Du kannst entweder bei der Fluggesellschaft direkt buchen oder über so ein Portal wie z.B. opodo. Beides habe ich schon gemacht.
Worauf man achten muss? Hm, eigentlich ist das nicht anders, als jeder andere Kauf übers Internet auch. Meist musst du deine Kreditkartennummer angeben, da wird dann abgebucht. Missbrauch hatte ich auch da noch nie. Wenn es Änderungen im Flugplan gab, wurde ich darüber immer per Mail informiert.
Meine Eltern haben der ganzen Internet-Bucherei auch nicht ganz getraut und haben einen Flug übers Reisebüro gebucht, als sie mich hier in Nepal besucht haben. Als einer der Anschlussflüge wegfiel hat das Reisebüro den Flug gecancelled und sie mussten die Stornogebühr auch noch zahlen. Hab dann doch übers Interent gebucht und sie sind trotz Stornogebpühr immer noch preiswerter weggekommen und hatten 1 Stopp weniger.
Du kannst dir halt im Internet die Flüge und Verbindungen besser raussuchen, finde ich, denn das Reisebüro hat ja auch Vertragspartner, so dass du nicht immer die schnellste oder günstigste Variante angeboten bekommst. Dafür geht eine Menge Zeit drauf, wenn du die Seiten und Flüge im Netz selbst vergleichst. Auch im Internet gibt es große Preisunterschiede. Ich habe bisher häufig bei kayak.de, opodo.de oder idealo.de super Angebote gefunden.

Grüße,

Sabine

0

alex

« Antwort #2 am: 17. Dezember 2011, 12:50 »
Ich schließ mich mit meiner Frage mal hier an:

Wie sieht das denn aus mit Flüge stornieren oder mit Flüge auf ein anderes Datum verschieben? Muss ich da an z.B. opodo ne e-mail schreiben oder da anrufen? Wieviel kostetet es da einen Flug zu stornieren oder zu verschieben?


alex
0

little_earthquake

« Antwort #3 am: 17. Dezember 2011, 13:00 »
vielen dank meersburger01

das klingt ja schon mal ganz gut. auch danke für die internetseiten. ich habe bisher nur bei billigflüge.de geguckt und fand es schon echt heftig dass ich für einen flug von leipzig nach namibia das doppelte bezahle als von münchen nach namibia und allein schon innerhalb von deutschlad riesen unterschiede sind.

werde deine angegebenen seiten auch mal durchforsten.

noch eine frage: muss man sich dann das ticket einfach online ausdrucken und gut?

@alex

super frage, da schließe ich mich gleich an...
0

Meersburger01

« Antwort #4 am: 17. Dezember 2011, 13:56 »
Ja, du bekommst eine Bestätigungs-Mail an deine Adresse geschickt, die dann einfach ausdrucken. Eigentlich reicht schon die Reservierungsnummer, aber ich hab vorsichtshalber immer alles dabei. Da steht dann auch genau, wann du wo ankommst, wie viel Zeit du zum Umsteigen hast, welcher Terminal etc.

Die Seiten haben alle eine Rubrik "Meine Flüge" oder so ähnlich. Mit deiner Bestätigunsnummer kommst du da auf alle deine Buchungen und kannst stornieren, umbuchen etc. Die Kosten dafür hängen meines Wissens nach von der Gesellschaft ab, musst halt die AGB lesen ;o)

Hoffe, das hilft euch weiter.

Grüßle,

Sabine
0

Ratapeng

« Antwort #5 am: 17. Dezember 2011, 14:27 »
Hallo,

Am günstigsten habe ich es immer über kayak.com gefunden, das durchsucht verscheidene buchungsportale und die Seiten der Fluggesellschaften direkt.

Auf dem Visumantrag kannst du die Daten normalerweise auch mit "ca." angeben. Dabei dann lieber ein bisschen großzügig sein sodass du Luft für die Buchung hast und auch lange genug bleiben kannst wenn der Flug wegen Wetter verschoben wird.

Übers Reisebüro würde ich nie Buchen. Bei jedem Flug gehe ich zwar interessehalber in einigen Reisebüros fragen, aber dort wurden mir bisher nur mondpreise angeboten. Allein bei den letzten fünf Flügen meiner Freundin und mir hätte ich da sicher 2000 Euro mehr gezahlt. In 90% der Fälle sind die da so unmotiviert dass die auch nur eine Suchmaschine bedienen.
0

waveland

« Antwort #6 am: 17. Dezember 2011, 16:27 »
nun hab ich zwar keine probleme nach flügen zu suchen und habe bei billigflüge.de auch schon welche gefunden aber ich hab noch nie online gebucht und weiß auch nicht was man dabei beachten muss. und vielleicht sagt ihr ja auch es sei besser im reisebüro zu buchen.

Ich buche auch fast alles selber online, auch aus den schon genannten Gründen. Ein Grund, ein Reisebüro aufzusuchen, wäre ein kompliziertes Routing mit mehreren Stops etc., das kann man manchmal nicht online buchen, aber ein Reisebüro schon.
0

waveland

« Antwort #7 am: 17. Dezember 2011, 16:31 »
Wie sieht das denn aus mit Flüge stornieren oder mit Flüge auf ein anderes Datum verschieben? Muss ich da an z.B. opodo ne e-mail schreiben oder da anrufen? Wieviel kostetet es da einen Flug zu stornieren oder zu verschieben?

Prinzipiell musst du dich zunächst an das Reisebüro bzw. Online Buchungsmaschine wenden, wo du gebucht hast. Daher würde ich lieber bei einem größeren Anbieter buchen.

Die Kosten für Umbuchung oder Stornierung hängen (hauptsächlich) von gebuchten Tarif ab. D.h. da muss man ins Kleingedruckte schauen, wobei grundsätzlich billige Tarife weniger flexibel sind.
0

waveland

« Antwort #8 am: 17. Dezember 2011, 16:42 »
das klingt ja schon mal ganz gut. auch danke für die internetseiten. ich habe bisher nur bei billigflüge.de geguckt und fand es schon echt heftig dass ich für einen flug von leipzig nach namibia das doppelte bezahle als von münchen nach namibia und allein schon innerhalb von deutschlad riesen unterschiede sind.

Letztlich greifen alle Reisebüros, egal ob online oder old school, auf mehr oder weniger die gleichen Reservierungssysteme mit den selben Tarifen zu. Unterschiede gibt es dann in der Höhe der Buchungsgebühr (Ticket Service Charge, TSC). Eine Ausnahme sind manchmal Sonderangebote der Fluglinien selber, die z.T. nur auf deren Web-Seiten zu buchen sind. Daher lohnt sich eine Suche mit einer "Meta"-Suchsuche wie kayak.com, da diese auch die Web-Seiten der Airlines absuchen.

Wenn du von Leipzig nach Windhoek keinen günstigen Flug findest, liegt das eher nicht an der Buchungsseite, sondern dass es eben keinen günstigeren durchgehenden Tarif auf dieser Strecke gibt. Daher lohnt es sich oft, verschiedene Abflug- und ggf. auch Zielorte zu probieren, und auch an verschiedenen Tagen, je nachdem je flexibel man ist.
0

weltentdecker

« Antwort #9 am: 20. Dezember 2011, 16:03 »
Online buchen ist super einfach und bequem und man bekommt bessere Preise. Kayak.com ist super, um einen ersten Überblick zu bekommen. Auch swoodoo ist nicht schlecht, um Preise zu vergleichen.

Wenn du dann einen passenden Flug gefunden hast, würde ich aber immer erstmal bei der Fluggesellschaft direkt die Daten eingeben. Oft haben die nochmal Specials, die günstiger sind und die keine Flugsuchmaschine findet (so geschehen mit Malaysia Airlines). Auch wenn es der gleiche Preis ist, wie über ein Portal, würde ich immer lieber bei der Fluggesellschaft direkt buchen. Dann hast du für Änderungen usw. immer die Fluggesellschaft als Ansprechpartner und nicht irgendein Buchungsportal. Außerdem kann man sich dann sehr oft direkt bei Buchung schon einen Sitzplatz aussuchen, was bei den Buchungsportalen nicht geht.
0

little_earthquake

« Antwort #10 am: 20. Dezember 2011, 23:11 »
danke für den tip mit der fluggesellschaft. werde vermutlich zwischen weihnachten und neujahr meinen ersten flug buchen. im moment sind die preise recht gut.
0

Stecki

« Antwort #11 am: 21. Dezember 2011, 04:56 »
Mit der Reservierungsnummer habt Ihr übrigens auch immer Zugriff auf das weltweite Flugbuchungssystem Amadeus http://www.checkmytrip.com

Dort könnt Ihr den Status, Flugzeugtyp und Mahlzeiten nachsehen, aber nichts umbuchen.
1

Tags: